Kapstadt: Business Class von Amsterdam ab 1.440€ mit Edelweiss, Austrian & Lufthansa

Kapstadt

Günstige Business Class-Tickets nach Kapstadt sind selten. Aktuell habt ihr dank eines Angebots der Lufthansa Group die Möglichkeit, Hin- und Rückflüge von Amsterdam ab 1.441€ zu buchen. Geflogen wird mit dem Schweizer Ferienflieger Edelweiss, Austrian oder der Lufthansa.

Für 1.800€ könnt ihr übrigens auch den Business-Flex-Tarif buchen, der sich dann jederzeit vor Abflug kostenlos stornieren lässt. Die Buchungsklasse bleibt dort leider die gleiche.

Info

Die Einreise nach Südafrika ist erlaubt. Gefordert wird laut Auswärtigem Amt aber ein negativer PCR-Test.

Nach aktuellem Stand ist auch die Rückreise von Südafrika nach Deutschland, Österreich & in die Schweiz mindestens für Geimpfte ohne Quarantäne möglich. Bitte beachtet aber die jeweiligen Regelungen für Reiserückkehrer beim Gesundheitsministerium (D), dem BMEIA (AT) bzw. dem Bundesamt für Gesundheit (CH).

Bei der Lufthansa Group lassen sich derzeit alle Business-Class-Tarife auf Langstrecke ohne Umbuchungsgebühr umbuchen. Auch die Strecke lässt sich ändern, es muss aber stets die Differenz zwischen altem und neuem Flugpreis bezahlt werden.

Um das Angebot zu buchen, verwendet am besten die Lufthansa Bestpreissuche. Alternativ könnt ihr einfach das folgende Formular verwenden. Dort müsst ihr nur noch die gewünschten Reisedaten auswählen, mit einem Klick landet ihr dann bei der Buchung direkt bei der Lufthansa. Alle günstigen Termine für max. 28 Tage Aufenthalt haben wir euch dort grün markiert (aus technischen Gründen ist der August 2022 nicht im Kalender abgebildet):

Die günstigsten Tickets gibt es mit Edelweiss, für nur 10€ bis 30€ Aufpreis sind aber auch Flüge mit Austrian oder Lufthansa möglich

Fliegen könnt ihr je nach Reisedaten über Zürich, Wien und/oder Frankfurt. Dabei wird nach aktuellem Stand folgendes Fluggerät eingesetzt:

  • Edelweiss: Airbus A340
  • Austrian: Boeing 777
  • Lufthansa: Airbus A340-300 (nur für April – Juni 2022 verfügbar)

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge bis zum 23. September 2021 für Abflüge zwischen 1. Oktober 2021 und 31. August 2022. Verfügbarkeiten konnten wir aber erst ab Januar finden.

Der Mindestaufenthalt beträgt 4 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr 3 Monate am Ziel bleiben.

Termine findet ihr einfach über unseren Kalender oben, mithilfe der Lufthansa Bestpreissuche oder über Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Tickets dann direkt auf Lufthansa.com oder z.B. bei Austrian.

Meilen

Gebucht werden die Flüge in der Buchungsklasse P. Die Meilengutschrift variiert abhängig davon, für welche Airline(s) ihr euch entscheidet. Mit Edelweiss erhaltet ihr nur:

  • 12.072 Prämienmeilen + 2.414 PQP bei United MileagePlus
  • 5.204 Prämienmeilen + 12.822 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Fliegt ihr mit Austrian, gibt es hingegen:

  • 20.178 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 15.674 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 12.946 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 12.846 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 12.538 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 12.538 Meilen bei Asiana Club
  • 12.538 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 12.538 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 12.538 Meilen bei LATAM Pass
  • 12.538 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 12.538 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 12.538 Meilen bei South African Voyager
  • 12.538 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 12.538 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 12.536 Prämienmeilen + 2.506 PQP bei United MileagePlus
  • 11.942 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.776 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 5.200 Prämienmeilen + 12.844 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Und für Flüge mit der Lufthansa habt ihr folgende Optionen:

  • 20.390 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 15.162 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 13.176 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 12.130 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 12.130 Meilen bei LATAM Pass
  • 12.130 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 12.128 Prämienmeilen + 2.426 PQP bei United MileagePlus
  • 11.926 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 8.490 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 5.200 Prämienmeilen + 13.172 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.
Info

Für Flüge im Jahr 2021 werden die Statusmeilen bei Miles&More verdoppelt. Dieser Bonus ist in die obigen Berechnungen noch nicht einkalkuliert.

Titelbild: Photo by Casey Allen on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Markus Meisner sagt:

    Hallo Peer, hier kommt mein erster Kommentar/Frage. Ihr/Du schreibt, dass es bei der Lufthansagroup die Möglichkeit gibt, auch die Strecke (bei Tarifdifferenz) umzubuchen. Ich habe für den 17.12.2021 Hinflug und 24.12.2021 Rückflug einen Partnerdeal Businessklasse von CDG nach HKG gebucht (2397,66 €). Trotz mehrfacher Versuche kann ich in der Lufthansa App lediglich die Abflugszeit/Datum ändern. Eine andere Strecke ist nicht möglich. Auch ein Anruf bei der LH brachte mich nicht weiter, Aussage der Partner Tarif lässt sich hinsichtlich der Strecke nicht ändern. Da ich nicht glaube, dass HKG seine Einreisebestimmungen (beide Reisende geimpft) ändern wird…..trotzdem 14 Tage Quarantäne…wäre der Flug nach Kapstadt interessant. Lösung A ich bekomme es nicht hin B es geht nicht C Pech gehabt.
    Danke Markus

    • Peer sagt:

      Ich hatte da mal einen Thread im vielfliegertreff zu verfolgt.

      Demnach ist es grundsätzlich so, dass die Umbuchung per Call Center ein kompliziertes Unterfangen ist. Es sollte aber möglich sein, die Strecke zu ändern oder sogar auf ein anderes Partnerspecial umzubuchen.

      Die Berechnung der Umbuchung muss in aller Regel komplett manuell durchgeführt werden – die automatisierten Umschreibungs-Tools greifen hier nicht. Das dürfte mitunter auch ein Grund sein, warum sich manche User hier bei einer Buchung direkt bei der Airline die Zähne ausbeißen… denn der normale Callcenter-Agent hat dazu meist nicht das notwendige Fachwissen.

      https://www.vielfliegertreff.de/forum/threads/lufthansa-group-business-und-first-class-partnerspecial-ab-549-eur-pro-person-mit-start-in-luxemburg.147500/page-4#post-3414698

      Vielleicht hilft auflegen und neu anrufen, bis man einen kompetenten Mitarbeiter erwischt. In den Fare Rules war eine Änderung des Ziels nirgendwo ausgeschlossen und die Kulanzregeln schließen es ebenso nicht aus.

  2. Felix sagt:

    Abgelaufen? Finde für Januar und Februar immer nur günstige Hinflüge, zurück sind es dann min. 1200 Euro, sodass man auf 2.000 Euro pro Person kommt.

    • Peer sagt:

      Die Verfügbarkeiten haben seit dem Veröffentlichungszeitpunkt anscheinend rapide abgenommen. 🙁 Es gibt aber schon noch einige günstige Termine, z.B. 1. bis 21.3. für unter 1.500€

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen