Star Alliance Gold Status bei KrisFlyer mit 3 Flügen dank Amex Platinum

Swiss Lounge ZRH Bar

Zwischen dem Bonusprogrammen von Singapore Airlines (KrisFlyer) und der Hotelkette Shangri-La (Golden Circle) gibt es eine nette Kooperation: Hat man den Shangri-La Golden Circle Jade Status, erhält man nach nur drei Flügen mit Singapore Airlines den KrisFlyer Elite Gold Status = Star Alliance Gold Status!

Mit 20 Nächten oder 10 Aufenthalten in Shangri-La Hotels ist es leider nicht sehr einfach, den Golden Circle Jade Status zu erhalten. An dieser Stelle könnt ihr aber eine Abkürzung nehmen: Mit der American Express Platinum Card (660€ Jahresgebühr aber viele Vorteile) erhaltet ihr auch eine Menge Vorteile bei Bonusprogrammen. Darunter ist auch Shangri-La Golden Circle: Dort erhaltet ihr den Jade Status!

Anschließend könnt ihr die Challenge bei Singapore Airlines angehen und euch mit drei Flügen die Vorteile eines Star Alliance Gold Status sichern. Dieser bietet unter anderem Loungezugang für euch + einen Gast, Priority Check-in, Fast Track durch die Sicherheitskontrolle und Priority Boarding.

Star Alliance Gold Status für 400€ – 500€?

Dieser „Trick“ wird von einigen Seiten im Netz als „Star Alliance Gold Status für unter 500€“ verkauft. Das alleine die Jahresgebühr der American Express Platinum Card bei 600€ liegt, wird meistens verschwiegen. Gerechnet wird nur mit den reinen Kosten für die Flüge.

Die Flüge mit Singapore Airlines oder SilkAir sind in / nach Asien natürlich recht günstig machbar, in Europa aber eher schwierig. Hier gibt es die Möglichkeit von Stockholm nach Moskau für 128€ hin und zurück zu fliegen. Die Reise müsste man aber mindestens zwei Mal unternehmen = 250€ + Anreise nach Stockholm + Visum für Russland + Hotel in Moskau + …

Hier mal eine realistische Rechnung:

 660€ für Jahresgebühr Platinum Card
 260€ für 2 x 130€ für Stockholm - Moskau return
 200€ für 2 x Anreise nach Stockholm (geschätzt)
  85€ für Visum für Russland für zweifacher Einreise
 200€ für 2 x Hotel in Moskau
=====
1405€

Deutlich günstiger ist es aber wenn man in den nächsten Monaten eh in Asien unterwegs ist. Zwei Hin- und Rückflug von Singapur aus oder eine Hin- und Rückflug via Singapur sind schon für wenige hundert Euro buchbar. Zum Beispiel kostet ein Hin- und Rückflug zwischen Kuala Lumpur und Singapur nur 85€ (x 2 = 130€) oder eine Umsteigeverbindung von Kuala Lumpur nach Bali 225€:

Außerdem gibt es ab Europa immer wieder nette Angebot mit Singapore Airlines zu vielen Zielen in Asien aber auch nach Australien/Neuseeland. Da diese jeweils einen Umstieg beinhalten, genügt bereits ein Hin- und Rückflug für die Challenge:

Anleitung

Leider gibt es bei der Registrierung zur Challenge einige Hürden. Macht ihr einen Fehler, könnt ihr nicht mehr an der Challenge teilnehmen und habt ihr die Platinum Card ggf. umsonst beantragt. Deswegen hier eine Anleitung:

Achtung

Ihr dürft euer Shangri-La- & KrisFlyer-Account erst verknüpfen, wenn bei euch der Jade Status hinterlegt ist. Sonst könnt ihr nicht mehr an der Challenge teilnehmen! (Danke an Raphael für den Hinweis)

Benötigte Zeit: 5 Tage.

So erhaltet ihr mit einer American Express Platinum Card den Star Alliance Gold Status dank der Challenge über Shangri La Golden Circle:

  1. American Express Platinum Card beantragen

    Zuerst müsst ihr euch natürlich die American Express Platinum Card zulegen. Beantragt ihr die Karte über folgende Landingpage erhaltet ihr statt Startguthaben, einen Willkommensbonus in Höhe von 30.000 Membership Rewards Punkte, die ihr in 24.000 KrisFlyer Meilen umwandeln könnt.

  2. Shangri-La Golden Circle Jade Status

    Habt ihr die Platinum Card erfolgreich beantragt und ausgestellt bekommen, könnt ihr jetzt den Jade Status für Shangri-La Golden Circle beantragen. Dafür müsst ihr euch hier bei American Express einloggen und für den Jade Status anmelden.
    Die Freischaltung kann einige Tage Zeit in Anspruch nehmen.

  3. KrisFlyer-Mitgliedsnummer bei Golden Circle hinterlegen

    Wichtig: Diesen Schritt dürft ihr erst ausführen, wenn der Jade Status bei Shangri La hinterlegt ist. Sonst könnt ihr nicht an der Challenge teilnehmen!
    Zuerst müsst ihr beim Golden Circle eure KrisFlyer Mitgliedsnummer über diesen Link hinterlegen.

  4. Golden Circle-Mitgliedsnummer bei KrisFlyer hinterlegen

    Gleichzeitig müsst ihr auch bei KrisFlyer unter Partner programmes als Non-airline partner Shangri La Golden Circle auswählen und dort eure Gold Circle Mitgliedschaftsnummer hinterlegen

  5. Für die Challenge registrieren

    Anschließend müsst ihr erneut die Infinite Journeys-Seite bei Golden Circle besuchen und könnt solltet dann dort die Challenge vorfinden: Register to enjoy accelerated membership status of KrisFlyer

  6. KrisFlery Silver Status

    Jetzt erhaltet ihr innerhalb von 8 Wochen (geht meistens innerhalb von 1-2 Werktagen), den Silver Status bei KrisFlyer. Er ist 12 Monate lang gültig.

  7. Challenge absolvieren

    Innerhalb von vier Monaten nach der erfolgreichen Registrierung (Silver Status ist hinterlegt) habt ihr die Chance als Golden Circle Jade nach drei Flüge mit Singapore Airlines oder SilkAir den KrisFlyer Gold Status zu erhalten.

Fazit

Die Platinum Card ist eine sehr einfache Möglichkeit um an den begehrten Star Alliance Gold Status zu gelangen!

Will man aber wirklich diesen Weg nehmen um von 0 auf Star Alliance Gold Status zu kommen, sollte man sich erst einmal Gedanken darüber machen, ob die Vorteile für 12 Monate einem fast 1.405€ wert sind. Das sind pro Monat immerhin rund 110€. Wenn ihr jeden Loungezugang mit 20€ ansetzt, müsstet ihr 71 Flüge schaffen, um auf diesen Preis zu kommen.

Nicht vergessen: Während der 12 Monate Statusgültigkeit müsst ihr euch ganz normal requalifizieren. Das bedeutet bei KrisFlyer: 50.000 Statusmeilen und viele günstige Buchungsklassen bringen dort nur sehr wenig oder überhaupt keine Meilen. Noch einmal die Challenge zu absolvieren ist nicht möglich.

Reicht es die Flüge mit Singapore Airlines zu buchen oder muss ich sie auch abfliegen?

Damit die Flüge zu der Challenge zählen, müssen die Meilen bei KrisFlyer gutgeschrieben werden. Das werden sie nur wenn eure Boardkarte beim Boarding gescannt wird. Ihr müsst die Flüge also wirklich abfliegen.

Zählen auch Flüge mit Star Alliance-Fluggsellschaften?

Nein, nur Segmente die mit Singapore Airlines oder Silkair erflogen werden, zählen für die Challenge. Scoot und andere Star Allicen-Fluggsellschaften z.B. Lufthansa zählen nicht!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (127)

  1. Dagang sagt:

    Hallo,

    Bin ich dann immer Krisflyer Silver solange ich Amex Platinum habe? Oder wird man runtergestuft zu normalem Mitglied nach 12 Monaten?
    Danke
    LG

  2. Robert Vier sagt:

    Ich habe übrigens für alle 4 Flüge 585€ bezahlt!!!!

    Gruß, Robert

  3. Robert Vier sagt:

    Hallo Johannes!

    Auch vielen Dank für die immer guten Beschreibungen hier! Kompliment

    Habe die Challenge, genau wie Marc, im Jan/ Feb erfolgreich bestanden!
    Nach Anfrage 2 Wochen später bei KrisFlyer habe ich innerhalb
    von 2 Werktagen den Goldstatus bekommen!!!

    Nur noch eine Frage:
    Wenn ich jetzt mit dem Goldstatus mit LH fliege/ buche,
    bekomme ich dann bei LH auch den Executive Bonus?
    Ich las von anderen, dass das mit dem Krisflyer Status nicht möglich ist!?!

    Gruß, Robert

    • Johannes sagt:

      Hallo Robert,

      nein, den Executive Bonus gibt es nur wenn du einen Status direkt bei Miles&More hast und dort auch sammelst d.h. die Miles&More-Servicekartennummer in deiner Buchung hinterlegt ist.

  4. Marc sagt:

    Kleiner Erfahrungsbericht.

    Am 20.10.2019 das Match wie beschrieben gestartet und sofort den Elite Silver Status bei Krisflyer bekommen.

    Jetzt am 28.01.2020 mit Singapore Airlines von Frankfurt nach Kuala Lumpur geflogen, mit Zwischenstopp/Umsteigen in Singapur (schon Mal zwei Segmente/Flüge).
    Am 31.01.2020 von Kuala Lumpur zurück nach Singapur und am 05.02.2020 zurück nach Frankfurt.
    Insgesamt 4 Segmente. Preis für alle Flüge (als Multi-City/Stopover gebucht) 860 Euro.
    Über Amex Reisen gebucht, 200 Euro Reiseguthaben verrechnet, 660 Euro.
    Preis bei Amex Reisen und bei Singapore Airlines komplett identisch.

    Heute am 17.02.2020, also nach nicht mal 2 Wochen, bei Krisflyer auf Elite Gold umgestellt worden.

    Alles in allem eine sehr coole und einfache Nummer.
    Danke für die Beschreibung und Hilfe hier.

    LG, Marc

  5. Andre sagt:

    Hallo zusammen,

    nur das ich das auch richtig verstanden habe. Flug von TXL = MUC = SIN = BKK ergeben 3 Segmente?
    Auch wenn der Flug TXL = MUC operated by LH ist (SQ 2175).

    Vielen Dank.

  6. Dominik sagt:

    Die Anmeldung zur Challenge geht jetzt wohl automatisiert.
    Der Silberstatus ist sofort da und man verknüpft die Accounts und macht einen Haken und ist zur Challenge registriert.

  7. Peter sagt:

    Wie lange dauert es bis der kris Flyer Silver Status hinterlegt ist ?

  8. Carsten Ehrmann sagt:

    Hallo Zusammen,

    2 Fragen:
    – Zählen als Segment auch Flüge von LH mit einer SQ-Flugnummer, also ein Codeshare?

    – Ist die Buchungsklasse wichtig? Also zählt EcoLight (K bzw Q) auch oder sind diese nicht berechtigt für die Challange?

    Danke euch!

  9. Stevie sagt:

    Hallo in die Gruppe,
    für alle die die Challenge schon durchgeführt haben und derzeit auf den Gold Status warten.
    Ich habe Ende November, 23.11.19, meinen 3ten Flug mit Singapore Airline durchgeführt und warte seitdem auf die Aktuallisierung. Nach 6 Wochen Wartezeit hatte ich Bedenken, dass meine Flüge event. in der G Klasse gebucht wurden und hab mir die Bestätigungsmail noch einmal angeschaut. Stellte aber fest, dass die Flüge in der -K- und -V- Klasse bestätigt wurden. Aus diesem Grund habe ich Anfang der Woche (15.1.20) dem Krisflyer Kundendienst eine Mail geschrieben und nachgefragt, ob irgendeine Vorraussetzung für die Challenge nicht gegeben ist.
    Gestern dann (16.1.20) wurde ich aus Singapore von einem Mitarbeiter in perfekten Deutsch zurückgerufen, der mir mitteilte, dass alle Voraussetzungen gegeben sind, es in der Regel 6-8 Wochen dauern würde, bis der Status aktuallisiert wird und ich mich noch ein wenig gedulden solle. Der Status wird in Kürze in Gold geändert und ab diesem Zeitpunkt gilt der Status für ein Jahr.

    • Maximilian sagt:

      Klasse… DANKE ?❤️

      • Maximilian sagt:

        Follow up: habe auch eine Mail geschrieben und genau den gleichen Anruf bekommen.

        Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich meinen letzten Flug am 11. November absolviert habe, und es nicht so klang als wäre etwas passiert, wenn ich keinen Druck gemacht hätte.

        Euch allen also noch viel Erfolg :-)!

  10. Marc sagt:

    Hallo zusammen.
    Kann ich die Singapore Airlines Flüge auch über mein American express Reiseportal buchen und meine 200 Euro Reiseguthaben anrechnen, um an dem Match teilzunehmen?
    Oder lieber direkt bei Singapore Airlines buchen?

  11. Däppen Andreas sagt:

    Wie sieht das aus:
    Mann bekommt ha denn silber status geschenkt für 1 Jahr, wenn ich jetzt die challenge erreiche bekomme ich ja denn gold status wieder für ein jahr, läuft dann der silber status weiter nach dem der gold abgelaufen ist für den rest der zeit die nicht benutzt wurde?

  12. Marcus sagt:

    Hallo Johannes, vielen Dank für die detaillierte Anleitung. Bei mir ist es im Februar auf einer Reise nach Australien soweit. Frage nur: Darf ich bei den drei mit SGA absolvierten Flügen bei der Buchung trotzdem Miles & More als Vielfliegerprogramm wählen, oder MUSS ich Krisflyer nehmen für die Challenge?

  13. Achim sagt:

    Finger weg von der Nummer. = Betrug !

    Hab 2019 alles genauso gemacht wie beschrieben.
    Silver Status bei Kris Flyer kam, aber den Gold habe ich bis heute nicht .
    Unendlicher mail Verkehr mit den Hotlines.
    Alle freundlich, immer neue Ausreden, Software- probleme, Bla, Bla……..

  14. Oliver sagt:

    Hallo habe gestern die 3 Flüge absolviert. Meilen wurden auch innerhalb Stunden gutgeschrieben. Wie lange muss man auf die Nachricht warten dass man jetzt den goldstatus hat ?

    • Stefan sagt:

      Hallo Oliver,
      das kann Dir wohl keiner genau sagen. Ich habe meine 3 Flüge am 22 Nov. absolviert und bis heute noch keinen Goldstatus erhalten. Ich habe aber auch von anderen Challengern gehört, dass sie den Status nach 2 Wochen erhalten haben. Ich denke, dass er manuell nachgepflegt wird und die Zeiten sich dadurch unterscheiden können. Irgenwo habe ich auch mal was von 6-8 Wochen gelesen, ist also keine schnelle Aktion bei Singapore Airlines 😉
      Ich melde mich für eine ungefähre Zeiteinschätzung hier sobald ich den Status umgeschieben bekommen habe.

      • Naveen sagt:

        Bin auch im gleichen Zeitraum mit der Challenge fertig geworden, wurde bei dir schon umgestellt? 🙂

        • Stefan sagt:

          Hallo,
          bin jetzt in der 7 Woche nach dem letzten Flug. Bisher noch keine Umstellung.
          Habe heute mal eine Anfrage an Singapore Airline geschickt mit der Bitte um Stellungsnahme oder Angabe der ungefähren Dauer.

  15. Jan sagt:

    Hallo zusammen,
    ich würde gern 2020 über den beschriebenen Weg zum SA Gold Status kommen. Ist es möglich die Challenge gleichzeitig auch mit der Partnerkarte zu absolvieren? Hintergrund ist, dass ich gemeinsam mit meiner Frau den Status erfliegen will. Gibt es dazu irgendwo Info? Danke!

  16. Lei sagt:

    Guten Abend,
    ich habe vor ein paar Tage durch eure Link ein Amex Platium beantragt. Nun wollte ich mit Krisflyer Gold probieren.
    Der Plan sieht so aus: FRA->SIN (Stopover für 2 Tage) ->HKT / HKT -> FRA (über SIN).
    Da ich das Stopover-Prämie von Singapur mitmachen möchten, wird ich die ganz Strecke auf http://www.singaporeair.com auf einmal mit meiner Familien buchen.
    Die Frage, wieviel Flüge zählt es insgesamt?
    Vielen Dank im Voraus!

  17. Sven sagt:

    Hallo, zählt auch ein Flug das mit meilen gebucht wurde? Wollte nun einen Flug mit meilen Buchen in der BIZ von MLE-SIN. und dann einige wochen später von FRA-JFK-FRA ein normales Ticket buchen mit bezahlung. Gilt es dann als 3 Flüge?

    Danke

  18. Rainer sagt:

    Hallo, wenn man diese Challenge gemacht hat,- dann gilt der Star Alliance GoldStatus für 12 Monate und muss in dieser Zeit erneuert werden.
    Nun ist es ja bei dem Miles&Bonus von Alliance partner Aegean möglich, mit einem erlangten GoldStatus mit 4 Flügen und 12000 Meilen denselben bei Miles&Bonus zu erhalten.
    Weiss jemand, ob das so machbar ist: aus KrisFlyer Singapore Air raus im Weiteren dann mit Miles&Bonus den GoldStatus zu erhalten…?

  19. Jan sagt:

    Hallo, weiß jemand ob ich die drei Flüge selber fliegen muss oder reicht es auch aus, wenn ich zu zweit fliege (Hin und zurück) aber meine Vielflieger-Nummer bei allen 4 Flügen hinterlege?

  20. Ron sagt:

    Hallo,

    Eine kurze Frage zu dem Themenbereich:
    Wenn die Challenge dann geschafft is und man den Status bei KrisFlyer hat – wie informiert man die in der Star Alliance angeschlossenen Gesellschaften über den Status, sodass dieser hinterlegt werden kann (um die Vorteile zu nutzen ohne z.B. beim boarden immer die Krisflyer-App mit dem „Beweis“ vorzeigen zu müssen oder Upgrade-/Wartelistenbevorzugung zu erhalten)?

    Geht das Automatisch bei der Star Alliance (nur wie bei Allerweltsnamen), muss man das selbstständig irgendwo eintragen (wenn ja wo bei z.B. LH) oder gibt es das schlicht und ergreifend nicht?

  21. Stephan sagt:

    Hallo Johannes,

    zu meinen Fragen habe ich noch keine Beiträge gefunden und ich hoffe Du kannst sie mir beantworten.

    1. Ist für die erfolgreiche Teilnahme an der Challenge auch schon zum Zeitpunkt der Buchung des Fluges der KrisFlyer Silver Status erforderlich oder zählt es wenn ich zum Zeitpunkt des Fluges den KrisFlyer Status habe?

    2. Ich fliege von Zürich nach Auckland mit Stopover in Singapur. Das erste leg ist auf Swiss Air gebucht, wird aber von Singapur Airlines durchgeführt. Das zweite leg ist auf Singapur Airlines gebucht und wird auch von denen durchgeführt, würde also in jedem Fall zählen. Frage: Wird für die Challenge auch das erste leg angerechnet?

    Viele Grüße
    Stephan

    • Johannes sagt:

      Hallo Stephan,

      1. Der Zeitpunkt des Flugs ist entscheident, nicht der Buchungszeitpunkt. Der ist egal.
      2. Ich kann zumindest im Hinblick auf Codesharing-Flüge keine Ausnahme in den Regeln finden. Ich denke das sollte klar gehen, garantieren kann ich es dir aber nicht.

  22. Flyer26 sagt:

    Ich habe das Prozedere nun hinter mich gebracht und die Silberne KrisFlyerKarte bekommen, die nun ein Jahr lang gilt. Nun muss ich ja noch die 3 Flüge absolvieren, damit ich die Gold Karte bekomme. Aber wie lange zählt diese dann? Beginnt das eine Jahr erst zu laufen, wenn ich die Gold-Karte bekomme oder wird das Ablauf-Datum der Silber-Karte verwendet?

  23. Christian sagt:

    Bitte um kurze Verifizierung, ob ich alles richtig verstanden habe – das Timing muss ja passen.
    Ich habe alles soweit vorbereitet und bin Jade, allerdings auf KrisFlyer noch Blue (Rookie).
    Wenn ich jetzt erst im April 20 meine Asienrundreise mache, sollte ich die Verbindung noch nicht machen (bei euch ab Punkt 3).
    Wenn ich richtig verstanden habe, startet nach Verbidnung zu KrisFlyer Silber sofort die 4-monatige Zeit, oder kann ich die nach Verbindung manuell starten damit das Timing passt?
    Wenn es automatisch passiert mit KrisFlyer Silber, würde ich es logischerweise erst Anfang 2020 machen.
    Habe ich richtig verstanden?

  24. Markus sagt:

    Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis aus Silber Gold wurde. Lt. Singapore Airlines 6-8 Wochen, aber die 8 Wochen sind bald rum.

  25. Jan sagt:

    Hallo Travel-Dealz Community,

    ich habe eine Frage bzgl. Lounges und *A Gold von SQ und LH FTL. Leider habe ich in den Foren etc keine Info dazu gefunden bzw es ist irgendwie nicht ganz klar geworden.

    Kann ich die *A Gold Lounges mit einer Bordkarte betreten, wo mein LH FTL ersichtlich ist zzgl. der Goldkarte von SQ oder muss ich meine Krisflyer Nummer in der Buchung hinterlegen, sodass *A Gold auf der Boardkarte steht?

    Danke Euch für eine Info!

    Jan

  26. Oliver sagt:

    Hallo Johannes, erstmal danke für den Super Tip,
    geht das ganze nur mit der privaten Platinkarte oder auch mit der Business ?
    Und wenn ich von Phuket nach Denpasar mit Singapore buche kann ich das dann auf einem Ticket buche oder zählt dann eine Reise nur als 1 Leg ?
    Vielen Dank und Gruß aus dem Schwarzwald

  27. Ferhat sagt:

    Hi Zusammen,

    vielleicht wurde die Frage ja bereits beantwortet und ich habe es nicht gesehen.
    Hier nun meine Frage:
    Wie lange hat man denn den Silver Status inne bzw. wieviel Zeit hat man nach dem Match der Programme um die Segmente zu erfliegen?

    Danke schonmal für Eure Antwort.

    Gruß
    Ferhat

  28. Ferda sagt:

    Lieber Johannes, danke für die geniale Seite.
    Ich plane diese Challenge durchzuführen. Eine Frage habe ich, was genau meint ihr mit Segmenten? Sind es festgelegte Strecken? Kann ich z.B. von Frankfurt nach London über Brüssel und zurück mit Singapore Airlines fliegen? Sind doch auch 3 Flüge?
    Liebe Grüße, ferda

    • Peer sagt:

      Die Segmente sind beliebige Flüge (mit unterschiedlicher Flugnummer), die von Singapore Airlines oder Silkair durchgeführt werden.

      Singapore fliegt aber nicht von Frankfurt nach London o.ä, sondern fast ausschließlich innerhalb Asiens. Dazu gibt es vereinzelt 5th-Freedom-Strecken wie z. B. Frankfurt – New York oder Stockholm – Moskau.

  29. Marco sagt:

    Danke für den Tipp, leider löschen kann ich die Accounts nicht mehr werde aber versuchen eine neue emailadresse zu verwenden. Danke

  30. Marco sagt:

    Hallo Johannes,
    Ich habe die American Express Platinum beantragt und müsste diese nächste Woche erhalten. Ich habe auch bereits ein Konto bei Shanghri-La Golden circle und bei Singapore KrysFlyer erstellt und diese verknüpft. Ich habe also nicht den Jade Status hinterlegt und kann so von der Challenge ausgeschlossen werden. Was soll ich in diesem Falle tun, kann ich die Konten die ich erstellt habe löschen und dann neues Konto erstellen (z.B. mit neuer email) oder geht das nicht mehr?

    • Johannes sagt:

      Hallo Marco,

      wenn du das Shangri La-Konto bei American Express noch nicht verknüft hast, würde ich beide Konten einfach löschen oder unter einer anderen Email-Adresse eröffnen.

  31. Hendrik sagt:

    was ich hier noch garnicht so gelesen habe als Fragestellung….wie verhält es sich denn bei Pauschalreisen mit einen SQ Flug und MI Flug??? In dem Falle ZRH-SIN-HKT und retour.Sollte doch auch akzeptiert werden als Segment,wenn auch über RV gebucht,aber den Filekey bekommt man ja auf Nachfrage auch und kann beispielhaft auf der SQ Website „meine“ Buchung einsehen.Wird sowas auch gewertet in der Challence???Erfahrungen?

  32. Volker sagt:

    Hallo Johannes,
    ich habe bei den challengebedingungen nicht gelesen, dass Scoot nicht gewertet wird. Habe ich es überlesen? Bei Scoot gebe ich auch meine Krisflyer Nummer ein.

    Viele Grüße und SUPER Seite. Weiter so!
    Volker

  33. Andreas sagt:

    Hallo,
    Frage: Um den Gold Status zu erreichen muss ich mit Singapore Airlines nur 3 mal fliegen, oder muss ich auch die Meilen auf KrisFlyer Konto schreiben lassen. Dh. kann ich die Meilen auf andere Konto zb. Lufthansa übertragen ?
    Andi

  34. Patrick Becker sagt:

    Bleibt der Star Alliance Silver Status denn auch nach einem Jahr noch bestehen?

  35. Andreas sagt:

    Hallo,
    Ist es auch möglich die drei Flüge von Frankfurt nach Bangkok mit Zwischenlandung
    in Singapur zu machen. Zählt das
    Müssen bestimmte Buchungsklassen gebucht werden?

  36. Micha sagt:

    Hallo Martin und Johannes,
    mir ging es leider auch so, dass ich lediglich meine beiden Konten verknüpft hatte, da es im ursprünglichen Text etwas missverständlich stand.
    Hab jetzt nochmals als Singpore Airlines geschrieben und hoff sie machen es auf Kulanz.
    Also an alle anderen: Unbedingt über den geposteten Link noch zur Aktion anmelden !!

  37. Martin sagt:

    Hallo Johannes,
    leider ist es nicht ausreichend Krisflyer und Shanghai la zu verknüpfen. Ich habe die Challenge ausprobiert und habe nix erhalten. Auf Nachfrage bei Singapore Airlines und Shangri La wurde mir mitgeteilt, das man sich nach dem Verlinken noch zusätzlich zur Challenge Anmelden muss.
    Bitte recherchiere das doch noch mal genau, damit nicht auch andere auf die Nase fallen.

  38. Micha sagt:

    Hallo,
    hab meine Singapore Airlines Karte verknüpft mit dem Jade Programm. Beide Kartennummern erscheinen im Programm. Dies war bereits vor ca. 4 Wochen. Hab nun 3 Flüge mit Singpore absolviert (vor 3 Tagen zurück)
    Leider ist der Silver Status noch nicht hinterlegt, der Gold natürlich auch noch nicht.
    Beim stöbern im Netz bin ich nun über folgende Anmeldeseite gestolpert, wo man sich wohl für das ganze registrieren muss:
    https://www.shangri-la.com/corporate/golden-circle/online-services/register-infinite-journeys/

    Warum würde über diese Anmeldeseite hier nichts erwähnt ? Wäre jetzt sehr ärgerlich wenn ich mich erst hier hätte vorher registrieren müsssen

    • Johannes sagt:

      Hallo Micha,

      über deinen Link verbindest du ja auch nur dein Shangri La-Account mit dem KrisFlyer-Account. Das hast du ja über http://infinitejourneys.com ebenfalls bereits getan. Ich würde einfach mal ein paar Tage abwarten. Scheinbar stellt KrisFlyer die Accounts manuell um und sonst KrisFlyer direkt kontaktieren. Sehe keinen Vor- oder Nachteil über den von dir genannten Link.

  39. Henning sagt:

    Hallo liebe Star Alliance Gold-Jäger,
    auch ich habe mich jetzt dazu hinreißen lassen, die Challenge in Angriff zu nehmen, da ich beruflich gerade viel in Asien unterwegs bin und ohnehin Singapur Airlines Flüge bzw. Silk Air Flüge nutze. Durch meine AMEX-Platinum und die Anmeldung bei Shangri La Golden Circle habe ich auch bereits den Jade Status in der Tasche. Heute habe ich dann einen KrisFlyer Account eröffnet und die beiden diesen mit meinem Golden Circle Account verknüpft. Unter dem Reiter „Kontoübersicht“>“Profil“>“Partnerprogramme“ ist als Partner Shangri La Golden Circle mit meiner Mitgliedsnummer gelistet und mit dem Status „verknüpft“ gekennzeichnet. In meinem Mitgliedsbereich bei Golden Circle unter dem Reiter „Profile“>“Frequent Flyer Programme Membership“ ist nun auch „Singapore Airlines KrisFlyer“ mit meiner Mitgliedsnummer gelistet. Durch die Verknüpfung via dem KrisFlyer Mitgliederbereich wurde dieser Eintrag wohl automatisch gesetzt. So weit so gut…

    Jetzt zu meiner Frage: Muss ich jetzt noch irgendetwas anderes unternehmen, damit der Status-Match von Golden Circle Jade zum KrisFlyer Silber Status funktioniert? Als ich auf der Seite von Infinite Journeys etwas gestöbert habe, bin ich auf folgenden Eintrag gestoßen:

    „Ich bin aktuell PPS-Club- oder KrisFlyer-Elite-Gold-Mitglied. Wie kann ich mich anmelden, damit der Status meiner Mitgliedschaft entsprechend zugeordnet wird?“

    1. Schauen Sie, dass Ihr Golden-Circle-Account mit Ihrem KrisFlyer-Account verlinkt ist. Zum Verbinden müssen Sie Folgendes machen:

    2. Melden Sie sich in Ihrem KrisFlyer-Account an und klicken Sie auf „Profil“ und dann auf „Partnerprogramme“.

    3. Wählen Sie unter „Partner hinzufügen“ „Nicht-Partnerfluggesellschaft“ als Kategorie und „Shangri-La Golden Circle“ als Partner aus der Drop-down-Liste aus.

    4. Geben Sie Ihre Golden-Circle-Mitgliedsnummer ein und auf klicken Sie auf „Hinzufügen“.

    5. Zum Verbinden Ihrer Accounts wählen Sie bitte „Verbinden“.

    6. Wenn Ihre Accounts verbunden sind, klicken Sie auf „Anmelden“.

    Alle obenstehenden Punkte 1 bis 5 habe ich wie beschrieben erledigt. Allerdings kann ich nirgendwo einen Button mit „Anmelden“ finden bzw. ist mir ein solcher bei der Verlinkung von KrisFlyer und Shangri La Konto nicht aufgefallen. Was ist hier also unter Punkt 6 mit „Wenn Ihre Accounts verbunden sind, klicken Sie auf Anmelden“ gemeint? Meine Sorge ist nun, dass ich noch einen weiteren Schritt, eventuell eine Anmeldung oder Registrierung über die Infinite Journeys Seite, unternehmen muss, damit ich den KrisFlyer Silber Status via Status-Match auch bekomme.

    Hat hierzu vielleicht jemand eine Idee?

    Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Ideen und viele Grüße

    Henning

  40. Frank H sagt:

    Hallo,

    den KF Silver Status habe ich mit der Challenge kürzlich ebenso erhalten. Im Willkommensschreiben steht, dass die 3 Flüge entweder mit Krisflyer oder StarAlliance durchgeführt werden können. Demnach müsste dies auch mit LH gehen, welche ja Star Alliance Mamber ist. Hat sich da was geändert oder ist dies ein Missverständnis?

    VG
    Frank

  41. Micha sagt:

    Ist es richtig das lediglich die Shangri Karte bei krisflyer hinterlegt sein muss?

  42. samui2011@yahoo.de sagt:

    Danke für die schnelllll Antwort, den Flüge von BKK Nach kuala Lumpur sind nicht so günstig….

  43. Samui2011@yahoo.de sagt:

    Hallo zusammen,

    geht das auch mit dieser Airline? Scoot / 3 Flüge und dann bekommt man auch Gold bei Singapore Airline?

  44. Tim sagt:

    Hi Johannes,

    In den AGB von Singapore Airlines wird erwähnt, dass keine Code-Share Flüge zählen.
    Wenn es sich nun um einen Flug von Singapore Airlines handelt, der von Silkair durchgeführt wird, was ja sehr oft der Fall ist, gilt dies auch als ein Code-Share Flug und ist somit nicht gültig für die Challenge?

    Besten Dank,
    Tim

  45. Hannes sagt:

    Hi Johannes,

    Wenn ich die 3 Flüge absolvieren möchte, ist es dabei egal, wenn der Flug auf dem Hinflug von Singapore durchgeführt wird und auf dem Rückflug als Singapore-Flug verkauft wird, aber von Silkair durchgeführt wird?

    Danke dir!

  46. Knut sagt:

    Vielen Dank für die Tipps hier (und stellvertretend überall)!
    Kombiniert mit extrem sportlichen Verbindungen auf verschiedensten PNR inklusive aller nur möglicher Verspätungen und auch gecancelter Flüge habe ich an einem verlängerten Wochenende (übrigens mit nur dem einen Visum) über die 5th freedom route tatsächlich die 3 Segmente erflogen. Mehr Glück als Verstand, viel Nervenkitzel und relativ wenig Geld (370€ bei vorhandener Amex) später müsste ich damit alles erfüllt haben! Nun gilt es noch abzuwarten 😉 falls hier Interesse besteht könnte ich noch einen kleinen Bericht verfassen…
    Fazit: war wirklich spannend, auch und insbesondere abseits der Flüge ein toller Trip, aber nichts für Leute mit schwachen Nerven.
    MfG,
    Knut

  47. Christian sagt:

    Ist es auch möglich Award-Flüge anzurechen?

  48. Wolfgang sagt:

    Hallo
    ich hab den Status Match via AMEX Gold gemacht sowie meine 3 Flüge absolviert. Danach dauert es laut Krisflyer 6-8 Wochen bis der Status upgedatet wird.
    Naja, schon etwas lange, in dieser Zeit erfliege ich bei United allein meinen SilverStatus.
    LG

  49. Stefan sagt:

    Ich lese oft das ich dann mit dem Star Alliance Gold Status in Star Alliance Lounges kann aber nur wenn ich mit Star Alliance fliege. Das verstehe ich aber nicht so ganz
    Ich bekomme doch dann eine Gold Karte oder nicht und ich dachte sie mus ich dann einfach vorzeigen zb in London oder irgendwo wenn ich eine Star Alliance Lounge möchte, egal mit welcher Alliance ich fliege. Als ist es so wenn ich zb mit klm fliege kann ich in Amsterdam in keine Star Alliance echt Lounge trotz meines Gold Status?

  50. Stefan sagt:

    Eine Frage zur Challenge
    Ich lese immer wieder rechtzeitig anmelden und nicht zu früh erst wenn der jade Status durch ist
    Könnt ihr mir das bitte nocheinmal genau erklären
    Vielleicht hat mir einem Beispiel

    Vielen Dank

  51. Jan D sagt:

    Bitte bedenkt dass die Flüge mit SIA innerhalb von 4 Monaten nach dem Akzeptieren der Bedingungen auf Infinitejourneys erfolgen müssen. Man sollte also auf jeden Fall mit der Verknüpfung der Konten warten bis die Flüge anstehen, sonst ist die Chance vertan.
    Gruß Jan

  52. Andreas sagt:

    Hallo Johannes,

    wenn ich mit SQ: ARN – DME – SIN – BKK fliege,
    sind das dann, obwohl ARN – DME und DME – SIN die selbe Flugnummer haben,
    zwei Seqmente, so dass ich alleine mit dem Hinflug die erforderlichen 3 Seqmente für den Gold Status hätte?

    Diesen könnte ich dann mit Glück bereis am Rückweg, ca. 3 Wochen später nutzen…

    Bitte um deine Einschätzung, Danke!

  53. Flyer1980 sagt:

    Hallo johannes!
    Habe die status challenge jetzt durchgeführt (über amex mit shangri la und jetzt 3 singapore airlines flüge). Wie lange dauert es bis ich den krisflyer gold status erhalte? Hast du diesbezüglich erfahrungen? Würde mich über eine Antwort freuen!

  54. Robert sagt:

    Hallo,

    Ist es möglich die 3 benötigten Flüge (Amex + Krisflyer -> Star Alliance Gold) über eine USA Reise zu erfliegen? Ein Flug FRA-JFK (SQ26) und dann weiter JFK-RSW (SQ 1501 durgeführt von JetBlue). Oder zählt nur ein „echter“ Singapore oder Silkair Flug?

    Danke und Gruß

  55. Matthias Melzer sagt:

    Hey Johannes,
    ich hab seit kurzem ebenfalls die Amex Platinum KArte und habe den Shangri-La Golden Circle Jade Status beantragt. Ich bin aktuell dabei Flüge für mich und meine Freundin nach Bangkok zu buchen und würden auf Grund des Preises mit Singapore Airlines fliegen. JEtzt zu meiner Frage:
    Wir fliegen von Frankfurt nach Singapur, und von Singapur nach Bangkok. Das selbe natürlich auch auf dem Rückweg. Wird das nun als zwei Flüge oder sogar auf Grund des Stopovers als vier Flüge gewertet?

    Gruß

    Matthias

  56. Stephan sagt:

    Hallo Johannes, ich habe zusammen mit meiner Frau im Januar bei der Singapurr Airlines einen Flug von Nue über Zürich (Swiss) – Singapur – Christchurch und zurück (über Frankfurt) gebucht.
    Kann ich wenn ich Kris Flyer Mitglied bin und diese beim Check-In vorlege damit 4 Flugsegmente generieren oder ist das jeweils nur ein Flug?

    • Johannes sagt:

      Jedes Segment mit Singapore Airlines zählt als ein Flug. Wenn Zürich – Singapur – Christchurch von SQ durchgeführt wird, gibt das vier Flüge und du hast die Challenge erfüllt. Ggf. würde ich schon mal vorab versuchen deine KrisFlyer-Nummer in der Buchung zu hinterlegen. Am Check-in ist das aber auch möglich.

  57. Donkflyer sagt:

    Hallo, müssen die 3 Flüge Bezahlflüge sein oder gehen auch Prämienflugsegmente? Fliege nämlich von Singapur nach Denpasar (regulär bezahlt) und nachher von Denpasar via Singapur nach Bangkok (prämienflüge). Würde das eventuell gehen?

  58. zabadac sagt:

    „Dieser „Trick“ wird von einigen Seiten im Netz als „Star Alliance Gold Status für unter 500€“ verkauft. “
    danke, hast eines meiner tiefsten rätsel gelöst.
    ein großes portal tut genau das : für upgrade auf teures abo ( stufe für 200 oder 900 € p.a. vergessen welche) gibt es offenbar genau diesen tip als „dank“, ich muß nun nicht mehr grübeln welchen tollen deal ich da verpaßt habe……

  59. zabadac sagt:

    Dani: schau Dir mal den tip von zdeneksme an. bei Ebay wird so eine goldkarte ab und an für 700-1000 € angeboten (zZt keine..), als empfänger hatte ich übrigens keine kosten, vor 4 jahren. habe bei Ebay gkft wg entzugserscheinungen nach 20 jahren kam statt lifetime-SEN der FTL. hab die aber kaum genutzt dank guter AB preise nach BKK, da ging gold & platin noch einfacher….

    Miles&Smiles der Türken ist aber auch regulär ein hit da gold sehr leicht zu erfliegen ist: für 40T im jahr bekommst Du *gold für 2 jahre und brauchst dann nur 25T in einem jahr ( zB 1,35 mal in C nach Asien) oder 37,5T in den beiden jahren. um 2 jahre zu verlängern. für 80T gibt es den top status mit dem man dann auch wie oben genannt 2 goldkarten „verschenken“ kann – meine frau freut sich – und ein paar sonstige perks aber bei weitem nicht so gut wie HON.

    lounge: wer die amex platin hat muß sich darüber übrigens keine gedanken machen, die ist dank Priority Pass ticket zu ca 1.200 lounges auf 500 flughäfen für 2 personen. unabhängig davon mit welcher airline man wie fliegt.

    Johannes: hoffe Ihr bekommt provision wenn man vie Eurem link geht? irgendwie muß man Euch ja mal was als dank für diese tolle seite zukommen lassen. denke ernsthaft drüber nach zuzuschlagen

    • Johannes sagt:

      Ja wir erhalten eine Provision wenn du die Amercian Express Platinum Card über unseren Link beantragst. Vielen Dank schon einmal!

      • zabadac sagt:

        kannst den schampus kaltstellen, falls antrag genehmigt wird.
        Euer link hat übrigens offenbar ein problem, man klickt und klickt, nix passiert. erst mit copy und paste kommt man weiter. zumindest in firefox..
        schade gerade ticket für TK gebucht, hätte fast den umsatz für die meilen erledigt…

  60. David sagt:

    Hallo Johannes,

    müssen die drei Flüge mit der Amex bezahlt werden?
    Fliege im Winter nach Neuseeland mit Singapore Airlines – ist aber schon alles bezahlt usw.
    Kann ich diese Flüge auch dafür registrieren oder verwenden?

    Viele Grüße
    David

    • Johannes sagt:

      Hallo David,

      nein, die Flüge müssen nicht zwangsläufig mit der Amex bezahlt werden. Es reicht wenn du die Meilen für die Flüge bei KrisFlyer gutschreiben lässt. Am besten direkt mal in der Buchung deine KrisFlyer-Nummer hinterlegen und rechtzeitig für die Challenge anmelden.

  61. Thorsten sagt:

    Hallo, müssen die 3 Flüge Bezahlflüge sein oder gehen auch Prämienflugsegmente?

  62. Jack sagt:

    Für die Amex Platinum kann man ja auch eine Partnerkarte zum Beispiel für die Freundin kriegen. Kann nun derjenige mit der Partnerkarte auch von dieser Aktion profitieren?

  63. Dani Al sagt:

    Hallo Johannes
    Ich habe einen Bekannten der hat den Senator Staus. Ich hätte gerne den Gold Status, habe derzeit noch gar keinen Status. Kann mir mein Bekannter den Gold Status quasi verkaufen? Wenn ja wie?

  64. Stefan sagt:

    Lieber Johannes,
    eine Frage: oft wird auf den 1:2 Punktetransfer von Membership Rewards zu Miles-and-More via Payback verwiesen.

    Die Amex-Meilentransfer Partner in der Star Alliance sind KrisFlyer und SAS EuroBonus. Beide geben in ihren Programmbeschreibungen an, dass Prämienflüge und anscheinend auch Upgrades bei Partnerairlines gebucht werden können.

    Sofern Upgrades bei Lufthansa, Turkish etc. dort möglich sind, wäre die Meilenausbeute ja erheblich höher bei einem 5:4 Transfer zu KrisFlyer oder SAS als via Payback. Gibt es Erfahrungen damit? Die Dauer der Übertragung wird mit 3 (KF) bis 5 (SAS) Tagen angegeben. Das Risiko scheint zu sein, dass die Upgrade-Verfügbarkeit sich in der Zeit erledigt.

    Besten Dank

    • Johannes sagt:

      Hallo Stefan,

      ja, der Transfer zu KrisFlyer oder EuroBonus ist attraktiver. Allerdings nicht umbedingt für Upgrades. Diese sind i.d.R. nur aus den teuren Buchungsklassen heraus möglich. Genau wie bei Miles&More. Außerdem unterschiedet sich die Verfügbarkeit zwischen Star Alliance-Programmen und Miles&More.

  65. Gustav sagt:

    @Uwe Listing: Man muss den Statusmatch auch bei Golden Circle machen – ist sehr versteckt, nimm den Link: http://www.shangri-la.com/corporate/golden-circle/online-services/register-infinite-journeys/

  66. Uwe Listing sagt:

    Hallo Johannes,

    es stimmt, was „shuen“ schreibt – auch ich habe sofort den JADE Status bekommen bei Erhalt der Amex Platinum OHNE jemals in einem Shangri-La Hotel geschlafen zu haben…

    Aber ich habe eine andere Frage zum Programm:
    Habe wie empfohlen meinen Golden Circle account mit KrisFlyer von SIA verknüpft und sollte doch aufgrund meines JADE Status sofort den Silver Status bei SIA erhalten??

    Leider tut sich auf meinem account bei SIA diesbezüglich nichts – kein Silver Status ersichtlich..

  67. shuen sagt:

    Bist du sicher, dass bei einer Amex Platinum man überhaupt in Shangrila schlafen muss? Jade ist der Einstiglevel, man wird sofort jade… zumindest wurde ich sofort jade nach der Anmeldung (mit Amex Plat)

  68. zdeneksme sagt:

    Die Alternative ist, jemanden zu kontaktieren, der TK E + Status hat und ein „Geschenk“ machen kann: TK Elite (gleich Star Alliance Gold). Die Kosten des „Spenders“ werden 40000 Meilen von seinem Konto abgezogen und auf der Empfängerseite betragen die Kosten 800 Euro … für das Star Gold, das für zwei Jahre gültig ist, kann dies ziemlich vernünftig sein.

  69. Ulrich Rotermund sagt:

    Hallo Johannes,

    Kurz Frage.
    Geht das auch mit der USA American Express Business Platinum Kredit Karte, oder muss es die BRD Karte sein?

    Viele Grüsse

    Ulli

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen