Points & Cash: IHG Rewards Punkte ab 0,6 Cent pro Stück

Beim IHG Rewards Club könnt ihr die meisten Hotels für maximal 70.000 Punkte buchen. Vor allem in einigen Hotels in Metropolen wie New York, Paris, London, Tokio oder Hongkong kann der Kauf der benötigten Punkte eine große Ersparnis bedeuten – in extrem Fällen (beispielsweise bei Übernachtungen an Silvester) sogar bis zu 1.000€!

Regelmäßig verkauft IHG die Punkte mit bis zu 100% Bonus. Bei solchen Aktionen kommt man dann auf einen Preis von ungefähr 0,575 USD-Cent pro Punkt. Es gibt aber auch einen anderen Weg, die Punkte dauerhaft für rund 6 $ (~5 €) pro 1.000 Punkte (= 0,60 USD-Cent/Punkt) zu erwerben.

Bei der Buchung einer Prämienübernachtung lässt euch IHG die Wahl, ob ihr die vollen Punkte bezahlen oder mit der Option Points & Cash einen Teil der Punkte direkt bei der Buchung kaufen möchtet. Der Preis für die zusätzlichen Punkte kann sich zwar je nach Hotel unterscheiden, in den meisten Fällen sieht es aber so, oder so ähnlich, aus:

Zimmerrate PuC IHG
Points & Cash Rate des Holiday Inn in Bangor

Daraus ergeben sich bei unserem Beispiel also folgende Preise (Steuern sind hier noch nicht berücksichtigt):

  • 5.000 Punkte für 36 $ (~31 €) -> 0,72 USD-Cent pro Punkt
  • 10.000 Punkte für 69 $ (~59 €) -> 0,69 USD-Cent pro Punkt
  • 15.000 Punkte für 89 $ (~76 €) -> 0,59 USD-Cent pro Punkt

Damit könnt ihr euch nun eine Award-Nacht leisten, ohne die volle Anzahl an benötigten Punkten auf eurem Konto zu haben – falls das euer Plan ist. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ihr mindestens 5.000 Punkte zur Verfügung habt! In vielen Fällen benötigt ihr sogar deutlich mehr Punkte, damit es mit Points&Cash klappt.

Ihr könnt die Buchung aber auch bis 18 Uhr am Anreisetag kostenlos stornieren. Dann erhaltet ihr allerdings nicht euer Geld wieder, sondern die mit Cash bezahlten Meilen werden auf euer IHG Rewards Konto mit gutgeschrieben und so habt ihr Punkte für 0,60 USD-Cent/Punkt gekauft, die ihr wieder für weitere Prämien nutzen könnt. Effektiv zahlt ihr dann für ein 50.000 Punkte-Hotel nur um die 300 $ (~255 €).

punkte kaufen ihg.PNG
Erfolgreiche Gutschrift der Points&Cash Punkte nach der Stronierung

Fazit

Ihr müsst natürlich auch erst einmal genügend Punkte auf dem Konto haben, um die Points+Cash-Rate nutzen zu können. Dann ist es aber eine sehr interessante Option schnell, günstig und dauerhaft an Punkte zu kommen.

Allerdings würden wir euch nicht raten, zu häufig eine Points+Cash-Rate buchen und stornieren. IHG hat aus diesem Grund schon Leute aus ihrem Rewards Programm geschmissen und dann sind eure gesammelten Punkte und euer Status unweigerlich verloren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen