Pittsburgh, Minneapolis & New Orleans ab 1.595€ in der Star Alliance Business Class

Lufthansa Business Class Sitze
gültig

Die Lufthansa und ihre Star-Alliance-Partner bieten derzeit günstige Business-Class-Tickets von Frankfurt zu drei eher „exotischen“ Zielen in den USA an. Den Hin- und Rückflug nach Minneapolis, Pittsburgh und New Orleans erhaltet ihr ab 1.595€. Dass es sich dabei jeweils auch um Condor-Destinationen handelt, ist sicher kein Zufall.

FRA.MSP 1595
Mit der Air Canada Business Class für 1.595€ nach Minneapolis / St. Paul

Die preiswertesten Verbindungen führen meist mit Air Canada über Toronto. Aber auch Lufthansa- und United-Verbindungen – zum Beispiel über Chicago – sind gegen wenige Euro Aufpreis möglich.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules ist das Angebot bis zum 15. September 2019 buchbar – die Preise können aber auch jederzeit vorher wieder ansteigen. Die günstigen Tickets gibt es für Flüge bis 31. Oktober 2019 und auch rechts kurzfristig (Vorausbuchungsfrist nur 5 Tage).

Stopover sind leider nicht erlaubt – ihr könnt maximal einen Zwischenstopp von bis zu 24 Stunden entlang der Strecke einlegen. Es besteht ein Mindestaufenthalt von sechs Tagen und maximal dürft ihr drei Monate vor Ort bleiben.

Mit der Reisegenehmigung ESTA (ca. 12€) sind Aufenthalte aber auf max. 90 Tage gedeckelt. Sollte eure Route über Kanada führen, müsst ihr auch eTA (ca. 5€) beantragen!

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe der Lufthansa-Bestpreissuche oder von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend am besten direkt auf Lufthansa.com. Über die idealo-Flugsuche erhaltet ihr noch bis zu 100€ OTA-Rabatt.

Meilen

Eure Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Für einen Hin- und Rückflug mit Air Canada nach Minneapolis via Toronto könnt ihr mit folgenden Meilengutschriften rechnen:

  • 18.580 bei Air China PhoenixMiles
  • 18.470 bei TAP Miles & Go
  • 18.470 bei United MileagePlus
  • 18.470 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 18.470 bei Aegean Miles+Bonus
  • 13.850 bei GOL Aéreos Smiles
  • 13.850 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 13.850 bei Copa ConnectMiles
  • 13.850 bei Air Canada Aeroplan
  • 11.540 bei Air India Flying Returns
  • 11.540 bei ANA Mileage Club
  • 11.540 bei Avianca LifeMiles
  • 9.230 bei SAS EuroBonus
  • 9.230 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 9.230 bei Asiana Club
  • 9.230 bei Miles & More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei United MileagePlus gibt es zwar 100% Prämienmeilen (außer für United-Flüge und -tickets, dann umsatzbasiert), aber ordentliche 150% der Distanz als Statusmeilen. So kommt ihr auf bis zu 15.000 PQM für einen Hin- und Rückflug.

Beachtet bitte, dass auch bei Miles&More die Prämienmeilen umsatzbasiert gutgeschrieben werden, sofern es sich um ein Ticket auf Lufthansa-Group-Stock handelt. Außerdem solltet ihr beachten, dass bei von Lufthansa durchgeführten Flügen kein Meilensammeln in Klasse P bei Miles+Bonus und Miles&Smiles möglich ist.

Hotels in den USA

In den meisten Städten der USA findet ihr für ca. 100€ bis 150€ die Nacht eine annehmbare Unterkunft. Das gilt auch für die drei Städte dieses Angebots. Nutzt zum Beispiel unsere Hotelsuche (powered by Kayak), um ein passendes Hotel zu finden:

Außerdem könnt ihr mit folgenden Gutscheinen sparen:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Zubringer auch ab Stuttgart ( STR und ZWS) möglich.
    Offensichtlich aber leider keine Gabelflüge!?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.