Baden-Baden: Luxus-Designhotel Roomers für 199€ im Deluxe-Zimmer inkl. Frühstück

Roomers Baden Baden
vorbei

Das 2016 eröffnete 5 Sterne Designhotel Roomers Baden-Baden gilt als eines der besten Häuser in Südwestdeutschland. Bis Donnerstag könnt ihr bei Secret Escapes eine Übernachtung im Deluxe-Doppelzimmer für 199€. Inklusive sind außerdem das Frühstück für zwei Personen, Parkplatz, Begrüßungsgetränk, Late Check-out und der Zutritt zum SPA-Bereich einschließlich dem Infinity-Pool auf dem Dach. Alternativ gibt es auch eine Superior Suite für 300€ pro Nacht.

Update

Ihr sucht das Angebot fürs Roomers Baden-Baden? Leider ist uns da ein Fehler unterlaufen – das Roomers München gibt es aktuell für 199€, nicht das Hotel in Baden-Baden.
Zum München-Angebot geht es hier.

Secret Escapes Roomers Baden Baden 199
Für 199€ im Roomers Baden-Baden residieren

Insgesamt ist die Verfügbarkeit bis Ende Januar sehr gut!

Preisvergleich

Bucht ihr das Hotel direkt bei Marriott mit Frühstück, so müsst ihr für ein Standard-Zimmer ähnlich viel hinblättern als mit diesem Deal für den Deluxe Room inkl. Frühstück, Begrüßungsgetränk und Late Check-Out. Am 7. Januar kostet zum das Deluxe-Zimmer bereits 193€ ohne jegliche Extras. Die Rate mit Frühstück ist für satte 270€ erhältlich! Die effektive Ersparnis beträgt hier also 71€.

Das Hotel

Das Roomers Baden-Baden eröffnete im Oktober 2016 und ist das erste und einzige Designhotel in Baden-Baden, das vom berühmten italienischen Innenarchitekten Piero Lissoni gestaltet wurde.

Das Hotel bietet 130 Zimmer und Suiten, vielseitige Veranstaltungseinrichtungen für bis zu 200 Personen, einen großen Wellnessbereich mit eigener Spa-Terrasse, ein Fitnessstudio, einen Infinity-Pool auf dem Dach, ein panasiatisches Restaurant, eine Bar sowie eine Lounge-Bar auf dem Dach.

Mit seiner Lage im Stadtzentrum und seinem funktionalen Design der Spitzenklasse ist dieses lichtdurchflutete Refugium die Krönung unter den Lifestyle- und Urlaubszielen von Baden-Baden und gleichermaßen ideal für Einheimische wie für internationale Besucher geeignet.

Titelbild: Roomers Baden-Baden © Marriott
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (12)

  1. Ich kann mich den kritischen Kommentaren zum Roomers Baden Baden anschließen.

    War als Marriot Gold da, der Check-In war auf 3* Sterne Niveau, Eiswürfel aufs Zimmer bestellen hat 1,5 Stunden gedauert und mehr als 3 Telefonate in dieser Zeit.

    Für die dort aufgerufenen Preise nicht angemessen.

    Antwort

  2. auch wenn der Kommentar wieder gelöscht wird. Der Link führt zum Roomster nach München und nicht nach Baden-Baden

    Antwort

    • Wir löschen nicht grundlos Kommentare, deiner wurde schlicht noch nicht freigegeben. 😉

      Du hast Recht und wir werden das gleich korrigieren. Es gibt nämlich tatsächlich das Roomers München und nicht das in Baden-Baden reduziert

      Antwort

  3. Ich finde die Kommentare hier zum Teil wirklich interessant. Wir reisen viel und sind häufiger in 5-Sterne-Häusern. Das Roomers in Baden-Baden zählt dabei definitiv zu den Hotels, die ich bedenkenlos weiterempfehlen würde. Der Service ist on point, das Design sowie die Ausstattung vom Hotel und den Zimmern sind vom feinsten. Das Essen ist hervorragend.

    Wir haben bei unserem Aufenthalt von Freitag bis Sonntag nicht einmal etwas von lauter Musik oder ähnlichem mitbekommen. Alles war genauso, wie man es sich bei einem Hotel dieser Kategorie vorstellt.

    Antwort

  4. Im Hotel war ich Anfang des Jahres. Es war überfüllt in dem Spabereich, man bekam keine freie Liege. Der Mini-Außenpool ist genauso sinnfrei: um dort reinzukommen, muss man sich zuerst an den Blicken der angekleideten Barbesucher vorbei . Das Restaurant beim Frühstück und die Bar abends waren überfüllt und für das Frühstück zahlten wir 30 Euro pP.

    Antwort

  5. Wir haben letztes Jahr im Roomers übernachtet. Das Ambiente und das Zimmer waren beeindruckend, aber das Konzept, Partyhotel und Luxushotel in einem sein zu wollen, geht für uns nicht auf: bis zum frühen morgen spielte laute Musik in der Bar, und obwohl wir mehrmals mit der Rezeption telefoniert hatten, konnte daran nichts geändert werden.

    Eine Wiedergutmachung fand ebenfalls nicht statt. Mir wurde einzig angeboten, dass ich doch noch einmal kommen solle und ich dann ein Zimmer weiter weg von der Bar bekommen würde. Wohlbemerkt: ich müsste schon selbst für den vollen Preis buchen, damit mir das Hotel beweisen könnte, dass es „auch ruhige Zimmer“ gibt.

    Für uns wird es daher bei einem einmaligen Experiment bleiben.

    Antwort

  6. Ich wüsste nicht von welchem baden-badischen Hotel ich mehr abraten könnte als vom Roomers. Liegt direkt an der Hauptstraße, zwielichtiges Klientel, äußerst kalte Atmosphäre und regelmäßige Partyveranstaltungen in Zimmernähe.
    „Das Roomers Baden-Baden eröffnete im Oktober 2016 und ist das erste und einzige Designhotel in Baden-Baden, das vom berühmten italienischen Innenarchitekten Piero Lissoni gestaltet wurde.“
    Genauso wie der Eiffelturm der einzige von Stephen Sauvestre gestaltete Aussichtsturm in Paris ist und die Eingangshalle des Bahnhofes in Görlitz die einzige von Alexander Rüdell gestaltete Eingangshalle eines Bahnhofes in Görtlitz ist. So aussagekräftig ist dieser Satz.

    Antwort

  7. Adrian, bitte guck Dir auf der MR Homepage die Bedingungen zur BRG an, bevor Du so etwas postest.
    Alle Websites, die nicht öffentlich sind (d.h. eine Anmeldung erfordern) sind ausgeschlossen.

    Antwort

    • Ich zitiere mal:

      • Nicht öffentlich verfügbare Tarife wie vereinbarte Firmen- oder Gruppentarife
      • […]
      • Tarife, für die eine bezahlte Mitgliedschaft in einem Club bzw. in einer anderen Organisation erforderlich ist (für die Marriott ermäßigte Tarife genehmigt hat, wie z. B. AAA).

      Für Secret Escapes ist keine bezahlte Mitgliedschaft erforderlich und um einen vereinbarten Firmen- oder Gruppen-Tarif handelt es sich auch nicht. Warum sollte es also ausgeschlossen sein?

      Antwort

      • Warum handelt es sich nicht um einen Gruppentarif? Schließlich richtet sich der Tarif exklusiv an Secret Escapes Nutzer.
        Nach meiner Erfahrung sind sie bei MR LNF recht pingelig.

        Antwort

  8. The rate is applied to the hotel’s lowest applicable available public rates for non-premium rooms

    PUBLIC

    bei secretescapes muss man sich anmelden/einloggen

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.