Neuseeland ab 670€ mit Qatar Airways von Zürich

Neuseeland

Flüge von Europa nach Neuseeland gehören nicht gerade zu den Günstigsten. Aber zum Glück gibt es immer wieder mal ein Schnäppchen, wie aktuell das Angebot von Qatar Airways von Zürich aus. Die Airline verkauft Tickets zu sehr vernünftigen Preisen. Den Hin- und Rückflug nach Wellington gibt es zum Beispiel schon ab 670€.

ZRH WLG 14. 24.5.20
Hin- und Rückflug nach Neuseeland mit Qatar Airways für 670€

Auch Flüge nach Auckland und Christchurch sind wirklich erschwinglich:

Meistens geht es mit Qatar Airways über Doha bis nach Melbourne oder Sydney. Weiter nach Neuseeland fliegt ihr dann mit Air New Zealand oder Virgin Australia. Die Ausnahme bilden hier Flüge nach Auckland. Die Stadt im Norden des Landes wird von Qatar Airways direkt angeflogen.

Anreise nach Zürich

Der Flughafen Zürich fungiert als Drehkreuz für Swiss, deren Urlaubsfluggesellschaft Edelweiss und Helvetic Airways. Im Jahr 2017 fertigte der Flughafen knapp 30 Millionen Passagiere ab und ist damit der mit Abstand größte Schweizer Airport. Für Aviation Geeks gibt es übrigens eine nette Aussichtsterrasse mit direkter Sicht auf das Vorfeld. 😉

Von Zürich bis zur Grenze nach Deutschland sind es nur rund 50 km. Aus Südwestdeutschland ist Zürich mit der Deutschen Bahn und SBB gut erreichbar. Mit dem Sparpreis Europa könnt ihr z.B. ab Stuttgart oder Freiburg bereits für 19,90€ in die Schweiz fahren.

Außerdem wird der Flughafen Zürich von zahlreichen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Zum Beispiel mit SWISS, Lufthansa und Eurowings.

Alle Dealz mit Abflug von Zürich

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules sind die Flüge buchbar bis zum 29. Februar 2020 für Abflüge in folgenden Zeiträumen:

  • bis 2. April
  • 21. April bis 25. Juni
  • 18. August bis 12. Dezember

Ihr müsste eure Tickets bis spätestens 7 Tage vor der geplanten Abreise gebucht haben. Der Mindestaufenthalt beträgt dann drei Nächte. Solltet ihr länger bleiben wollen – was zu erwarten ist – könnt ihr für maximal einen Monat bleiben. Denkt auch daran, dass ihr für Neuseeland ein nzETA benötigt.

Die Verfügbarkeit ist in dem angebenen Reisezeitraum sehr gut. Wir empfehlen euch für die Suche als auch für die Buchung Qatar Airways. Die Preise sind bei der Airline selbst zwar etwas höher. Andererseits lassen sich die Flüge, insbesondere nach Wellington oder Christchurch, über Google Flights (Anleitung) teilweise gar nicht finden.

Meilen

Die Flüge werden in die Buchungsklasse W gebucht. Folgende Meilengutschrift ergibt sich daraus für einen Trip nach Auckland über Doha:

Mileage calculation is currently unavailable.
Informationen & Tipps für Neuseeland

Neuseeland ist ein Inselstaat im südlichen Pazifik und ist über 1.500 km von Australien. Air New Zealand ist die größte neuseeländische Fluggesellschaft die sehr viele internationale Ziele anfliegt. Flüge, gerade die in der Business- oder First Class, sind von Europa aus recht teuer, allerdings gibt es öfters nette Deals um die 700€ in der Economy oder um die 2.500€ in der Business Class.

Beste Reisezeit

Der Sommer in Neuseeland (Dezember bis Februar) ist vergleichbar mit einem kontinentaleuropäischen Sommer und bietet warmes Wetter und wenig Niederschlag. Preise und Touristenmengen sind zu diesem Zeitpunkt jedoch auch am höchsten. Alternativ sind Ende Frühling (November) und Anfang Herbst (März) vom Wetter her auch vorteilhaft.

Einreise & Visum

Die Einreise ist für Deutsche Staatsbürger mit gültigem Reisepass (mindestens 1 Monat nach Ende des Aufenthaltszeitraumes noch gültig) bis zu einer Aufenthaltsdauer von 3 Monaten für touristische Zwecke ohne Visum möglich. Ein Rück- oder Weiterflugticket sowie genügend finanzielle Mittel müssen bei Nachfrage vorgelegt werden.

Ab dem 1. November 2019 ist, ähnlich für die die USA & Kanada, eine vorher beantragte und genehmigte elektronische Reisegeerlaubnis ETA für die Einreise ohne Visum nach Neuseeland erforderlich. Die Genehmigung kann bis zu 72 Stunden dauern und muss schon beim Check-in am Flughafen vorgelegt werden.
Die Reisegenehmigung soll man ab Juli 2019 beantragen können und soll 9-12 NZD kosten. Gleichzeitig soll damit auch die neue Tourismussteuer in Höhe von 35 NZD pro Person erhoben werden. Die Gesamtkosten belaufen sich demnach auf 44 NZD (ca. 26€).

Alle Dealz für Neuseeland

Cover Picture: © Dmitry Pichugin - Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.