Namibia: Windhuk ab 395€ mit Eurowings Discover von Polen (436€ mit Gepäck)

Namibia Wüste

Nach langer Zeit gibt es endlich mal wieder ein brauchbares Angebot für Economy-Class-Flüge nach Namibia. Mit der Lufthansa-Tochter Eurowings Discover könnt ihr ab 395€ nach Windhuk und zurück fliegen. Voraussetzung ist der Reisebeginn in Polen. Buchen könnt ihr wohl nur noch heute.

Der Aufpreis für Aufgabegepäck ist ebenfalls sehr fair. Für den Tarif Economy Basic werden nur insgesamt 40€ Aufpreis fällig. Bucht ihr das Gepäck später dazu, wird es voraussichtlich deutlich teurer. Ihr solltet dann also lieber direkt Basic buchen, als später den dreifachen Preis für ein Gepäckstück. Der kostenlos stornierbare Eco-Flex-Tarif kostet übrigens 532€.

Info

Laut Auswärtigem Amt unterliegen Geimpfte keinerlei Testpflicht mehr für die Einreise nach Namibia. Nur wer nicht geimpft ist, braucht demnach einen negativen PCR-Test. (Stand 29. Mär 2022)

Im günstigsten Economy-Light-Tarif erhebt die Lufthansa eine Umbuchungsgebühr i.H.v. 75€. Ein weiterer Grund, lieber direkt Economy Basic für 40€ mehr zu buchen. Dort könnt ihr auch die Strecke ohne Umbuchungsgebühr ändern. Unabhängig davon fällt stets die Differenz zwischen altem und neuem Tarif an.

Ihr könnt mithilfe des folgenden Formulars einfach nach den gewünschten Terminen suchen und euch dann zur Buchung direkt auf Lufthansa.com weiterleiten lassen. Für Breslau und Posen (aufgrund der Grenznähe wohl am attraktivsten) haben wir euch die günstigsten Termine für max. 28 Tage Aufenthalt grün hervorgehoben. Vermutlich sind die Verfügbarkeiten ab den übrigen Flughäfen ähnlich:

Von Breslau nach Windhuk und zurück für 1.834 PLN (~392 €)

Zuerst geht es mit Zubringern der Lufthansa (häufig Lufthansa Cityline) von Polen nach Frankfurt. Die Langstrecke führt dann Eurowings Discover mit einem Airbus A330 durch. Der Sitzabstand ist dort mit 76 cm leider eher knapp bemessen.

Bitte denkt immer daran, dass ihr die Reise nicht einfach in Frankfurt antreten könnt. Auf dem Rückweg ist das hingegen möglich. Mehr dazu in folgendem Artikel:

Suchen & Buchen

Buchbar ist der Tarif bis zum 29. März 2022. Verfügbarkeiten konnten wir für Mai und Juni sowie November + Dezember 2022 finden.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht auf Sonntag. Maximal dürft ihr 3 Monate vor Ort bleiben.

Termine findet ihr meist (nicht immer) über Google Flights (Anleitung). Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei Lufthansa.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. EW Discover ist kein Mitglied der Star Alliance, daher sind die Möglichkeiten zur Meilengutschrift überschaubar:

  • 2.716 Prämienmeilen + 544 PQP bei United MileagePlus
  • 964 Prämienmeilen + 3.020 Statusmeilen bei Miles&More
  • 250 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 236 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Für Flüge im ersten Halbjahr 2022 sammelt ihr bei Miles&More doppelte Statusmeilen. Zusätzlich gibt es 2.000 weitere Statusmeilen je Langstreckensegmente geschenkt. So kommt ihr auf rund 10.000 Statusmeilen, was dann doch ganz ordentlich ist.

Hotels in Namibia

Wer in Hotels mit westlichem Standard nächtigen will, muss auch westliche Preise bezahlen. Durchschnittliche 3-4-Sterne-Häuser kosten um die 100€, teilweise gibt es auch das 5*-Hilton zu diesem Preis. Die Preise könnt ihr über unsere Hotelsuche prüfen:

Für Schnäppchenjäger sind sicherlich auch diese Gutscheine interessant:

Informationen & Tipps für Namibia

Namibia ist eins der beliebsten Reiseländer in Afrika. Das hat vor allem mit den bizarren Wüstenlandschaften und der artenreichen Tierwelt zu tun.

Das Land ist fläschenmäßig doppelt so groß wie Deutschland, verfügt aber nur über ein Bruchteil der Einwohner (rund 2,5 Millionen). Deswegen ist man meistens aus sich alleine gestellt und generell sollte man sich nur mit einem Geländewagen auf die Wüstenstraßen trauen. Diese sind in der Regel maximal als Schotterpisten zu bezeichnen.

Beste Reisezeit

Für eine Rundreise durch Namibia sollte man die Trockenzeit zwischen Mai und Dezember wählen aber auch in der Regenzeit zwischen November und April kann man das Land bereisen, muss aber ggf. mit kurzen und heftigen Regenfällen rechnen.

Klimadiagramm für Windhoek (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Einreise nach Namibia

Als deutscher Staatsangehöriger benötigt man für die Einreise nach Namibia bis 90 Tage im Jahr kein Visum, wenn der Aufenthalt ausschließlich touristischen Zwecken dient. Mehr dazu beim Auswärtigem Amt.

→ Alle Dealz für Namibia

Quelle: Travelfree

Titelbild: © Oleg Znamenskiy - Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. LO sagt:

    Oder sogar 14 Tage 🙂

  2. LO sagt:

    Hey,

    ich würde gerne Mitte November nach Namibia – bin am 15. dort auf eine Hochzeit eingeladen – und frage mich, ob es dann für 10 Tage um dieses Datum herum auch einen Deal für 350€ gäbe? Kann mir da wer helfen?

    Danke!

  3. Torsten sagt:

    da rappelts aufm meilenkonto A3 100%

  4. Samuel sagt:

    Kann bestätigen, dass man zwischen MXP und FCO bzw. GVA und MXP im Flugzeug sitzen darf / muss.

  5. Avro sagt:

    Am 22./23. September sogar als Tagesausflug buchbar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen