Status Match zu La Quinta Returns + Wyndham Rewards + Caesars Total Rewards

Travelodge Seattle Wyndham
gültig

Die amerikanische Hotelkette La Quinta bietet einen einfachen Status Match zu ihrem höchsten Vielschläfer-Status an. Die Vorteile sind nicht überwältigend, es gibt aber immerhin Bonuspunkte, Gratis-Upgrades (nach Verfügbarkeit) sowie kostenloses Wasser und einen Snack bei jedem Aufenthalt.

Besonders interessant: La Quinta gehört seit Mai 2018 zu Wyndham. Daher ist es möglich, den La-Quinta-Status direkt weiter zu Wyndham Rewards und Caesars Total Rewards zu übertragen.

Somit könnt ihr mit wenigen Schritten maximal folgende Statuslevel erreichen:

  1. La Quinta Returns Elite (regulär ab 25 Nächte / 7 Aufenthalte)
  2. Wyndham Rewards Platinum (regulär ab 15 Nächte)
  3. Total Rewards Platinum (regulär umsatzbasiert, ab 5.000 Punkte)

Der jeweilige Status ist nach dem Match mindestens bis zum Jahresende gültig – immerhin.

Bestätigt

La Quinta matcht anscheinend den Status sämtlicher Vielschläferprogramme. Auf StatusMatcher.com wurden folgende Matches bestätigt:

  • Hilton HHonors Silver -> La Quinta Returns Gold
  • Hilton HHonors Gold -> La Quinta Returns Elite
  • Marriott Rewards Platinum -> La Quinta Returns Elite
  • IHG Platinum Elite -> La Quinta Returns Elite
  • Best Western Rewards Platin -> La Quinta Returns Elite
  • Best Western Rewards Diamond -> La Quinta Returns Elite
  • Best Western Rewards Diamond Select -> La Quinta Returns Elite
  • Meliá Rewards Platinum -> La Quinta Returns Elite

Falls ihr weitere oder andere Erfahrungen mit dem Status Match habt, hinterlasst gerne ein Kommentar!

Sehr attraktiv ist der Match von Best Western Rewards, da die Kette selbst einen Status Match mit langer Statusgültigkeit anbietet:

Best Western Rewards Status Match

Durchführung

Der Status Match läuft recht einfach ab. Wir matchen erst per Mail zu La Quinta, von dort aus geht es dann über automatisierte Formulare weiter zu den anderen Programmen.

1. Match zu La Quinta Returns

Der Match zu La Quinta wird nicht offiziell beworben, die bisherigen Erfahrungsberichte sind aber alle positiv. Zuerst wird ein Account bei La Quinta Returns benötigt, das Registrierungs-Formular versteckt sich auf lq.com unter dem Punkt „Login“ (rechts oben).

Um den Status Match zu beantragen, genügt dann eine Mail an ccservicecenter@laquinta.com. Ein Zweizeiler genügt, er sollte aber folgende Infos enthalten:

  1. Bitte um Status Match
  2. Die La Quinta Returns Nummer (kam nach der Registrierung per Mail)
  3. Nachweis des Vielschläferstatus bei einer anderen Kette, beispielsweise:
    • Foto der physischen Karte
    • Screenshot des Kontoauszugs, aus dem der Status hervorgeht
    • Screenshot aus der App

Die Rückmeldung kann dann ein paar Tage dauern. Bei mir kam innerhalb von 24 Stunden eine Antwort bzgl. der Umstellung des Accounts:

La quinta Returns Elite

Bestätigung der Umstellung auf La Quinta Returns Elite

2. Match zu Wyndham Rewards

Zwischen La Quinta Returns und Wyndham Rewards gibt es einen vollständig automatisierten Match.

Wer bereits einen Wyndham-Account hat, muss lediglich die Website zum Match von La Quinta aufrufen und sich dort anmelden. Anschließend erfolgt die Eingabe der La-Quinta-Nummer und der Match wird sofort bestätigt:

La Quinta zu Wyndham Match

Habt ihr noch keinen Accound bei Wyndham, muss dieser natürlich vorher erstellt werden. Das lohnt sich sowieso, denn die Kette hat immer mal wieder nette Angebote:

https://travel-dealz.de/deal/wyndham-rewards-aktion/

Hinweis: Beachtet dann, dass ihr für Wyndham Rewards die gleiche Mailadresse nutzt wie bei La Quinta. Ansonsten muss sie mühsam über den Support geändert werden.

3. Match zu Caesars Total Rewards

Die Kasinokette Caesars gehört zwar nicht zu Wyndham, dennoch gibt es eine nette Kooperation zwischen beiden Unternehmen. Wer Statusmitglied bei Wyndham Rewards ist, kann diesen einfach zu Caesars Total Rewards mitnehmen.

Der erste Schritt dafür ist wieder die Registrierung auf TotalRewards.com, wenn bislang noch kein Account besteht. Danach muss wie bei Wyndham die passende Aktionsseite aufgerufen werden, wo wiederum die Wyndham-Rewards-Nummer abgefragt wird.

Nun müsst ihr euch ein paar Tage gedulden. Laut Hinweis auf der Website erfolgt die Umstellung des Accounts innerhalb von 7 Tagen. Bei mir war der Account aber bereits nach wenigen Stunden umgestellt – eine Benachrichtigung erfolgte nicht.

Total Rewards Platinum

Total Rewards Account auf Platinum umgestellt

Vorteile

Die ganze Match-Tour lohnt sich eigentlich nur, wenn ihr mindestens auf den La Quinta Elite Status kommt, also aktuell z. B. mindestens Marriott Gold, Hilton Gold oder Best Western Diamond Kunde seid.

Nachfolgend eine Übersicht der Vorteile des höchsten Statuslevels, welches ausgehend von La Quinta Elite erreicht werden kann:

La Quinta Returns Elite

  • Kostenloses Zimmer-Upgrade (nach Verfügbarkeit)
  • 30% Bonuspunkte für Aufenthalte
  • Kostenloses Wasser & Snack im Zimmer
  • Garantierte Zimmer-Verfügbarkeit bis zu 48h vor Ankunft
  • Erhöhte Verfügbarkeit für Reward-Nächte
  • Eigene Hotline für Elitekunden

Wyndham Rewards Platinum

  • Früher Check-In (nach Verfügbarkeit, max. 2h)
  • Später Check-Out (nach Verfügbarkeit, max. 2h)
  • Zimmer nach Präferenz (kein Upgrade, nur Top Floor nach Verfügbarkeit usw.)
  • Eigene Hotline für Elitekunden
  • Status Match zu Caesars Total Rewards
  • Auto-Upgrade bei Avis & Budget (nur USA und Kanada)

Caesars Total Rewards Platinum

  • Kostenloses Self- und Valet Parking in vielen Hotels
  • Fast kostenloser Aufenthalt im Atlantis Hotel, Bahamas inkl. Wasserpark (Resort Fee fällt an, Verpflegung sehr teuer)
  • Übertragung von Punkten an andere möglich
  • 15% Rabatt in den Souvenirshops von Caesars Hotels
  • 10% Rabatt auf Reservierungen bei Norwegian Cruise

Fazit

Am interessantesten sind wohl die Vorteile von La Quinta, auch wenn die Kette insgesamt nur 800 Hotels betreibt. Aber wer ab und an bei Wyndham oder in den Caesars-Kasinos übernachtet, macht nichts verkehrt, die Vorteile ebenfalls mitzunehmen. Beim Parken in Las Vegas spart man immerhin bis zu 20$ pro Tag. Bleibt mehr Geld zum Verzocken. 😉

Quelle: YHBU – Danke! Das Titelbild zeigt ein typisches Zweibettzimmer der Wyndham-Kette Travelodge (in Seattle).

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Danke für die Info. Ich habe dies nun alles durch und bin finally Diamond bei Caesras Rewards… nun fehlt mir noch die Info, wie ich einen Status Match zu MLife gold matchen kann. Ich finde zwar einen umgekehrten match von Mlife zu Caesar, aber leider nicht umgekehrt…. kann mir da jemand ggfls. etwas zus agen…?…danke. dannach könnte dann der match zu Haytt Explorist folgen…..

    Antwort

  2. Klappt bei mir leider nicht…beim Status Match von la Quinta gebe ich die Nunmer ein und alle Daten stimmen, dann passiert nichts. La Quinta Elite ist schon hinterlegt und bei Wyndham bin ich eingeloggt. Jemand ne Idee?

    Antwort

  3. Super, danke hat geklappt.
    Nach dem einloggen bei Wyndham zeigte das System die Möglichkeit eines Status Match auch
    von anderen Hotelanbietern an, z.B. Marriott oder Hilton an.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.