50% Rabatt auf UPGRADES bei Turkish Airlines Miles&Smiles z.B. Europa – Asien für 22.500 Meilen Oneway

Turkish Airlines CIP Lounge Istanbul
vorbei

Das Vielfliegerprogramm Miles&Smiles von Turkish Airlines bietet für Flüge bis Ende März, 50% Rabatt auf Upgrades an. Upgrades sind bei Miles&Smiles aus (fast) allen Buchungsklassen möglich und so könnt ihr selbst aus der billigsten Economy Class-Buchungsklasse U ein Oneway-Upgrade für 22.500 Meilen z.B. von Europa via Istanbul nach Südostasien durchführen!

Der Reisezeitraum ist allerdings mit Limitierung auf Flüge bis zum 31. März 2019 sehr begrenzt. Gleichzeitig ist das Upgrade nicht Online buchbar. Ich müsst zum Telefon greifen oder einem Sale Office z.B. am Flughafen einen Besuch abstatten.

Grundsätzlich sind die Upgrades auf allen Strecken buchbar, außer von/nach: Köln/Bonn, Hannover, Bremen, Salzburg, Venedig, Bucharest, Kiew, Saporischschja, Skopje, Minsk, Buenos Aires, Freetown, Mazar-i Sharif und Kuwait.

Für die Upgrades werden 50% der folgenden Meilenwerte pro Richtung fällig:

Miles and Smiles Upgrade Tabelle

Daraus ergeben sich folgende Meilenpreise mit 50% Rabatt:

ZielPrämienmeilen
Türkei7.500
Zentralasien15.000
Naher Osten12.250
Nord-/Zentralafrika13.250
Ostenasien22.500
Südafrika22.500
Nordamerika22.500
Südamerika26.250
Ozeanien26.250

Upgrades sind bei Miles&Smiles aus folgenden Buchungsklassen möglich: Y, B, M, H, S, E, Q, T, L, V, W, P, F, U, A, O

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Hab es ausprobieren wollen. Da es nicht Online geht und die Verkaufsbüros nur bis 18:00 erreichbar sind hab ich es beim Büro am Flughafen vor Abflug probiert. Leider war STR-IST nicht mehr verfügbar, sie reservieren mir aber IST-BKK. Müsse aber in IST zum Transfer-Schalter. (In meinem Account war dann auch ‚C’ angegeben) Habe ich gemacht, dieser befindet sich allerdings außerhalb des Sicherheitsbereichs. Die haben mich gleich einen Schalter weiter geschickt. Dort angekommen hieß es es sei zu spät, 2h vor Abflug nicht mehr möglich. Bin zurück durch die Sicherheitskontrolle, dann zur TK Lounge. Die könnten mir leider auch nicht helfen. Also das mit Meilen ist doch ziemlicher Schmooh. Außer Loungezutritt und Extra-Gepäck kann ich damit nichts anfangen. Fliege viel beruflich und wenn man dann in den Schulferien Meilentickets für die Familie brauchen könnte lohnt es sich nicht.
    Glücklicherweise war der Flug IST-BKK nur zu 25% belegt, so gab es auch in Eco ausreichend Liegefläche.

    Antwort

  2. Hi! Mich würde interessieren, ob das auch mit Meilen von Miles und More geht? Vielen Dank.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.