MSC: 7 Nächte Westeuropa Kreuzfahrt von Hamburg ab 382€ p.P. (Innenkabine)

MSC Preziosa

Ab November fährt die MSC Preziosa von Hamburg einige Touren durch Westeuropa und aktuell gibt es die 8-tägigen Kreuzfahrten ab 382€ pro Person. Dabei sind Vollpension und Trinkgelder inklusive. Der Preis gilt für die Innenkabine. Die Außenkabine gibt es ab 482€, die Balkonkabine ab 544€ – jeweils pro Person. Alleinreisende sind ab 447€ dabei, was einem moderaten Einzelkabinenzuschlag entspricht.

Info

Lest euch vorab am besten auch die aktuellen Bestimmungen von MSC Cruises bzgl. der Corona-Regelungen auf dem Schiff durch. Unter anderem müsst ihr in allen öffentlichen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, sofern ihr euch nicht an eurem Platz befindet. Ihr müsst einen Nachweis haben, dass ihr geimpft oder genesen seid. Individuelle Landgänge sind wieder möglich, aber von den Bestimmungen der Häfen abhängig.

MSC Kreuzfahrten sind übrigens bis Ende August gebucht, flexibel umbuchbar, eine Tarifdifferenz kann aber anfallen.

Termine:

d3lis

Ihr bekommt eine Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (Spezialrestaurants sind teils ausgeschlossen) sowie kaltes und heißes Wasser, Kaffee, Tee und Milch zu den Mahlzeiten. Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten, die bei Bedarf auch zu Einzelbetten umgewandelt werden können.

(Beispiel-) Route

  • Tag 1 Hamburg
  • Tag 2 Seetag
  • Tag 3 Zeebrugge
  • Tag 4 Rotterdam
  • Tag 5 Le Havre
  • Tag 6 Southampton
  • Tag 7 Seetag
  • Tag 8 Hamburg

Schiff und Leistungen

Die MSC Preziosa wurde 2013 fertiggestellt, 2016 renoviert und ist bei einer Breite von 38 Metern 333 Meter lang. Das Schiff bietet auf 18 Decks knapp 3.500 Passagieren und 1.400 Besatzungsmitgliedern Platz. Es verfügt über 6 Restaurants und 12 Bars bzw. Lounges. Neben Spa- und Fitnessbereich sowie allerhand Kultur- und Freizeitangeboten gibt es u.a. auch eine Wasserrutsche, Casino, Kino, Basketballplatz, Tennisplatz, Jogging-Parcours im Freien und eine Bowlingbahn. Zudem gibt es vier Pools. Bordsprache ist Englisch (auf Routen mit vielen deutschen Gästen sind deutschsprachige Mitarbeiter an Bord, die an einem Hinweis am Namensschild erkennbar sind), die Währung auf dem Schiff der Euro.

Es gibt derzeit noch einige andere Kreuzfahrtangebote, die euch vielleicht interessieren könnten:

Ihr seid noch auf der Suche nach der richtigen Reisekreditkarte? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: MSC Rights

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen