Puerto Rico: Ab 247€ von Amsterdam & Frankreich mit Oneworld (+100€ für Gepäck)

Kueste in Puerto Rico

Die Airlines der Oneworld-Allianz (meist Iberia, teilweise auch American und / oder British Airways) bieten aktuell extrem günstige Flüge von den Nachbarländern nach Puerto Rico an. Ab 247€ könnt ihr von Amsterdam, Paris, Straßburg, Basel, Genf und Zürich nach San Juan fliegen. Verfügbarkeiten gibt es bis Oktober 2021. Für ca. 30€ mehr geht es übrigens auch auf die Amerikanischen Jungferninseln.

Aufgabegepäck ist leider nur für Vielflieger mit Sapphire-Status inkludiert. Alle anderen können aber direkt bei den Airlines den Tarif mit 23 kg Gepäck für insgesamt 100€ Aufpreis buchen.

Update

Von der Schweiz leider schon abgelaufen, aber ab Amsterdam, Paris & Straßburg noch verfügbar.

Info

Die Einreisesperre für die USA gilt immer noch und betrifft auch Puerto Rico. Wann sie wieder aufgehoben wird, ist leider noch unklar.

Sollte die Reise nicht wie geplant stattfinden können (oder ihr schlicht keine Lust mehr haben), könnt ihr euch auf die Corona-Kulanzen der Airlines berufen. WIr empfehlen auch dazu die Buchung bei British Airways. Dort könnt ihr entweder ohne Umbuchungsgebühr umbuchen (Tarifdifferenz fällt an) oder den Flug stornieren und einen Gutschein beantragen. Der Gutschein ist dann für Flüge bis April 2022 einlösbar.

Mit American und Iberia für 247€ von Amsterdam nach Puerto Rico

Meist erfolgen die Flüge mit Iberia und nur einem Umstieg in Madrid. Da Condor die Strecke nach Frankfurt eingestellt hat, ist Iberia jetzt nämlich die einzige Airline, die noch Direktflüge zwischen Puerto Rico und Europa anbietet. Zum Einsatz kommen dort dann Airbus A330.

Von einigen Flughäfen bietet auch American Flüge mit nur einem Umstieg in z.B. Philadelphia an. Ab Basel müsst ihr hingegen stets zweimal umsteigen, z.B. in London und Madrid.

Suchen & Buchen

Da die Fare Rules kein Ablaufdatum erwähnen, ist leider nicht bekannt, wie lange die Angebote noch gelten. Solche niedrigen Preise nach Puerto Rico sind aber eine absolute Seltenheit – vermutlich solltet ihr bei Interesse nicht allzu lange zögern.

Verfügbarkeiten gibt es für folgende Reisezeiträume:

  • März bis Ende Juni 2021 (beste Reisezeit für Puerto Rico)
  • Ende August bis Mitte Oktober 2021 (Hurricane-Saison)

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Fare Rules 3 Monate am Ziel verbringen. Bitte beachtet, dass für Reisen nach Puerto Rico ESTA (ca. 12€) oder ein teureres Visum benötigt wird. Dieses erlaubt (sobald man denn wieder einreisen darf) maximal 90 Tage Aufenthalt.

Günstige Tickets könnt ihr über Google Flights (Anleitung) finden und dann direkt bei British Airways, Iberia oder American buchen.

Klimadiagramm für San Juan, Puerto Rico (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Meilen

Eure Tickets werden in Buchungsklasse O ausgestellt. Fliegt ihr mit Iberia von Amsterdam über Madrid nach San Juan, könnt ihr mit folgenden Meilengutschriften rechnen:

  • 3.920 bei Finnair Plus
  • 2.920 bei SriLankan FlySmiles
  • 2.430 bei Iberia Plus
  • 2.430 bei LATAM Pass
  • 2.430 bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 2.430 bei Royal Jordanian Royal Club
  • 2.430 bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 2.430 bei Qatar Airways Privilege Club
  • 2.430 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 2.430 bei S7 Airlines Priority Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Unterkünfte in Puerto Rico

Die Hauptinsel Puerto Rico ist knapp 200 km lang und so findet ihr dort unzählige Unterkünfte verschiedener Standards. Unsere Hotelsuche listet einige Hotels ab rund 100€ die Nacht – es gibt aber auch z. B. 5* Condado Vanderbilt Hotel für 500€. Ihr findet Unterkünfte zum Beispiel über unsere Hotelsuche:

Bei vielen Plattformen könnt ihr mit folgenden Gutscheinen nochmal sparen:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Andyw sagt:

    Danke Jungs! Heute Morgen für 246€ (mitte Juni) gebucht, heute Abend der selbe Flug 946€))) ich hoffe es klappt auch, krasser Schnapper

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen