Hawaii: Oneworld Business Class von D-A-CH ab 1.928€ (durchgehend lie-flat möglich)

American Airlines Business Class Fenstersitzplatz

American Airlines bietet derzeit super Preise für Business-Class-Flüge nach Hawaii. Ab 2.157 $ (~1.981 €) gibt es einen Hin- und Rückflug ab Deutschland, der Schweiz und Österreich. Insgesamt sind 4 verschiedene Ziele im US-Bundesstaat möglich (Honolulu, Kahului, Kauai und Kona).

Ab Frankfurt gibt es auch Verbindungen mit nur einem Umstieg. Diese führen dann über Dallas, wo auf dem Hinweg eine Übernachtung nötig ist. Wir raten dazu, wenn möglich, diese Flüge über Dallas zu wählen. Auf Dallas – Hawaii kommen nämlich grundsätzlich Langstreckenflugzeuge mit Lie-Flat Business Class zum Einsatz.

Update

Update 20 Uhr: Leider abgelaufen.

Verpasst? Dann abonniert unseren Newsletter inklusive Eilmeldungen, damit euch kein Deal mehr durch die Lappen geht.

Es handelt sich übrigens um einen Tarif in Buchungsklasse D (nicht wie sonst üblich I). Damit ist auch die Meilenausbeute ganz ordentlich: Es gibt z.B. 71.000 Meilen bei Finnair Plus und 44.000 Avios im BA Executive Club (zzgl. etwaiger Statusboni).

Tipp

Bei der Buchung auf der amerikanischen Website werdet ihr nach einer US-Rechnungsadresse gefragt. Gebt dort entweder Armed Forces Europe oder einen beliebigen US-Bundesstaat an. Erfahrungsgemäß macht dies keine Probleme. Die Auswahl einer europäischen Adresse führt zur deutschen Seite, wo das Angebot nicht buchbar ist.

Info

Für die Einreise in die USA braucht ihr entweder ESTA (für ca. 20€) oder ein Visum. Weitere Hinweise zur US-Einreise findet ihr in unserem Ratgeber und beim Auswärtigen Amt.

Die Tickets lassen sich ohne Umbuchungsgebühr umbuchen, aber dann müsst ihr üblicherweise eine Tarifdifferenz nachzahlen. Eine Stornierung ist nicht gestattet.

Bei diesem Preis ist eine Stornierung seitens der Airline eher unwahrscheinlich. Dennoch empfehlen wir, mit Folgebuchungen etwas zu warten. Es handelt sich hier eigentlich um Tarif für die Premium Economy, der aber Flüge in der Business Class erlaubt. (Danke ToKo)

Hier einige Beispielpreise nach Honolulu:

Teilweise werden auf der AA-Website zunächst Verbindungen für ca. 1.600€ angezeigt. Dann steigt aber der Preis im 2. Buchungsschritt und/oder das Segment von der Westküste nach Hawaii erfolgt in der Economy Class.

Zur Suche und Buchung könnt ihr auch einfach folgendes Formular verwenden und euch dann zur Buchung direkt bei American Airlines weiterleiten lassen. Es gibt durchgehende Verfügbarkeiten von Ende August 2023 bis Juni 2024:

Mit nur einem Zwischenstopp nach Hawaii für 2.157 $ (~1.981 €) (durchgehend lie-flat)

Wer nicht nach Hawaii möchte, sollte einen Blick auf folgenden Deal werfen:

Routings und Bordprodukt

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, von Deutschland nach Hawaii zu gelangen. Wir raten wie o.g. zu Flügen über Dallas. Am bequemsten sind diese ab Frankfurt mit der Direktverbindung FRA-DFW. Alternativ gibt es auch zahlreiche weitere Optionen wie München – Charlotte – Dallas oder Hamburg – London – Dallas. Von Dallas aus gibt es dann Nonstop-Flüge nach Honolulu oder Maui mit dem Boeing 787 Dreamliner.

Auf Langstrecke gibt es grundsätzlich Sitze mit Liege-Funktion (lie-flat). Innerhalb Nordamerikas gibt es hingegen fast immer nur die Domestic First Class, d.h. Recliner-Sitze in 2-2-Anordnung. Die nächstbeste Option wären daher Flüge über die Westküste, z.B. über London und Los Angeles.

Suchen & Buchen

Aus den Fare Rules geht nicht hervor, wie lange das Angebot noch verfügbar ist. Wenn ihr Interesse habt, solltet ihr aber wohl nicht zu lange warten.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr 12 Monate bleiben, allerdings gilt die Reisegenehmigung ESTA (für 21 $ (~19 €)) maximal für 90 Tage Aufenthalt.

Passende Termine findet ihr einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Leider ist die Weiterleitung von Google zu American Airlines kaputt. Ihr findet die Flüge aber bei Suche direkt auf AA.com oder wahlweise auch über die ITA Powertools. Wichtig ist, dass die amerikanische AA-Website benutzt wird, die deutsche ist deutlich teurer.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse D ausgestellt. Diese ist normalerweise teurer als die günstigste Buchungsklasse I, entsprechend gibt es bei einigen Vielfliegerprogrammen auch mehr Meilen als gewöhnlich. Hier für das Beispiel Frankfurt – Dallas – Honolulu:

  • 44.546 Avios + 238 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 44.546 Punkte bei Finnair Plus
  • 35.636 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 26.728 Meilen bei Alaska Mileage Plan
  • 26.728 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 26.728 Meilen bei SriLankan FlySmiLes
  • 26.728 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 24.162 AsiaMiles + 270 Club Points bei Asia Miles
  • 22.274 Points + 32 Elite Points bei Malaysia Airlines Enrich
  • 22.274 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 22.274 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 9.624 Meilen bei American AAdvantage
  • 8.880 Avios + 560 Tier Points bei British Airways Executive Club
  • 8.800 Avios + 2.000 Elite Points bei Iberia Plus
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Besonders interessant sind die Gutschrift bei Finnair Plus sowie im BA Executive Club. Bei letzterem kommt ihr mit einem Roundtrip wie z.B. Hamburg – London – Dallas – Honolulu schon auf 640 Tier Points. Das genügt bereits für mindestens ein Jahr Oneworld Sapphire Status, sofern ihr insgesamt auf vier Flüge mit BA oder Iberia kommt.

Wer bereits über einen Vielfliegerstatus verfügt, kann nachfolgend die genaue Gutschrift inkl. Statusbonus ausrechnen. Im BA Executive Club sind mit bestehendem Gold-Status z.B. mehr als 60.000 Avios drin:

Die Meilengutschrift lässt sich noch weiter optimieren, indem ihr einen zusätzlichen Zwischenstopp an der US-Ostküste einbaut. Mit dem Routing FRA-MAD-LHR-JFK-LAX-HNL und zurück winken insgesamt 1.000 Tier Points. Mehr dazu hier:

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Informationen & Tipps für Hawaii

Hawaii ist der 50. Bundesstaat der USA und besteht aus mehr als 100 Inseln im Pazifischen Ozean. Die vier Inseln bieten eine enorme landschaftliche Vielfalt mit Surfstränden, wenige Jahre alten Lavafeldern, Korallenriffen, dichten Regenwäldern und vulkanischen Wüsten.

Für die Einreise nach Hawaii genügt (sofern berechtigt) ESTA für ca. 12€. Währung ist der US-Dollar, fast überall werden Kreditkarten akzeptiert.

Beste Reisezeit für Hawaii

Hawaii lässt sich das ganze Jahr über gut bereisen und die Temperaturen schwanken nur um wenige Grad. Als besonders empfehlenswert gelten aufgrund geringerer Regenwahrscheinlichkeit die Monate April bis Oktober.

Klimadiagramm für Honolulu, Hawaii (Quelle: WMO World Weather Information Service)
Klimadiagramm für Hilo, Hawaii (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Ziele & Flughäfen auf Hawaii

Vor allem vier der Inseln sind für den Tourismus von Bedeutung. Auf diese verteilen sich fünf größere Flughäfen mit Verbindungen zum US-Festland:

Direktflüge von Europa gibt es leider nicht, sodass von Deutschland mindestens ein Zwischenstopp in z. B. New York, Los Angeles oder Vancouver erforderlich ist.

Zwischen den Inseln könnt ihr euch nur mit dem Flugzeug fortbewegen. Verbindungen gibt es von Hawaiian Airlines, Mokulele Airlines und Southwest.

Mietwagen für Hawaii

Auf allen Inseln ist die Buchung eines Mietwagens empfehlenswert. Es gibt zwar fast überall auch ein Busnetz, allerdings meist mit dünnem Takt und nur wenigen Verbindungen. Eine Ausnahme bildet Oahu, wo die meisten Orte – ausreichend Zeit vorausgesetzt – auch per Bus erreichbar sind.

Glücklicherweise reißt ein Mietwagen auf Hawaii kein allzu großes Loch in den Geldbeutel. Schon ab 25€ pro Tag gibt es Autos von z. B. Alamo oder Budget. Theoretisch reicht ein Kleinwagen, denn die wichtigen Straßen sind fast ausnahmslos asphaltiert. Trotzdem macht ihr mit einem SUV natürlich nie etwas verkehrt.

 

→ Alle Deals für Hawaii

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (60)

  1. Michael sagt:

    Hallo zusammen,

    ich habe den o.g. Flug FRA-DFW-HNL-DFW-FRA von 18.11. bis 31.03. gebucht.

    – Ich habe bei American Airlines meine British Airways Nummer hinterlegt. Dies kann online nicht geändert werden, ich würde dies über den Kundenservice ändern lassen.
    – Ich bin im Besitz einer Amex Platinum
    – Nun denke ich, dass für mich das Hinterlegen einer anderen Mitglieschaft mehr Sinn macht, da ich die Statusvorteile als Oneworld Sapphire nicht nutzen werde.
    – Meine Frau und ihre Schwester fliegt von 19.12.2023 bis 06.01.2024
    – Ich würde die Meilen aus den 3 Flügen gerne über das Haushaltskonto zusammenbringen

    Im Raum steht nun entweder als Programm Finnair oder Qatar zu hinterlegen, da dies deutlich mehr Avios auf das Konto spült.

    Was würdet ihr empfehlen?

    1) FinnAir 71.688 (ab Januar tauschbar in Avios zu 3:2) wären dann 47.792 Meilen
    2) Qatar 44.546 Avios + 238 QPoints (Vorteil: Familienmitglieder sammeln mehr Avios auf ihren Flügen – würde sich dies lohnen bei den Flügen meiner Frau und Schwester?)

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Tipps.

    • Matzi sagt:

      Hallo Michael,
      ich fliege die gleichen legs in wenigen Wochen u.a. auf AA 71 und AA 123 von FRA nach HNL. Konntest Du Dein Aufgabegepäck bis HNL durchchecken? Ging die Einreise in DFW schnell? Kannst Du ein Hotel mit Shuttle in DFW empfehlen? Welche Business Lounge hast Du in FRA und DFW zum Frühstücken genutzt? Danke und frohe Weihnachten

      • Peer sagt:

        Gepäck durchchecken wird nicht gehen. Bzw. es wird zwar bis HNL gelabelt, aber du musst es immer trotzdem bei erster Berührung der USA vom Band holen und neu aufgeben

      • Michael sagt:

        Hallo Matzi,

        Aufgabegepäck bis HNL durchchecken? Geht leider nicht wie Peer geschrieben hat

        Ging die Einreise in DFW schnell? Ging zum Glück rasend schnell. 5 Min. anstehen und Officer zahm 🙂

        Kannst Du ein Hotel mit Shuttle in DFW empfehlen? Ich war im Fairfield Inn North/Irving, war in Ordnung aber nichts besonderes. Shuttle hat es aber

        Welche Business Lounge hast Du in FRA und DFW zum Frühstücken genutzt? FRA, Japan Airlines First Class and Sakura Lounges. DFW: American Airlines Flagship Lounge

        Wünsche einen guten Flug 🙂

        • Matzi sagt:

          Danke Michael für Deine Hinweise vom 21.12.2023. Ich habe das Fairfield Inn gebucht (hatte ja gute Bewertungen) und das La Quinta (zuletzt gruselige Bewertungen) nebenan wieder storniert. Nochmals zum Aufgabegepäck: Kann man wie Peer es beschreibt, das ab FRA bis nach HNL durchlabeln lassen? Man nimmt es dann in DFW vom Band, bringt es durch Customs und gibt es dann danach sofort wieder ins System und es bleibt über Nacht lagernd am Flughafen? Oder musstest Du wegen des nächtlichen Layovers das gesamte Gepäck mit ins Hotel nehmen und es dann am nächsten morgen wieder bei AA am Flughafen aufgeben? Für mich wäre es komfortabel nur mit Handgepäck für die paar Stunden ins Hotel zu gehen und dann direkt zur Siko in DFW.

        • Michael sagt:

          Hallo Matzi,

          das entzieht sich leider meiner Kenntnis. Habe ich so damals beim Check-In nicht angefragt.

  2. Christian sagt:

    Ich frage mich wie der „König von Dubai“, in seiner F C & More Newsletter von heute, immer noch mit Preisen bzw. Deals von ca 1900 EUR nach Hawaii wirbt, obwohl s keine Tickets mehr gibt. Schon seltsam.

  3. Oliver sagt:

    Hallo Community, auch wenn hier unwahrscheinlich, was ist denn eure Erfahrung hinsichtlich Stornierung durch die Airline? Bis wann stornieren Sie üblicherweise wenn sie stornieren wollen?

  4. Julian Lagler sagt:

    Leider aus auch bei mir

  5. Dominik sagt:

    Ich finde leider keine einzige Verbindung mehr zu so einem Preis. Bei mir ist alles über 4000$. Hat noch jemand das Problem oder mache ich irgendwas falsch?

  6. Christian sagt:

    Hallo Peer,
    erstmal danke.
    Habe gerade Gebucht 2 x FRA-LHR-LAX-OGG und zurück HNL-DFW-FRA (Ende Mai bis Mitte Juni), alles in Business D für zusammen 4.370 USD, was ich immer noch für einen Superpreis halte.
    Eine Frage zum Flug LHR – LAX.
    Den fliegt die BA.
    Gibt es da eine Möglichkeit die Sitzplätze kostenlos zu buchen?

  7. Tobias sagt:

    Vielen Dank für den Deal und die Tipps. Geht im April 2024 mit Frau und Kind nach Hawaii 🙂

    Rechnungsadresse Armed Forces Europe hat funktioniert. Hoffentlich werden die Tickets nicht storniert.

  8. Maxe sagt:

    Nicht, das es ein böses Erwachen in Y+ gibt !!

    Note, this is a Prem Eco fare, that is incorrectly open for D class as well.
    1 – PSGR P1 ADT RULES DISPLAY
    FARE COMPONENT 1 ADT HNL AA SLN0C2R4 PU 1 S
    FCL: SLN0C2R4 TRF: 1 RULE: J607 BK: W
    PTC: ADT-ADULT FTC: ZRN-PRM SELLUP RT NRF
    FARE FAMILY : PEC
    FARE FAMILY DESCRIPTION: PREMIUM ECONOMY
    DUAL INVENTORY TRANSATLANTIC FARES
    APPLICATION
    AREA
    THESE FARES APPLY
    BETWEEN AREA 1/AREA 2.
    CLASS OF SERVICE
    THESE FARES APPLY FOR PREMIUM ECONOMY CLASS SERVICE.

  9. Stephan sagt:

    Suche was von HAM oder HAJ. Sobald ich bei AA auf der Seite lande sind die guten Tarife nicht buchbar.
    Suche für Juni.

  10. Roman sagt:

    Habt ihr eine Verbindung aus ZRH all lie flat gefunden?

    • Peer sagt:

      Aus ZRH wird das nicht möglich sein, da es PHL-DFW nicht lie-flat gibt. Aber du kannst mit BA nach London fliegen und dann LHR-DFW-HNL weiter (mit Nacht in Dallas).

  11. Andreas Nebel sagt:

    Hallo, wie gibt man in der Suche 2 Passagiere ein?

  12. Tobi sagt:

    Hat jemand ein Routing über HEL gefunden?

    Also z.B. MUC-LHR-HEL-DFW-HNL?

    Danke

    Tobi

    • Peer sagt:

      Habe mal gesucht, aber nichts gefunden. Für die Tier Points wäre X-LHR-JFK-LAX-HNL am attraktivsten.

    • Michael sagt:

      Fare ist nicht routing based, sondern MPM, d.h. ist möglich.

      Hier die vollen Bedingungen:
      Area 1 = USA
      Area 2 = Europe

      FROM/TO GERMANY

      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL WITHIN AREA 1
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AS
      ANY AS FLIGHT OPERATED BY AS.
      AND
      THE FARE COMPONENT MUST INCLUDE TRAVEL VIA EACH
      TRANSATLANTIC SECTOR ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL WITHIN AREA 2
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AY
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY BA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY IB.

      THE FARE COMPONENT MUST NOT BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      LH FLIGHTS 3751 THROUGH 3897
      LH FLIGHTS 3400 THROUGH 3632.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL WITHIN GERMANY
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY LH FLIGHT OPERATED BY LH
      ANY LH FLIGHT OPERATED BY CL
      ANY LH FLIGHT OPERATED BY EN.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL BETWEEN GERMANY AND
      EUROPE
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL BETWEEN THE UNITED
      STATES AND MEXICO
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL BETWEEN THE UNITED
      STATES AND CANADA
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL WITHIN THE UNITED
      STATES
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY 9K
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY HA.
      AND
      THE FARE COMPONENT MUST INCLUDE TRAVEL VIA EACH
      TRANSATLANTIC SECTOR ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.

      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL WITHIN EUROPE
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AY
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY BA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY IB
      ANY AY FLIGHT OPERATED BY AY
      ANY BA FLIGHT OPERATED BY BA
      ANY IB FLIGHT OPERATED BY IB
      ANY IB FLIGHT OPERATED BY I2
      ANY VY FLIGHT OPERATED BY VY
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY VY.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL BETWEEN THE UNITED
      STATES AND MEXICO
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL BETWEEN THE UNITED
      STATES AND CANADA
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA.
      AND
      IF THE FARE COMPONENT INCLUDES TRAVEL WITHIN THE UNITED
      STATES
      THEN THAT TRAVEL MUST BE ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY HA.
      AND
      THE FARE COMPONENT MUST INCLUDE TRAVEL VIA EACH
      TRANSATLANTIC SECTOR ON
      ONE OR MORE OF THE FOLLOWING
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY BA
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY AY
      ANY AA FLIGHT OPERATED BY IB.

  13. Natalie sagt:

    Hi
    Ich wollte über die US Seite buchen in USD (gemäss Eurem Link) aber das geht nicht da ich keine US Adresse habe für meine Kreditkarte. Wenn ich das Land wechsle bei der Adresseingabe für meine Kreditkartenangaben verbindet es mich mit der CH Seite von AA und dort sind die Preise viel höher?
    Gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen?
    Danke
    Natale

    • Peer sagt:

      Das ist ein guter Punkt. Nimm „Armed Forces Europe“. Geht nur um die Rechnungsadresse, habe ich schon öfter so gemacht.

      Alternativ bei Google eine beliebige US-Adresse raussuchen. Manchmal nehme ich auch Delaware, da die Abkürzung „DE“ wie Deutschland klingt.

      • Nat sagt:

        Genius! So hat es geklappt! Tausend Dank 🙂

      • Matzi sagt:

        Danke Peer, ich war auch zunächst immer wieder auf die deutsche AA Website geleitet worden. Mit Bundesstatt Deleware DE hat es dann geklappt. Ich hab FRA DFW HNL und zurück vom 6.5. hin und 19.5. zurück für +1 vom und mich für total 3.933,88 Euro , d.h deutlich unter 2000 Euro pro Pax über Deinen link gebucht. Super! Danke! Noch jemand mit an Bord?

    • Paul Michael sagt:

      Bei UA ist mir das auch schon passiert, dort sind die Tarife für Käufer mit US Adresse oft viel günstiger als für die, die aus einem Nicht-US Land buchen, trotz gleicher Währung und gleichen Routings. Ich habe dann einfach bei der Buchung mit der Deutschen Adresse bei „Bundesland“ HI angekreuzt und bei „Country“ USA. Hatte so geklappt. Dem Finanzamt hab ich gesagt, es handele sich um einen offensichtlichen Fehler des IT Systems… Hat geklappt.

  14. Christoph sagt:

    Uuuuuund vorbei!
    Z.B. gerade mit Google gefunden: FRA-DFW-HNL am 28.03.2024 und retour am 21.04. Google sagt 3.940€.
    Auf der Buchungsseite ruft AA dann 8467,20€ auf. Ging mir jetzt bei mehreren Suchen so.

    • Peer sagt:

      Hast du die Weiterleitung über unser Go2-Formular benutzt? Die Preise lassen sich nur auf der amerikanischen Seite erzielen (unser Formular leitet dorthin weiter)

  15. Michael sagt:

    Hab gerade selbst nachgesehen; da war der letzte Abschnitt von LAX-HNL in der FIRST angegeben bei AA im A321neo….dies wird wohl die Business dort sein; ihr habt ja geschrieben, dass der letzte Abschnitt in der ECO wäre

    • Peer sagt:

      Das bezieht sich nur auf die Verbindungen, die für vermeintlich 1.700€ angezeigt werden. Für die 1.930 geht es durchgehend in Business

  16. Robert sagt:

    Wie schaut es aus mit Stopover ?

    • Peer sagt:

      Ist möglich, kostet dann aber ca. 300€ Aufpreis.

      Aus den Fare Rules:

      1 STOPOVER PERMITTED IN EACH DIRECTION IN LON/MAD/HEL AT
      EUR 75.00 EACH.
      CHILD/INFANT DISCOUNTS APPLY.
      AND – 1 STOPOVER PERMITTED IN EACH DIRECTION IN THE UNITED
      STATES/CANADA/MEXICO AT EUR 300.00 EACH.
      CHILD/INFANT DISCOUNTS APPLY.

      Klappt auch tatsächlich, wenn man bei Google Flights nach Multi Stop sucht.

      • Fabian sagt:

        Heißt, wenn man 5 Tage rückwärts in LA bleiben will, ist das mit 300€ Aufpreis möglich?

      • Fabian sagt:

        Leider so nicht reproduzierbar bei AA.com. Google Flights spricht von 4804€ für 2 Personen (Routing MUC-LHR-LAX-HNL 20.09.; HNL-LAX 08.10.; LAX-MUC 13.10.).
        Bei AA.com sind es dann $7800, aber man kann zum Glück Gabelflüge buchen, damit ist der Preis trotz extra Buchung HNL-LAX gut.

  17. Henning sagt:

    „Nur“ Westküste auch möglich, gerade HAM LHR JFK SFO JFK LHR HAM gebucht für 1840$

    • Peer sagt:

      Ja, es gibt noch ein paar weitere Deals. 🙂 Ab Schweden ist Westküste sogar für ca. 1.400€ möglich, von DE für ca. 1.650. Ein Beitrag dazu folgt

  18. ToKo sagt:

    Side Note: Fare Basis ist OLN7C8R4, laut Expertflyer Fare Basis für Y+. War heute Nacht so auch schon buchbar und wird ausgestellt, in der Tat durchgängig in D.

  19. Michael sagt:

    Wo ist hier der Deal? OneWorld Nego Biz Special in I gibt es einmal pro Jahr immer für ~1300€ zu allen Zielen in den USA, inkl Hawaii

    • Peer sagt:

      Die 1.300€ gab es schon lange nicht mehr. Der letzte Deal dieser Art war im Januar für 1.560€:
      https://travel-dealz.de/deal/oneworld-business-hawaii/

      Und auch das hielt nur wenige Stunden. Zuvor 1.600€ ab Budapest (Mai 2022) und 1.100€ ab Paris (Juni 2021).

      Wäre schön, wenn diese „Angebote“ tatsächlich 1x pro Jahr kämen, aber das waren eher Ausnahmen während der Pandemie. Darauf verlassen kann man sich jedenfalls nicht.

      • Michael sagt:

        Doch, ich buche die jedes Jahr, sind nur eben keine Public Tarife, sondern Nego fares.
        Muss man halt altmodisch im Reisebüro buchen, was access to nego fares mit AY,AA,BA hat.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen