Südafrika ab 732€ in der Premium Economy der Lufthansa Group von Österreich

Austrian Airlines Premium Economy Sitzneigung

Die Star-Alliance-Airlines Lufthansa und auch Austrian haben derzeit preiswerte Flüge in der Premium Economy nach Südafrika im Angebot. Mit Abflug von Österreich erhaltet ihr Hin- und Rückfluge nach Kapstadt und Johannesburg ab 732€. Der Direktflug von Wien nach Kapstadt ist für 742€ erhältlich. Verfügbarkeiten gibt es generell von ab sofort bis Dezember 2021 mit Ausnahme des Monats August.

Update

Das Angebot sollte ursprünglich bis zum 26. März gelten, allerdings ist nun weiterhin buchbar. Die Fare Rules geben aber leider kein neues Ablaufdatum an.

Info

Für die Einreise nach Südafrika wird laut Auswärtigen Amt ein maximal 72 Stunden alter, negativer PCR-Test verlangt. Allerdings wird das Land laut RKI weiterhin als Virusvariantengebiet eingestuft, was in einer verschärften Quarantäne- und Testpflicht bei der Rückkehr nach Deutschland resultiert.

Immerhin bietet die Lufthansa aber aktuell die Möglichkeit an, alle Tickets ohne Umbuchungsgebühr umzubuchen. Ihr könnt dann die Termine ändern oder den Ticketpreis auf eine andere Strecke anrechnen lassen. In jedem Fall müsst ihr aber die Tarifdifferenz tragen.

Nach Kapstadt:

Nach Johannesburg:

Nonstop-Flüge mit Austrian von Wien nach Kapstadt für 742€

Wollt ihr nach Kapstadt, so führt euch das Routing meist über München. Auf der Langstrecke wird ein Airbus A350 eingesetzt. Die Direktflüge nach Kapstadt werden hingegen von einer Boeing 777 durchgeführt. Auf Reisen nach Johannesburg ist ein Stopp in Frankfurt erforderlich, auf der Langstrecke kommt eine Boeing 747 zum Einsatz.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules geben leider kein Ablaufdatum an. Die Verfügbarkeit kann je nach Abflughafen und Ziel stark variieren, generell gibt es aber Termine zwischen März und Juli sowie von September bis Dezember 2021.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage, maximal dürft ihr 12 Monate vor Ort bleiben.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe der Lufthansa Bestpreissuche. Alternativ hilft in den meisten Fällen auch Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt auf Lufthansa.com.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Y (Zubringer) und N (Langstrecke) ausgestellt. Bei Miles&More erhaltet ihr 100% der Flugdistanz als Statusmeilen. Diese werden diese für alle Flüge im Jahr 2021 sogar noch verdoppelt. Die Gutschrift der Prämienmeilen erfolgt dort allerdings umsatzbasiert, ihr erhaltet 4 bis 6 Prämienmeilen je Euro Flugpreis (abzgl. Steuern und Flughafengebühren).

Fliegt ihr Nonstop mit Austrian nach Kapstadt, gibt es Meilen wie folgt:

  • 12.482 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 11.346 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 11.346 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 11.346 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 11.346 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 11.346 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 11.346 Meilen bei Asiana Club
  • 11.346 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 11.346 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 11.346 Meilen bei South African Voyager
  • 11.346 Meilen bei LATAM Pass
  • 11.346 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 11.346 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 11.346 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 11.346 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 11.344 Meilen bei Miles&More
  • 11.344 Prämienmeilen + 1.500 PQP bei United MileagePlus
  • 7.942 Meilen bei ANA Mileage Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Besser sieht es aus, wenn ihr mit der Lufthansa und einem Stopp nach Kapstadt fliegt:

  • 17.522 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 13.908 Meilen bei Aegean Miles+Bonus
  • 13.908 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 13.906 Meilen bei Miles&More
  • 13.408 Meilen bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 12.408 Meilen bei Asiana Club
  • 12.408 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 12.070 Prämienmeilen + 1.632 PQP bei United MileagePlus
  • 12.068 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 12.068 Meilen bei EgyptAir Plus
  • 12.068 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 12.068 Meilen bei Avianca LifeMiles
  • 11.892 Meilen bei Thai Royal Orchid Plus
  • 11.848 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 11.848 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 11.848 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 11.848 Meilen bei South African Voyager
  • 11.848 Meilen bei LATAM Pass
  • 11.848 Meilen bei Singapore KrisFlyer
  • 11.658 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 660 Meilen bei Air Malta Flypass
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Was bietet die Premium Economy Class?

Vor dem Abflug kann man sich in die Business Class Lounge z.B. in Frankfurt/Main einkaufen (25€ pro Person in Europa und 35$ in den USA) und zwei Gepäckstücke a 23 kg mitnehmen.

Die Premium-Klasse grenzt sich von der bekannten Economy durch einen größeren Sitzabstand und Sitzen mit eigenen Armlehne und Fußstützen ab. Außerdem gibt es maximal eine 2 – 4 – 2 Bestuhlung. Dadurch sitzt man maximal einen Platz vom Gang entfernt. Darüber hinaus befindet sich direkt am Sitz ein Stromanschluss. Beim Service bekommt man, ganz wie in der Business Class, einen Welcome Drink vor dem Start und kann aus einer Menükarte sein Essen auswählen, welches anschließend auf Porzellangeschirr serviert wird. Für den Komfort während des Flugs, gibt es ein Amenity-Kit mit Reise-Accessoires (vermutlich Schlafmaske, Zahnbürste, Socken…) und eine Flasche Wasser. Bei Rückflug nach Frankfurt/Main, kann man sich morgens in die Welcome Lounge einkaufen. Dort kann man eine Dusche genießen.

Unsere Bewertung der Lufthansa Premium Economy Class auf einem Hin- und Rückflug von Frankfurt/Main nach New York findet ihr hier:

Hotels in Kapstadt

Im Zeitraum von November bis April ist in Südafrika Sommer und es zieht besonfers viele Reisende in die Küstenstadt. Dementsprechend müsst ihr für Hotels etwas tiefer in die Tasche Greifen. Zentrale 4-Sterne-Hotels beginnen bei etwa 100€ pro Nacht.

Bei seinem letzten Kapstadt-Aufenthalt hat Travel-Dealz-Redakteur Adrian in der Signal Hill Lodge übernachtet. Luxus dürft ihr hier nicht erwarten, jedoch ist die Unterkunft günstig und bietet einen tollen Ausblick über die Stadt. Zusätzlich sparen könnt ihr mit folgenden Gutscheinen:

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Informationen & Tipps für Südafrika

Südafrika ist wahrscheinlich das touristisch meist frequentierte Land im Süden von Afrika. Ob Safari oder Tafelberg und Weintouren, Besucher werden hier auf ihre Kosten kommen.

Traditionell sind Flüge nach Afrika und somit auch nach Südafrika von Europa aus recht teuer, allerdings gibt es seit einigen Jahren zunehmend günstige Angebote, vor allem mit Iberia und auch British Airways. Seid ihr bereit z.B. von Amsterdam oder Paris aus zu fliegen gibt es auch günstige Flüge mit der Lufthansa, teils auch in der Business Class.

Beste Reisezeit für Südafrika

Südafrika ist ein riesiges Land – eine pauschale beste Reisezeit gibt es nicht. Das ganze hängt eher davon ab, was genau ihr euch anschauen wollt. Die Städte Johannesburg und Kapstadt sind im Herbst (März bis Mai) und Frühling (September bis November) touristisch gesehen am attraktivsten.

Klimadiagramm für Cape Town (Quelle: WMO World Weather Information Service)
Klimadiagramm für Johannesburg (Quelle: WMO World Weather Information Service)
Klimadiagramm für Durban (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Einreise & Visum

Gegen Vorlage eines am Einreisetag noch ausreichend gültigen EU Reisepasses (siehe Reisedokumente) und eines gültigen Rückflugtickets wird bei Einreise in aller Regel eine Besuchsgenehmigung („visitor’s visa“) mit einer maximalen Gültigkeit von 90 Tagen erteilt. Weitere Infos findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Währung

Landeswährung ist der Rand (ZAR). Ein Euro sind ungefähr 16 ZAR. Bei vielen Kreditkarten kann für die Zahlung in Rand eine Fremdwährungsgebühr von bis zu 2% anfallen. Kreditkarten die keine Auslandsgebühren erheben, findet ihr in unserem Kreditkartenvergleich. Kreditkarten werden relativ verbreitet akzeptiert und auch das Abheben von Geld am Automaten mit einer europäischen Kreditkarte ist in der Regel kein Problem.

→ Alle Dealz für Südafrika

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (11)

  1. Arthur sagt:

    Super danke für den Deal! Gerade Salzburg – Kapstadt über den Winter gebucht. Mitte Dezember – Mitte Februar???

  2. Peter Clever sagt:

    Bedeutet „ Ihr könnt dann die Termine ändern oder den Ticketpreis auf eine andere Strecke anrechnen lassen.“, dass ich irgendeinen anderen Lh-group-Flug buchen und den gezahlten Ticketpreis darauf anrechnen kann?
    Danke für Antwort…
    Peter Clever

    • Peer sagt:

      Grundsätzlich ja. Es gibt allerdings ein paar Einschränkungen, u.a. werden Steuern & Gebühren unabhängig voneinander betrachtete, ein etwaiger Rest verfällt dann.

  3. Andi sagt:

    Hallo,

    VIE-CPT als Nonstop scheint es nur im Winter (Dez.) zu geben. Sonst nur Routings via FRA, oder?

    Dank und Gruss

  4. Sören sagt:

    Danke dass ihr weiterhin Deals postet!

  5. Heinz sagt:

    Lasst es doch einfach… niemand will jetzt verreisen…

    • Martin sagt:

      Wen es nicht interessiert, kann es ja löschen (oder den Newsletter abbestellen!)

      Alle anderen, die sich in diesen Zeiten auf den Urlaub (hoffentlich) nächstes Jahr freuen, sind an solchen Deals interessiert!

      Deshalb bitte solche Kommentare einfach lassen …

  6. Andy sagt:

    MileagePlus bei United gibt nur 100% in den günstigsten premium eco klassen

  7. Martin sagt:

    Die o.g. Meilenwerte für TK beziehen sich nur auf OW, nicht R/T!
    Ist das durchgängig für alle Programme so dargestellt? Dazu findet sich kein Hinweis im Artikel

    • Peer sagt:

      Hatte versehentlich die falsche Buchungsklasse hinterlegt, daher stimmten die Werte nicht. Sollte jetzt stimmen. Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen