Mietwagen überführen und dafür gratis fahren

Mietwagen USA

Es gibt Möglichkeiten, einen Mietwagen komplett kostenlos zu mieten, wenn man diesen von A nach B überführt. Für eine innerdeutsche Überführung habt ihr in der Regel 24 Stunden Zeit und müsst das Auto in einem begrenzten Zeitraum abholen und wieder abgeben.

Für die Autovermieter hat das den Vorteil, dass nicht ein bezahlter Mitarbeiter die Überführung durchführen muss.

Achtung

Auch wenn diese Mietwagen kostenlos oder sehr günstig sind, hat man bei allen Angeboten eine hohe Selbstbeteiligung im Schadensfall zu tragen. Wir empfehlen euch deswegen zusätzlich eine Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung abzuschließen. Kostet 7,99€ pro Tag.

Vergleich

Hier die Anbieter im direkten Vergleich:

AnbieterPreisSpritVersicherung
Selbstbeteiligung
Freikilometer
Zusatzkilometer
Starcar0,00€extraVollkaskoversicherung
650€
Entfernung + Umweg
Freifahrt.de0,00€1. Tankfüllung inklusiveVollkaskoversicherung
850-1.250€
Direkter Weg, kein Umweg
Movacar1,00€extraVollkaskoversicherung
950-2.000€
bis zu 1.000 km
danach 0,16€/km
FlipCar1,00€Tankfüllung inklusiveVollkaskoversicherung
850€
Entfernung + kleinr Umweg
Europcar1,00€extraVollkaskoversicherung
950€
1.000 km
Hertz
Großbritannien
1,00£extraVollkaskoversicherung
1.000£
200 Meilen
Vergleich Anbieter von Mietwagenüberführungen

Starcar

Bei Starcar müsst ihr keinen Mietpreis bezahlen und enthalten ist eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 650€ im Schadensfall.

Außerdem ist eine begrenzte Anzahl an Kilometern frei. Meistens so viel, dass es für einen ordentlichen Umweg reichen sollte. Zusätzliche Kilometer werden mit jeweils 0,25€ berechnet. Den Kraftstoff müsst ihr natürlich noch extra bezahlen.

Starcar kostenlos Mieten
Kostenlos Mietwagen anmieten bei Starcar

Ihr müsst mit einer Kreditkarte oder Girocard („EC-Karte“) eine Kaution in Höhe von 100€ hinterlegen.

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Freifahrt.de

Freifahrt.de vermittelt für mehrere Autovermieter (unter anderem Hertz) Überführungen. Als Mieter müsst ihr hier ebenfalls keine Miete bezahlen. Die Vollkaskoversicherung mit 850-1.250€ Selbstbeteiligung ist inklusive und ihr erhaltet sogar die erste Tankfüllung gratis. Dafür ist es nur erlaubt, auf dem direkten Weg zu fahren. Umwege sind nicht erwünscht!

Der genaue Fahrzeugtyp steht vorher nicht fest. Es wird nur zwischen PKW (Kleinwagen bis VW-Bus) und Transporter (nur unter 3,5t Gesamtgewicht) unterschieden.

Bei der Fahrzeugabholung müsst ihr eine Kaution in Höhe von 200€ mit Kreditkarte oder 100€ mit Girocard hinterlegen. Eine Hinterlegung der Kaution ohne Kreditkarte bzw. EC-Karte ist leider nicht möglich.

Die Stornierung ist bis 4 Stunden vor Abholung kostenlos. Wird das reservierte Fahrzeug nicht abgeholt, muss man einen Schadenersatz in Höhe von 50€ an Freifahrt.de bezahlen und euer Account wird für 8 Wochen gesperrt.

Ein Zusatzfahrer ist ebenfalls nicht erlaubt. Weitere Personen darf man natürlich trotzdem mitnehmen, Tiere aber nicht.

Movacar

Bei Movacar gibt es Mietwagen für einen Euro pro Weg, wenn eine Strecke verfügbar ist. Als Vermieter werden Enterprise, Avis, Buchbinder, Volkswagen Rent a Car und Oply angegeben.

Meistens hat man 24 Stunden Zeit, den Mietwagen an der Zieladresse abzugeben. Die Kilometer sind begrenzt, erlauben aber zum Teil sehr großzügige Umwege (z.B. 1.000 km für Berlin-Hamburg). Inklusive ist eine Vollkaskoversicherung aber die Selbstbeteiligung liegt meistens über 800€. Movacar bietet eine Haftungsreduzierung an, diese ist aber deutlich teurer als über eine Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung.

FlipCar

Über die App von FlipCar könnt ihr Mietwagen für nur 1€ buchen. Natürlich nur auf Strecken die gerade verfügbar sind. Inklusive ist hier sogar die Tankfüllung und eine Basis-Versicherung.

Die gerade angebotenen Strecken sieht man leider erst nachdem man sich die App auf sein iOS- oder Android-Smartphone geladen hat. Dafür gibt es praktische Zusatzfunktionen wie z.B. Push Nofitications mit Angeboten in bestimmten Städten.

Allerdings wird über die App auch eure aktuelle Position und Beschleunigungswerte abgegriffen.

Europcar

Europcar bietet Überführungen für einen symbolischen Euro an. Inklusive sind in der Regel 1.000 km und der Basic-Schutz mit einer Selbstbeteiligung von 950€. Neben Deutschland gibt es das Angebot auch in weiteren europäischen Ländern. Mehr dazu in diesem Artikel:

https://travel-dealz.de/deal/europcar-oneway/

Hertz

Bei Hertz kann man innerhalb Großbritanniens ebenfalls Überführungen für 1£ pro Tag für bis zu zwei Tage buchen:

Hertz Oneway
Für 1£ z. B. von Inverness nach Edinburgh fahren

Allerdings habt ihr hier eine hohe Selbstbeteiligung von bis zu 1.000£ bei der Vollkaskoversicherung.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (17)

  1. Mike sagt:

    Suche Überführungsauftrag oder Mitfahrgelegenheit in Juni/Juli von den Pyreneën nach DE

  2. bianka gerdes sagt:

    hallo, ich suche für eine Freundin in Andalusien, eine Überführungsmöglichkeit Provinz Cadiz – Deutschland… ist da was möglich ?

  3. Maria sagt:

    Hallo Johannes,
    ich möchte Ende Januar von Marseille nach Hamburg reisen und bräuchte eine etwas größere Ladefläche (habe Bilder à 160 x 120 cm). Hast du einen Tipp?
    Liebe Grüße,
    Maria

  4. Fatma Güler sagt:

    Hallo johannes,
    Ich müsste nach laufen, das ist eine kleine Stadt an der Grenze von Salzburg.
    Wie finde ich eine Möglichkeit?
    Würde mich sehr freuen über deine Hilfe
    Liebe Grüße
    Fatma

  5. Marie sagt:

    Hallo Johannes,
    Weißt du ob es sowas auch in den USA gibt Mietwagen so günstig zu bekommen, indem man sie überführt? Wenn ja wo sollte ich da gucken?
    Liebe Grüße und Danke,
    Marie

  6. Jessie sagt:

    Hyhy. Ich hab grad Kontakt zu Europcar aufgenommen. Die sagen, sie wissen nichts von diesem Angebot. Ich würde nämlich gern nach Wien fahren und dachte ja super Angebot. Kannst du mir weiter helfen?

  7. Sina egger sagt:

    Hallo Johannes,

    Weißt du, ob es diese kostenlose Überführung auch in Südafrika gibt? Danke für einen Tipp 🙂

    LG

  8. Chris sagt:

    „Den Kraftstoff müsst ihr natürlich noch extra bezahlen.“

    Ich gehe davon aus, dass das wie beim regulären mieten ist? Also man kriegt den Wagen voll und muss ihn voll wieder abgeben?

  9. Peter Pflugmann sagt:

    Hallo Johannes,

    danke für den interessanten Artikel bzgl. Überführung von Mietwagen.
    Komplett kostenlos – das heisst inkl. der ersten Tankfüllung gibt es hier: http://www.freifahrt.de
    Ich habe es ehrlicherweise noch nie selbst ausprobiert aber die Seite sieht seriös aus.

    Viele Grüße
    Peter

    • Johannes sagt:

      Hallo Peter,

      danke für den Tipp. Freifahrt.de kannte ich noch nicht. Habe ich zum Artikel hinzugefügt!

      Kleiner Nachteil bei Freifahrt.de ist sicherlich, dass überhaupt keine Umwege erlaubt sind. Trotzdem natürlich sehr interessant mit der ersten Tankfüllung inklusive.

Schreibe einen Kommentar zu Jessie Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen