Tokio: Ab 2.005€ nonstop in der JAL Business Class von Frankfurt

Tokio, Japan

Wir haben euch ja bereits über die preiswerten Economy Class Tickets zwischen Deutschland und Tokio informiert, die Japan Airlines derzeit anbietet. Wer es etwas luxuriöser mag, für den hat die 5-Sterne Airline auch Business Class Flüge auf der selben Strecke im Angebot. Ab Frankfurt geht es dann um 2.005€ nach Japan. Nicht so günstig, wie beispielsweise mit Qatar oder Turkish Airlines. Aber für diese nonstop Flüge mit JAL werden normalerweise schnell über 3.000€ fällig.

FRA NRT 29.3. 10.4.20
Verkauft werden die Tickets von Finnair, geflogen wird mit JAL

Die Verfügbarkeiten sind bei diesem Deal das ganze Jahr über sehr gut, nur im September ist das Angebot leicht reduziert. Beim Aufgabegepäck ist JAL übrigens besonders großzügig – ihr könntet 3 Koffer á 32 kg mitnehmen, wenn Bedarf besteht.

Von Frankfurt aus steuert Japan Airlines den Flughafen Tokio Narita an. Die Airlines setzt dabei eine Boeing 787 Dreamliner ein. Wer sich schonmal ein Bild davon machen möchte, wie es an Bord aussieht, für den gibt es hier einen ausführlichen Bericht auf Englisch:

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules sollte der Tarif bis zum 23. März 2020 buchbar sein. Das Angebot ist gültig für Reisen zwischen dem 11. März 2020 und dem 28. Februar 2021. Tatsächlich ist die Verfügbarkeit während des gesamten Zeitraums sehr gut.

Der Mindestaufenthalt beträgt drei Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 12 Monate am Reiseziel verbringen. Buchungen müssen mindestens 7 Tage vor Abflug erfolgen.

Für eure Suche verwendet ihr am besten Google Flights (Anleitung). Die günstigsten Preise findet ihr dann über unsere Flugsuche. Wenn ihr direkt bei der Airline buchen wollte, kostet der Flug fast 300€ mehr. Eine gute Alternative wäre hier die Buchung bei Finnair. Hier steigt der Preis im Vergleich zu OTA nur minimal.

Meilen

Buchungsklasse ist I. Leider gibt es dafür bei den meisten Oneworld Airlines nur um die 80% der Entfernungsmeilen:

  • 19.780 bei Alaska Mileage Plan
  • 13.110 bei Finnair Plus
  • 13.110 bei China Eastern Eastern Miles
  • 8.140 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 8.140 bei Iberia Plus
  • 8.140 bei Bangkok Airways FlyerBonus
  • 8.140 bei LATAM Pass
  • 8.140 bei Emirates Skywards
  • 8.140 bei Qatar Airways Privilege Club
  • 8.140 bei SriLankan FlySmiles
  • 8.140 bei FlyingBlue
  • 8.140 bei British Airways Executive Club
  • 8.140 bei American AAdvantage
  • 8.140 bei Hawaiian Airlines
  • 2.910 bei S7 Airlines Priority Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Japan

Hotels sind in Tokio nicht gerade günstig. Für eine Übernachtung in einem internationalen Kettenhotel müsst ihr mindestens 150€ – 250€ pro Nacht einkalkulieren. Als Hotel kann ich euch das Hilton Tokyo empfehlen. Als Hilton Honors Gold gab es sogar ein Upgrade auf ein Executive Club Zimmer mit Loungezugang.

Weitere Unterkünfte findet ihr über unsere Hotelsuche:

Um die Preise zumindest etwas zu senken empfehle ich einen Blick auf die folgenden Hotelgutscheine:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Reto sagt:

    Gibts auch was über Ostern?

  2. Mathias sagt:

    Wir schlafen immer in Dormy Inn-Hotels. Für 100€ pro Nacht inklusive Frühstück und Onsen. Gibt auch noch andere Hotels als Hilton ?

  3. Lisa sagt:

    War auch vor 2 Jahren in Japan. Eine Woche scheint mir etwas knapp zu sein, selbst für Tokio. Tokio hat jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Allein um die wichtigsten abzuklappern werdet ihr vrsl. 3-4 Tage brauchen. Daneben gibt auch einige sehr spannende Sehenswürdigkeiten in der Umgebung die per Tagesausflügen von Tokio besichtigt werden solten. Empfehlen kann ich Yokohama, Kawagoe, Kamakura, Enoshima und Hakone.

    Plant am besten 8-9 Tage für Tokio und Umgebung ein. Bezüglich Hotel/Hostel kann ich euch in Tokio das Horidome Villa Hotel wärmstens empfehlen. Ist nur 20 min vom Zentum in Tokio entfernt. Bucht ihr Vorraus, könnt ihr ggf. sehr günstig wegkommen. Wir haben damals 40 Euro pro Nacht bezahlt;)

    Falls ihr mehr Städte in Japan besichtigen wollt, solltet ihr euch den Japan Rail Pass zulegen. ISt erheblich billiger als Einzeltickets zu kaufen.

    Weitere Infos zum Pass findet ihr hier:

    https://blog.compayo.de/2016/06/23/japan-rail-pass-guenstig-reisen
    http://www.japanrailpass.net/de/

    Wenn ihr mehr Infos zu Tokio bzw. Japan braucht, dann schreibt mich gerne an:)

Schreibe einen Kommentar zu Reto Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen