Condor: Flüge nach Portland, Oregon für 320€ inkl. Gepäck

Portland, Oregon, USA
vorbei

Flüge in die USA gibt es mittlerweile unglaublich günstig, allerdings haben sie einen Haken: Gepäck ist in der Regel nicht inklusiv und kostet nochmal rund 100€ extra. Dies ist bei diesem Deal anders: Für 320€ könnt ihr im Januar und Februar 2019 mit Condor und Alaska Airlines nach Portland im US-Bundesstaat Oregon fliegen.

idealo FRA PDX 320
Für nur 320€ inklusive Gepäck nach Portland und zurück

Portland liegt an der US-Westküste, unweit von Seattle und einer Menge Nationalparks und anderer Highlights. 

Zunächst geht es bei diesem Angebot nonstop mit Condor in der Boeing 767 von Frankfurt nach Seattle. Der Weiterflug erfolgt mit Alaska Airlines operated by Horizon Air mit einer Bombardier Dash 8 Q400.

Suchen & Buchen

Wichtig ist, dass ihr tatsächlich alle Segmente so abfliegen müsst. Ein vorzeitiger „Ausstieg“ in Seattle ist nicht gestattet und würde dazu führen, dass euer gesamtes Ticket verfällt! Wollt ihr „nur“ nach Seattle und bucht die selbe Condor-Verbindung, werden etwa 420€ fällig und Gepäck kostet extra!

Hier ein paar Beispieltermine:

Wir bei Condor üblich, gibt es keine genauen Informationen zu Buchungs- und Reisezeitraum. Reisetermine gibt es vor allem im Februar 2019. Bei der Terminsuche hilft euch Google Flights (Anleitung). Die Buchung zum besten Preis könnt ihr mit Hilfe von Idealo vornehmen, wobei wir euch die Condor-Website empfehlen. Hier werden 20€ mehr fällig, dafür habt ihr im Falle von Umbuchungen und Irregularitäten die besseren Karten

Von Portland nach Seattle und Vancouver

Portland liegt an der US-Pazifikküste. Bei einer Reise dorthin bietet es sich an, auch Seattle und Vancouver einen Besuch abzustatten. Nach Seattle sind es weniger als 3 Stunden Fahrzeit. Die wunderschöne kanadische Westküstenstadt Vanouver ist etwa 5 Stunden entfernt. Mietwagen in den USA sind vergleichsweise günstig, ebenso der Sprit. 

Hotels in Portland

Auch Portland ist in den USA nicht gerade für günstige Hotels bekannt. Für eine Nacht in Downtown sollte man 150€ – 200€ pro Nacht einplanen:

Durch die Lage zwischen Seattle und San Francisco ist Portland auch als Ausgangspunkt für eine Mietwagenrundreise an der US-Westküste gut geeignet. Hotels außerhalb der Metropolen sind dann meist deutlich günstiger. Sparen könnt ihr auch mit folgenden Hotelgutscheinen:

Quelle: Fly4free

Titelbild: © Josemaria Toscano - fotolia.com
  1. Die Umsteigzeit beim Hinflug in SEA mit 1:35 ist für dieses Angebot aber leider ein Showstopper (Immigration am 1. US-Flughafen … und SEA ist auch kein besonders schneller Flughafen, weiters ist es ein Gepäcktarif, dh Gepäck holen, wieder einchecken).

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist der Anschlußhüpfer nach Portland dann weg.

    Habe herumprobiert, mit längerer Umsteigzeit gibt es leider nur teurere Tarife.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.