Tansania, Kenia & weitere Ziele ab 765€ in der Qatar Airways Business Class von Kairo

Qatar QSuite

Man muss schon ein bisschen verrückt sein, um nach Kairo zu reisen, weil es von dort günstige Business Class Flüge gibt – aber warum eigentlich nicht? Jedenfalls hat Qatar Airways aktuell gute Preise für Flüge zu mehreren Zielen geladen. Es geht unter anderem ab 765€ nach Daressalam in Tansania.

Teilweise könnt ihr auch in der Qsuite fliegen. Es handelt sich übrigens nicht um den Light-Tarif, der Lounge Zugang ist also inklusive. Verfügbarkeiten bestehen je nach Ziel bis November 2022.

Info

Für die Einreise nach Ägypten braucht ihr Stand jetzt entweder einen negativen Antigen- oder PCR-Test oder ihr müsst vollständig geimpft sein. Das Visum für die Einreise nach Ägypten kostet 22€ für die einmalige Einreise. Es ist auch als Visa-on-Arrival erhältlich.

Beachtet auch die Hinweise des Auswärtigen Amtes, die unter anderem folgendes in Bezug auf die Einreise nach Ägypten beinhalten: „Bei Einreise aus Südafrika, Botswana, Mosambik, Namibia, Lesotho, Simbabwe oder Swasiland ist neben der Mitführung eines Testnachweises die Durchführung eines COVID-19-Tests direkt nach Einreise vorgeschrieben. Fällt der Test bei Ausländern positiv aus, wird die Einreise verweigert.“

Bei Qatar Airways lassen sich alle Tickets für Reisen bis September 2022 kostenlos und ohne Angabe von Gründen stornieren. Das könnt ihr hier auf der Website von Qatar Airways nachlesen.

Die Preise:

Über unser Suchformular könnt ihr einfach nach der gewünschten Verbindung suchen. Wählt einfach die Strecke und eure gewünschten Flugdaten aus und lasst euch dann zur Buchung direkt bei Qatar Airways weiterleiten. Verfügbarkeiten gibt es bis November 2022. Wir haben euch günstige Termine mit bis zu 28 Tagen Aufenthalt grün markiert. Die Verfügbarkeiten sind – wie man sehen kann – exzellent.

765caidar536

Beachtet, dass ihr nach jetzigem Stand der Dinge rund 250€ für die Hin- und Rückreise von Deutschland nach Kairo einplanen müsst. Hier im Beispiel eine Skyteam Verbindung von Berlin.

Eingesetzt werden bei den Qatar Airways Flügen stets Maschinen des Typs Boeing 777 bzw. 787. Teilweise ist dort die Qsuite verbaut. Nach Maskat gibt es auch Verbindungen nur in der Qsuite.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules sagen nicht, wie lange das Angebot gilt. Reisen sind zwischen Januar und November möglich. Der Mindestaufenthalt beträgt 2 Tage, maximal dürft ihr 12 Monate bleiben.

Passende Termine findet ihr sehr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge über unsere Flugsuche oder direkt bei Qatar Airways.

Meilen

Die Buchungsklasse lautet I, teilweise A. Ihr erhaltet also folgende Gutschriften (Beispiel Daressalam):

  • 19.602 Prämienmeilen + 9.756 Statusmeilen bei Alaska Mileage Plan
  • 15.954 Avios + 110 Qpoints bei Qatar Privilege Club
  • 15.720 Punkte bei Finnair Plus
  • 11.046 Meilen bei Royal Air Maroc Safar Flyer
  • 11.046 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 10.406 Meilen bei Virgin Australia Velocity
  • 9.860 Meilen bei Bangkok Airways FlyerBonus
  • 9.860 Meilen bei Royal Jordanian Royal Club
  • 9.768 Meilen bei JetBlue TrueBlue
  • 9.768 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 9.768 Meilen bei S7 Airlines Priority Club
  • 9.768 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
  • 9.756 Avios + 400 TP bei British Airways Executive Club
  • 9.756 Avios + 750 TP bei Iberia Plus
  • 9.756 Prämienmeilen + 100 Statusmeilen bei Asia Miles
  • 8.582 Meilen bei SriLankan FlySmiles
  • 8.582 Meilen bei LATAM Pass
  • 8.570 Meilen bei American AAdvantage
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: © Qatar Airways

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (11)

  1. Bushbandit sagt:

    Vorbei? Konnte für DAR UND NBO nichts finden im August.

  2. SEBASTIAN MÜLLER sagt:

    ein bisschen sinnfrei nach Kairo zu fliegen, um dann nochmal umzusteigen um nach Afrika zu fliegen. Aber gut, muss jeder selbst wissen. Ich muss jetzt auch nicht Qatar fliegen. Die haben zwar mit der Q Suite ein gutes Produkt, aber oft wird das auch gern weggetauscht obwohl groß angepriesen. Das ist jetzt schon 3x passiert, daher nein danke. Da die Suite ja schon seit Jahren vorhanden ist, ist das mittlerweile eine Frechheit nicht alle umgerüstet zu haben (ist auch wohl nicht gewollt).

  3. Uwe sagt:

    Cairo geht – hab da schon nen geilen First Trip mit QR CAI-BKK-CAI für rund 850 Euro geschossen..und das QR First Terminal in DOH ist der Hammer !!
    Empfehle ne entspannte Anreise 1 Tag vorher und ne Übernachtung in einen der beiden guten Hotels am airport – eines hat direkten Zugang via bridge..

  4. Ute sagt:

    Kann man bei den First Flügen damit auch in die First Lounge in Doha?

  5. Thomas sagt:

    Vielleicht nicht der richtige Ort, dann entschuldige ich mich:

    Wie startet man Punkte sammeln? Einfach bei miles & more Registrieren und angeben bei der Buchung oder muss man sich für jedes einzelne Punktesystem der Airlines anmelden und dann für Punkte konvertieren? Dies für meine Blödheit und danke für den Newsletter

  6. André sagt:

    Eure Meilen- und Punkteberechnung ist falsch, da es nicht nur Klasse I ist. Auf einigen Routen im mittleren Osten wird die regionale First Class, Klasse A eingesetzt.
    Das ist auch auf der Route Kairo-Doha der Fall. CAI-DOH gibt es somit schon 50Qpoints Roundtrip und 7,662 Qmiles. Plus 60 Qpoints und 8,302 Qmiles für DOH-DAR.

    Wenn man dann noch mit QR oder BA nach Kairo reist, ggf. in Business, dann ist man dem Gold Status bei QR schon sehr nahe! Und an Gold bedeutet 40Q Credits on top, was z.B. einem One Way Business Class Upgrade von DE nach Südafrika entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen