Sri Lanka: LOT Business Class ab 1.411€

Sri Lanka
vorbei

Das Star-Alliance-Mitglied LOT Polish Airlines bietet derzeit günstige Business-Class-Flüge nach Colombo auf Sri Lanka an. Den Hin- und Rückflug von Zürich gibt’s schon für 1.411€. Von vielen deutschen Airports beginnen die Preise bei 1.544€. Reisetermine gibt es im Winter 2019/2020.

Achtung

Wichtig: Leider habt ihr auf dem Hinweg stets einen Overnight-Layover in Warschau! Dieser eignet sich jedoch gut für ein wenig Sightseeing in der polnischen Hauptstadt.

Travel DEalz ZRH CMB LOT
Mit LOT nach Colombo für 1.411€

Die Flüge beinhalten pro Richtung einen Zwischenstopp am Flughafen Warschau. Auf dem Hinweg müsst ihr leider einen Übernacht-Layover in Kauf nehmen. Auf dem Rückweg habt ihr in der Regel gleich Anschluss.

Suchen & Buchen

Zum Finden günstiger Reisetermine nutzt am besten Google Flights (Anleitung). Anschließend könnt ihr zum besten Preis über die Travel-Dealz-Flugsuche buchen.

Laut Fare Rules ist das Angebot bis zum 15. Oktober 2019 verfügbar für Abreisen zwischen dem 3. November 2019 und dem 31. März 2020. Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Samstagnacht. Die Verfügbarkeit ist ziemlich gut!

Meilen

Eure Tickets werden in Buchungsklasse F ausgestellt. Für den Hin- und Rückflug von Zürich solltet ihr mit folgender Gutschrift rechnen können:

  • 16.650 bei Air China PhoenixMiles
  • 16.100 bei Miles & More
  • 15.520 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 12.930 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 10.860 bei Aegean Miles+Bonus
  • 10.350 bei EVA Infinity MileageLands
  • 10.350 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 10.350 bei EgyptAir Plus
  • 10.350 bei Copa ConnectMiles
  • 10.350 bei United MileagePlus
  • 10.350 bei SAS EuroBonus
  • 10.350 bei Singapore KrisFlyer
  • 10.350 bei TAP Miles & Go
  • 10.350 bei Asiana Club
  • 10.350 bei ANA Mileage Club
  • 10.350 bei Air Canada Aeroplan
  • 10.350 bei Avianca LifeMiles
  • 10.350 bei South African Voyager
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels auf Sri Lanka

Auf Sri Lanka findet ihr Unterkünfte aller Preisklassen. Von einfachen Hotels für 15€ die Nacht bis hin zur Luxusvilla für 1.000€ ist alles dabei:

Meist könnt ihr mit den folgenden Gutscheinen noch ein paar Euro sparen:

Quelle: YHBU

Titelbild: © kyslynskyy - fotolia.com
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (10)

  1. In Sri Lanka gibt es akutell Unruhen und es kann mit einer Reisewarnung gerechnst werden.
    GB und USA haben bereist eiene Reisewarung herausgegeben.

    Antwort

  2. Nur ein kurzer Hinweis: Siri Lanka befindet sich zurzeit im Sonderzustand aufgrund des Konflikts zwischen den Islamen und Budhisten. Es gilt zurzeit Reisewahnung… auf Malediven herrscht noch Unruhe. Viele haben es gar nicht auf der Pfanne, dass MAL auch ein islamitaches Land ist. Bitte vorsichtig

    Antwort

  3. Etihad-Flüge für ab 365,- € nach Sri Lanka: „Tolles“ Angebot, insbesondere wenn man die Flugzeiten betrachtet! Im Preisintervall von 365,- € bis 383,- € muß man für die Hinflüge zwischen 28 Std. und 41 Std. aufwenden. Wer hat denn auf sowas Lust? Solche Flüge sind nur für die interessant, die sich noch ein wenig in Abu Dhabi umschauen wollen. Die erste vernünftige Kombination aus Hin-/Rückflug wird für 386,- € angeboten (hin 21.25 Std, zurück 13.30 Std.) und danach werden bis zum Preis von 408,- € wieder nur Kombinationen angeboten, bei denen mindestens ein Flug über 28 Std. dauert und der Gesamtzeitaufwand für beide Flüge zwischen 50 bis teilweise sogar über 70 Std. beträgt. Selbst bei höheren Preisen gibt es immer wieder nur wenige brauchbare Angebote, aber viele Angebote mit irrsinnigen Zeitaufwänden. Was hier für ab 365,- € angeboten wird, kann man nicht ernst nehmen.

    Für denjenigen, der nach Sri Lanka will, sich aber nicht für Abu Dhabi interessiert, wären bei einem Gesamtzeitaufwand von über 60 oder gar 70 Std. sogar 200,- € zuviel Geld.

    Antwort

    • „Tolles Angebot“ schreibt er ja auch nicht.

      Aber es ist schon ein gutes Angebot. Den Stop kann man doch verkraften.

      Es gibt halt nicht immer die Error Fares mit Asien unter 250 EUR. Und die werden auch immer weniger.

      Antwort

      • Es geht nicht darum, ob Johannes es geschrieben oder nicht geschrieben hat, sondern was ich von diesem Angebot halte. Wenn Du das Wort „tolles“ nicht verstehst, dann hier in Reinschrift: Schrottangebot!
        Wenn Du Gesamtzeitaufwände von bis zu 75 Std. für annehmbar hältst; und das bei den (auf momondo selektierten) Flugterminen vom 05.05.16 bis 12.05.16, also gerade mal einer Woche; dann mache das mal! Du kannst mit deiner Kohle machen, was Du willst; auch solche Angebote annehmen. Leider sind regelmäßig solche Leute wie Du, die vorher herumtönen, daß das doch alles nicht so schlimm sei oder ähnliche Erklärungen ablassen, diejenigen, die dann hinterher das M… aufreissen, daß sie 24 Std. in Abu Dhabi abhingen und diese Zeit vom kostbaren Urlaub am eigentlichen Zielort abging und sich dann mit entsprechende Erklärungen im Internet in den Urlaubsportalen verewigen. Mir ist es auch wichtig, Geld zu sparen, aber irgendwo muß auch die Knauserigkeit ein Ende haben. Ich würde eher einen Hunderter mehr zahlen und vom „nahen“ Frankurt aus fliegen, wenn ich dadurch brauchbare Zeitaufwände erhalte. Wie so oft im Leben, sollte man sich auch hier nicht nur vom Preis blenden lassen!

        Übrigens, für die, die sich nicht für Abu Dhabi interessieren, hat auch die Zeit, die sie dort sinnlos vergeuden, einen Preis. Wer eine bestimmte Dauer am eigentlichen Zielort zusammen bekommen will, benötigt somit u.U. einen ganzen Urlaubstag mehr. An sowas sollte man schon denken.

        Antwort

        • Für Manila ist das ein supertolles Angebot. Ich fliege die Route sehr oft, und Etihad etc. ruft da normalerweise um die 800 EUR auf , wenn man mal nen Deal erwischt mit Glück 650-700EUR. Günstig gehts ab und zu mit den Chinesen, dann aber noch längere Aufenthaltszeiten. Und trotzdem noch über 374 EUR. Also ich würde schon sagen „sehr toll“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.