Südamerika, Afrika & Asien ab 1.313€ in der Lufthansa Business Class von Amsterdam

Lufthansa Business Class Sitze

Mit Abflug von Amsterdam-Schiphol verkauft die Lufthansa Group derzeit günstige Business-Class-Tickets zu vielen Zielen weltweit. Nach Sao Paulo geht es beispielsweise schon für 1.313€, aber auch weitere Ziele in Südamerika, Afrika und Asien sind reduziert.

Lufthansa, Swiss und Co versuchen weiterhin, mit günstigen Tickets vom EU-Ausland neue Buchungen zu generieren. In der Business Class ist vor allem der Abflug von Amsterdam interessant – von dort geht es ab 1.324€ zu verschiedenen Zielen in Asien und Südamerika.

Info

Für viele der Ziele gelten aktuell Reisewarnungen oder Einreisebeschränkungen. Wann diese aufgehoben werden, ist nicht absehbar.

Immerhin haben Lufthansa, Swiss und Co in diesen Zeiten die Umbuchungsgebühren gestrichen. Das ändert alllerdings nichts daran, dass ihr im Falle einer Umbuchung die jeweilige Tarifdifferenz zahlen müsst. Diese kann schnell mehrere hundert bis tausend Euro betragen. Immerhin könnt ihr aber auch das Ziel ändern und dann beim nächsten Lufthansa-Deal zuschlagen.

AMS GRU 1313
Swiss Business Class Amsterdam – Bangkok für 1.324€

Alle oben aufgeführten Ziele erreicht ihr mit nur einem Zwischenstopp in Frankfurt, München, Wien oder Zürich. Geflogen wird dann entweder mit der Lufthansa, Swiss, Austrian, Eurowings (auf MUC – BKK) oder Edelweiss. Bei letzteren beiden Airlines ist zu beachten, dass die Airlines nicht Mitglied der Star Alliance sind. Statusvorteile und Meilensammeln sind entsprechend eingeschränkt.

Generell raten wir von der Eurowings-Verbindung ab, wenn ihr zum gleichen Preis auch mit Lufthansa, Austrian oder Swiss fliegen könnt.

Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam ist der größte Flughafen der Niederlande. Mit jährlich über 50 Millionen Passagiere ist der der viertgrößte Flughafen Europas und Heimatbasis von KLM.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden. Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs und die Tickets sind im Zuge der Sparpreis Europa Aktion schon für 19,90€ zu haben. Alternativ kommt ihr auch mit Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Die Anreise per Flugzeug lohnt sich durch die kurzen Fahrtzeiten mit der Bahn nur in wenigen Fällen. Es gibt folgende Direktverbindungen:

Zudem gibt es Verbindungen von der Schweiz (Basel, Zürich, Bern) und Österreich (Innsbruck, Salzburg, Graz, Wien).

Alle Dealz mit Abflug von Amsterdam

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules ist das Angebot bis zum 8. November 2020 für Abflüge bis 30. Juni 2021 verfügbar. Je nach Ziel kann der Reisezeitraum aber weiter eingeschränkt sein.

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr gemäß Tarifregeln drei Monate vor Ort bleiben.

Reisetermine findet ihr am einfachsten über Google Flights (Anleitung) oder die Lufthansa Bestpreissuche. Wir empfehlen euch dann, zu Preisen ab 1.313€ direkt bei Lufthansa, Swiss oder Austrian zu buchen.

Schnäppchenjäger bekommen die Tickets über Vergleichsseiten wie die Travel-Dealz-Flugsuche nochmal etwas günstiger, müssen bei den OTAs dann jedoch mit Aufschlägen für viele Zahlungsarten und Einschränkungen beim Kundenservice rechnen. Unserer Ansicht nach ist das inbesondere in der akuellen Zeit keine gute Idee.

Meilen

Eure Tickets werden in Buchungsklasse P ausgestellt. Bei Miles&More erhaltet ihr für den Hin- und Rückflug wie folgt Meilen:

  • 100% Statusmeilen (125% mit Executive Bonus)
  • Umsatzbasierte Prämienmeilen (4 bis 6 Meilen je Euro Flugpreis abzgl. Steuern & Gebühren)

Die weiteren Gutschriften könnt ihr über wheretocredit berechnen. Bitte beachtet, dass für Flüge mit der Lufthansa unter anderem kein Meilensammeln bei den beliebten Vielfliegerrogrammen Asiana Club, Miles+Bonus und Miles&Smiles möglich. Mit Swiss sieht es teilweise besser aus.

Fliegt ihr mit Swiss von Amsterdam über Zürich nach Sao Paulo, könnt ihr mit folgenden Meilengutschriften rechnen:

  • 20.810 bei Air China PhoenixMiles
  • 15.860 bei Singapore KrisFlyer
  • 13.540 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 13.440 bei Miles & More
  • 13.140 bei SAS EuroBonus
  • 12.940 bei Aegean Miles+Bonus
  • 12.940 bei Asiana Club
  • 12.690 bei Avianca LifeMiles
  • 12.690 bei EgyptAir Plus
  • 12.690 bei TAP Miles & Go
  • 12.690 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 12.690 bei Copa ConnectMiles
  • 12.690 bei United MileagePlus
  • 12.690 bei Air India Flying Returns
  • 12.690 bei EVA Infinity MileageLands
  • 12.690 bei South African Voyager
  • 12.690 bei LATAM Pass
  • 12.690 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 8.880 bei ANA Mileage Club
  • 6.340 bei Air Canada Aeroplan
  • 750 bei Asia Miles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Quelle: YHBU

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (29)

  1. Uwe sagt:

    Wenn ich jetzt Business Amsterdam nach BKK Buche über Zürich kann ich dann auf dem Rückflug in BKK das Gepäck nur auf Zürich einchecken/ oder wird das immer nach Amsterdam durchgecheckt/ welche Möglichkeiten gibt es da , damit ich auf dem Rückflug in Zürich das Gepäck in Empfang nehmen könnte?
    Danke für die Info

    • Peer sagt:

      Am besten erst am nächsten Morgen von ZRH nach AMS weiterfliegen. Bei einer Übernachtung in ZRH sollte dir das Gepäck auf jeden Fall ausgehändigt werden

  2. Peter sagt:

    Es sind gerade die Weltweiten Reisewarnungen bis 31.08.2020 verlängert worden.
    Thailand ist wohl bis Oktober gesperrt für Touristen.
    Ich hoffe auch das es schneller geht mit der Öffnung in Thailand, Malaysia und Indonesien.
    Wir fliegen am 01.09. für 3 Wochen dort hin.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  3. zabadac sagt:

    moin, habe gerade mal wieder bei LX geschnüffelt. zB 15.7. auch F für schlagerpreis von 2.7xx pP AMS – BKK verfügbar. ab HAM wären das 5.5xx

    die hotline hat meinen stornierten F 24.6. ohne jede disjussion auf mitte juli umgebucht, jeder tag war frei. seit ca 2 wochen gilt: keine tarifdifferenz mehr. klasse ist klasse. hoffe nun BKK läßt uns wieder landen, 7 wochen balkon locken..

  4. Jannick sagt:

    Mal eine Frage der etwas anderen Art. Ich würde auch gerne über Amsterdam fliegen habe aber noch einen Strafzettel wegen 12 km/h in Holland offen (Schnäppchenpreis von 420 Euro), gedroht wurde dann mit Haftbefehl in Holland falls ich nicht zahle – was ich auch nicht werde. Nun die Frage: Kann am Flughafen (falls einer in Holland läuft) dieser vollstreckt werden? Wichtig vor allem bei Umsteigen/Zwsichenlandung in Amsterdam?

    • Johannes sagt:

      Klar können sie das machen. Ich würden den vorher bezahlen oder das Geld + Zinsen dabei haben.

    • zabadac sagt:

      moin, keine bange in der regel gibt es im transit keine passkontrolle abgesehen vom gate und die haben andere sorgen. ausser in banana republics wie Trumpistan etc. also bleib ganz entspannnt aber halte für den notfall zahlungsmöglichkeit bereit. ich werde seit 6 jahren in Belgien gesucht weil ne bitch mir sagte in der woche muß man parkuhr am meer nicht füttern. dumm oder falle, wer weiss es… happy landings..

  5. Harri sagt:

    Guten Abend, der Link „Lufthansa Bestpreissuche“ funktioniert leider nicht. LG, Harri

  6. zabadac sagt:

    moin,

    gerade 3 tix für Okt und Jan gebucht. bei LH direkt. fast jeden tag fast alle flüge bis ende feb auf LH, OS & LX verfügbar, pro tag um die 8 optionen, ideal um zu/abbringer zu buchen. bei der preisauswahl auf den „punkt“ klicken dann werden die bedingungen angezeigt: alle mit gepäck. umbuchbar sind zzt ja generell alle LH tix unabhängig was da steht

    lustig war versuch: HAM-AMS-BKK. return wird dann zum schnäppchenpreis 10.400 !! € angezeigt. in C nicht etwa F..

    happy landings

    ps für admin: in Eurer übersicht ist dieser deal als „vorbei“ markiert, nur durch zufall bei Momondo gesehen das er noch läuft..

  7. Peer sagt:

    LH hat im Zuge der Statusverlängerung bei M&M auch ihr neues Punkte – System um 1 Jahr (ab 2022) nach hinten verschoben.

    Im Artikel steht bei der Meilengutschrift noch 120 Statuspunkte ab 2021 😉

  8. Christoph sagt:

    Wie kann ich zu diesen Preisen einen buchbaren Flug finden?
    Google Flights treibt mich in den Wahnsinn, weil deren Angaben in den meisten Fällen frei erfunden sind. So gut deren Suchmaschine auch sein mag.

    Konkret: ich suche für Mitte Januar bis Anfang März einen Flug von BRU nach DPS, 2 Personen in der Business Class. Rückkehr nach 14+/-1 Tag.

    Google spuckt einige Treffer aus, z.B. 3.009€ am 25.02. bis 10.03. Geht man auf die Seite mit den Buchungslinks sind daraus schon mal 3.041€ geworden.
    Online buchbar ist das dann jedenfalls nicht. Und sowohl LH als auch Swiss finden telefonisch nicht diesen Preis. LH findet nichtmals die Verbindung.

    Ich bin ratlos…

  9. Sandra sagt:

    Hallo, ich suche schon länger einen Flug nach BKK von Muc. Aber dieser wird immer im Auftrag von Lufthansa durchgeführt aber tatsächlich dann von sun Express geflogen. Hier fliegt der a330-200 und der besitzt keine Business class.
    Öfter hab ich gelesen das man dann umgebucht wird nach fra. Aber ich möchte ja von muc aus Fliegen. Weiß jemand aktuell ob der von Flug von muc mit einer Business class durchgeführt wird.

  10. Rainer sagt:

    Deal ist aktuell noch verfügbar, zumindest auf der Route nach Hongkong. Muss zufällig jemand nach Hongkong Mitte Februar ? Ich suche nach der 2. Person für den Partner-Deal.

  11. Alexander sagt:

    Wenn ich den Flug MXP-BKK wähle ist er in der ersten Segmentauswahl um 1.174€ buchbar, sobald ich aber die Auswahl des Rückflug wählen kann kostet der Flug 2.028€.
    Gleiches Problem bei MXP-SIN zuerst um 1.084€ und beim Rückflug steigt der Preis auf 1.846€.

  12. Bernhard sagt:

    Ab Italien muss man lt. anderen Travelseiten den 1. Flug nicht antreten. Daher auch ab D nutzbar. Bitte unbedingt vorher nochmal darüber informieren.

    • Peer sagt:

      An dem Thema sind wir schon seit einiger Zeit dran dran.

      Da Lufthansa aber selbst nur vom Auslassen des gesamten Hinflugs spricht, würde ich das Risiko bei einem Business- oder First-Ticket nicht eingehen. Außer man ist scharf auf einen Rechtsstreit gegen die LH.

  13. Heinz sagt:

    Nach Bogota alles doppelt so teuer, warum – was soll das?

  14. Armin sagt:

    Kann die Preise nicht mehr finden. Weiß jemand was?

  15. Georg sagt:

    Zubringer auch ab Stuttgart ( STR und ZWS) möglich.
    Offensichtlich aber leider keine Gabelflüge!?

  16. Henning sagt:

    BA geht die Preise mit, bzw. ist minimal drunter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen