Lufthansa Premium Economy: Asien, Afrika & Südamerika ab 550€ p.P. von Amsterdam

Lufthansa Premium Economy Class Sitze Boeing 747-8i

Neben den sehr guten Companion Sale in der Business- und sogar First Class, gibt es bei der Lufthansa auch in der Premium Economy sehr attraktive Preise. Von Amsterdam könnt ihr z.B. für 550€ pro Person nach Bangkok oder für 700€ p.P. nach Kapstadt fliegen. Auch hier gibt es Verfügbarkeiten bis Ende Oktober 2021.

Info

Für viele Ziele weltweit herrscht immer noch eine Einreisesperre. Wie sich die Lage die kommenden Monate entwickelt, lässt sich nicht hervorsagen.

Leider sind die Tickets nicht stornierbar. Wenn ihr nicht mehr reisen könnt oder wollt, lassen sich die Tickets einmalig ohne Umbuchungsgebühr umbuchen. Allerdings fällt bei freiwilligen Umbuchungen die Tarifdifferenz an, d.h. es kann schnell teuer werden. Immerhin könnt ihr bei einer Umbuchung neben der Reisedaten auch die Strecke ändern.

Voraussetzung ist immer, dass ihr mindestens zu zweit reist. Es sind aber auch drei, vier, fünf oder sechs Personen in einer Buchung möglich. Hier die Preise zu den einzelnen Zielen pro Person:

  • Teheran für 500€ p.P.
  • Bangkok für 550€ p.P.
  • Mumbai für 550€ p.P.
  • Delhi für 550€ p.P.
  • Johannesburg für 650€ p.P.
  • Kapstadt für 700€ p.P.
  • Hong Kong für 700€ p.P.
  • Singapur für 700€ p.P.
  • Peking für 700€ p.P.
  • Shanghai für 700€ p.P.
  • Rio de Janeiro für 750€ p.P.
  • Seoul für 750€ p.P.
  • Sao Paulo für 850€ p.P.
  • Tokio für 1.000€ p.P. (kein guter Deal)

Soweit die offizielle Liste auf der Lufthansa-Seite. Wir haben noch einige weitere Ziele gefunden, zu denen günstige Tickets erhältlich sind. Teilweise ist dann aber ein zweiter Umstieg erforderlich und das letzte Segment erfolgt meist in der regulären Economy – selbst nach Australien:

  • Astana / Nursultan für 550€ p.P.
  • Almaty für 550€ p.P.
  • Nairobi für 550€ p.P.
  • Dubai für 550€ p.P.
  • Riad für 550€ p.P.
  • Koh Samui für 625€ p.P.1
  • Luanda für 650€ p.P.
  • Bali für 675€ p.P.1
  • Bogota für 700€ p.P.
  • Buenos Aires für 700€ p.P.
  • Jakarta für 710€ p.P.1
  • Phnom-Penh für 750€ p.P.1
  • Kuala Lumpur für 770€ p.P.1
  • Santiago de Chile für 850€ p.P.1
  • Sydney für 985€ p.P.1
  • und vmtl. weitere

1 – Nur mit zweitem Umstieg in z.B. Sao Paulo oder Bangkok.

AMS BKK 550 Prem Eco
Premium Eco von Amsterdam nach Bangkok für 549€ p.P. in den Sommerferien 2021

Tipp: Auf Lufthansa.com könnt ihr auch einen Hinflug in der Premium Economy mit einem Rückflug in der Business Class kombinieren oder umgekehrt. Sucht dazu einfach nach Flügen in der Premium Economy und wählt für den Hin- oder Rückflug Business Class aus. Solche Kombinationen gibt es ab 774€.

Fluggerät sind überwiegend Boeing 747, Airbus A330 und Airbus A340. Teilweise gibt es auch Austrian-Verbindungen mit Boeing 767 oder 777. Das kann sich bis zum Reisetermin aber natürlich alles noch ändern.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Angebote voraussichtlich noch bis zum 22. November 2020 für Abflüge bis 25. Oktober 2021. Es gibt auch einige günstige Termine in den Sommerferien.

Um die Flüge zu buchen, gibt es zwei Möglichkeiten. Am einfachsten ist es wohl, zunächst die Lufthansa-Aktionsseite aufzurufen. Dort findet ihr dann unten ein Buchungsformular, wo ihr nur noch Reisedaten, Anzahl der Reisenden und das Ziel eingeben müsst:

LH Prem Eco Companion Suchmaske

Im Anschluss werden euch die verfügbaren Termine aufgelistet. Falls dort keine Premium Economy, sondern nur die Business Class auftaucht, probiert es einfach mit einem anderen Termin.

Alternativ könnt ihr auch direkt über die Lufthansa-Startseite nach euren Terminen suchen. Dann müsst ihr aber zusätzlich noch den Zugangscode LGPARTYOF2 in der Suchmaske eingeben. Ansonsten werden euch die günstigen Tarife nicht angezeigt.

Meilen

Gebucht werden die Langstreckenflüge in die Buchungsklasse N. Die Zubringerflüge von/nach Amsterdam werden in die Buchungsklasse Y gebucht. Bei den meistens Programmen gibt es damit mind. 100% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Bei Miles&More erfolgt nur die Gutschrift der Statusmeilen entfernungsabhängig. Die Prämienmeilen werden nach dem Flugpreis berechnet (4 bis 6 Meilen je Euro).

Hier ein Beispiel für einen Hin- und Rückflug von Amsterdam via Frankfurt nach Bangkok:

  • 17.190 bei Air China PhoenixMiles
  • 13.680 bei Aegean Miles+Bonus
  • 13.680 bei Miles & More
  • 13.680 bei SAS EuroBonus
  • 13.180 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 12.180 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 12.180 bei Asiana Club
  • 11.860 bei Air India Flying Returns
  • 11.860 bei EgyptAir Plus
  • 11.860 bei Copa ConnectMiles
  • 11.860 bei Avianca LifeMiles
  • 11.860 bei United MileagePlus
  • 11.680 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 11.630 bei ANA Mileage Club
  • 11.630 bei LATAM Pass
  • 11.630 bei South African Voyager
  • 11.630 bei Singapore KrisFlyer
  • 11.630 bei TAP Miles & Go
  • 11.630 bei EVA Infinity MileageLands
  • 11.430 bei Air Canada Aeroplan
  • 450 bei Asia Miles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Die Premium Economy Class

Was euch in der Premium Economy Class erwartet, erfahrt ihr in unserer Bewertung:

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. OLVR sagt:

    Open Jaw scheint nicht zu funktionieren?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen