Island ab 172€ p.P. in der Lufthansa Business Class von Straßburg (mind. 2 Reisende)

Island Pferde

Die Lufthansa hat gerade einen exzellenten Kurs für Business Class Flüge von Straßburg nach Keflavik auf Island geladen. Ihr bekommt den Hin- und Rückflug derzeit ab 172€. Verfügbarkeiten scheint es im Mai und Juni. Möglicherweise noch mehr. Beachtet, dass ihr mindestens für zwei Personen suchen und buchen müsst, sonst lassen sich die Preise nicht realisieren.

In der Business Class von Lufthansa sind Loungezugang, freier Nebensitz und eine Mahlzeit an Bord inklusive. Allerdings müsst ihr auf Sitzen Platz nehmen, die sich von der Economy nicht unterscheiden. Ihr könnt dafür 2x 32 kg Aufgabegepäck und auch zwei Handgepäckstücke je 8 kg mitnehmen.

Update

Es gibt wieder Verfügbarkeiten bei diesem Angebot!

Info

Stand 22.4.2022 gibt es keine Beschränkungen bei der Einreise nach Island. Beachtet aber die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

Für eine Umbuchung wird eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 70€ erhoben. Dazu kommt die etwaige Tarifdifferenz.

Ihr könnt einfach über unser Formular nach den Wunschterminen suchen und euch dann zur Buchung direkt auf Lufthansa.com weiterleiten lassen. Beachtet, dass es vorwiegend günstige Preise im Reisezeitraum Mai bis Juni gibt:

44qwu
Für 172€ p.P. nach Island.
Anreise nach Straßburg

Straßburg liegt direkt hinter der Deutsch-Französischen-Grenze und ist daher besonders für Einwohner Südwestdeutschlands ein sehr interessanter Ausgangsort für günstige Tickets. Die Fahrt vom Bahnhof Straßburg zum Flughafen SXB dauert gerade einmal 10 Minuten und kostet rund 5€.

Bei der Deutschen Bahn könnt ihr euch mit nur wenigen Klicks ein Ticket von Deutschland nach Straßburg buchen, tlw. sogar direkt bis zum Flughafen. Den Flughafen erreicht ihr ab z.B. Karlsruhe, Freiburg oder Stuttgart in weniger als zwei Stunden. Ab Karlsruhe, Stuttgart, Würzburg, … könnt ihr auch mit dem Flixbus nach Straßburg reisen – und zwar ab nur 7€ oneway. Natürlich ist auch die Anfahrt mit dem eigenen PKW eine  Option.

Falls ihr mit dem Flugzeug nach Straßburg anreisen wollt, sieht es schlecht aus. Im D-A-CH-Raum bietet ausschließlich die Lufthansa einen Direktflug ab München an. Eine Übersicht aller Verbindungen gibt es in der englischsprachigen Wikipedia, buchen könnt ihr dann über unsere Flugsuche.

Lufthansa bietet von Straßburg nach Frankfurt/Main eine eigene Fernbus-Verbindung an. Dieser wird wie ein Flug durchgeführt deswegen muss man unbedingt bis 15 Minuten vor Abfahrt online einchecken und die Bordkarte ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorzeigen können. Lässt man die Busfahrt verfallen, verfällt auch der Anschlussflug.

→ Alle Dealz Abflug von Straßburg

Zunächst fahrt ihr mit dem Bus nach Frankfurt, von da aus geht es dann nonstop im Airbus A320 zum Ziel. Teilweise gibt es aber auch Verbindungen über München.

Suchen & Buchen

Die Verfügbarkeiten gibt es unserer Recherche nach im Mai und Juni. Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht, maximal darf man theoretisch 12 Monate am Ziel bleiben. Verfügbar ist das Angebot vermutlich bis zum 26. April.

Verfügbarkeiten lassen sich leider nicht so leicht finden. Ihr könnt mit Abflug von Paris bei Google flights suchen, das ist meist ein guter Anhaltspunkt, stimmt aber auch öfters nicht. Buchen könnt ihr dann direkt bei der Lufthansa.

Meilen

Die Buchungsklasse lautet P. Ihr erhaltet also folgende Gutschriften:

  • 6.402 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 4.010 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 3.208 Prämienmeilen + 640 PQP bei United MileagePlus
  • 3.208 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 3.208 Meilen bei LATAM Pass
  • 3.208 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 3.000 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 2.248 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 1.742 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 388 Prämienmeilen + 3.000 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Aktivitäten & Hotels in Island

Island liegt genau auf der Grenze zwischen der eurasischen und der nordamerikanischen Erdplatte und hat dadurch einzigartige Landschaften zu bieten. Von Fjorden über kilometerlange Gletscher, Krater und Geothermalgebiete ist für jeden etwas dabei und auch die Hauptstadt Reykjavik ist durchaus ansehnlich.

haifoss island
Wasserfall „Haifoss“ im Süden Islands

Eine Fahrt durch den Golden Circle kann schon an einem Tag erledigt werden, für die Südküste solltet ihr mindestens eine Woche einplanen. Eine komplette Umrundung der Insel ist in zwei Wochen gut machbar, kann aber auch problemlos einen Monat füllen. Info

Das Wetter auf Island ist im Winter ziemlich unberechenbar und möglicherweise sind nicht alle Sehenswürdigkeiten gut erreichbar.

Hotels und Gasthäuser sind insbesondere an der Ringstraße einige vorhanden, in der Hauptsaison aber alle recht teuer. Es kann sich daher durchaus lohnen, z. B. erst im September zu reisen und ggf. etwas schlechteres Wetter in Kauf zu nehmen.

Mit folgenden Hotelgutscheinen könnt ihr vielleicht noch ein paar Euro sparen:

Peer hat seine Island-Erfahrungen vom Oktober 2016 in einem Reisebericht niedergeschrieben:

Mietwagen auf Island

Um den Aufenthalt auf Island flexibel gestalten zu können, empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens. Die Preise starten im Herbst bei etwa 30€ je Tag. Angebote findet ihr bei Happycar oder Billiger-Mietwagen.de.

Achtet aber auf die Selbstbeteiligung! Eine Buchung ohne Selbstbeteiligung kostet etwas mehr, kann euch im Schadensfall aber viel Geld sparen. Auf Island solltet ihr zudem sicherstellen dass Reifen- und Glasschäden mitversichert sind. Für Sand- und Ascheschäden bedarf es einer weiteren Zusatzversicherung.

Generell lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte, auch was das Befahren von unbefestigten Straßen angeht. Zwar ist die Ringstraße mittlerweile bis auf wenige Kilometer durchgehend asphaltiert, ihr werdet aber ziemlich sicher auch auf Schotterpisten stoßen.

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Vladimir Riabinin on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Joachim H. sagt:

    Wir sind im April von SXB mit dem Bus nach FRA und weiter geflogen. Der Busfahrer checkt alles genau und der Boarding Pass wird auch über SXB ausgestellt. Die Liste wird lt. Fahrer weitergegeben und abgeglichen, wegen der Ticket, Personenkontrolle, etc. Ich wäre da vorsichtig, weil der Antritt in SXB wohl wichtiger ist, als die Rückfahrt von FRA nach SXB, die man evtl. „leichter“ ausfallen lassen kann. Da kann man auch die Fahrt auf den nächsten Tag legen und früher den Zug nehmen.
    Generell gilt: Der Flug sollte immer am Startpunkt angetreten werden, ansonsten können die Airlines rechtlich auch Nachforderungen stellen, wenn sie es darauf anlegen. Es ist unerheblich, ob das dann ein Bus oder Flug als Zubringer ist. Vergleicht man die Einsparungen, so sollte man das einplanen und in Kauf nehmen, um spätere Probleme zu vermeiden.

  2. Roshi sagt:

    Also ich bin schon mal von SXB als Startflughafen geflogen und habe das Flugzeug aber erst in Frankfurt betreten und habe den Bus nicht benutzt. Im Lufthansa Callcenter hieß es auch das wäre kein Problem, ist aber schon ein Weilchen her, wurde das wirklich geändert?

    • Jonas sagt:

      Ich würde mich darauf nicht verlassen. Wenn der Busfahrer die Liste durchgeht und dein Name fehlt, hast du das erste Segment ausgelassen. Dann verfallen automatisch alle anderen. Auf dem Rückweg sieht das freilich anders aus.

    • Peter M. sagt:

      Wann war das, dass du den Bus ab Strasbourg n i c h t genommen hast und dann in Frankfurt das Flugzeug ohne Probleme genommen hst?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen