Shanghai ab 306€ mit SAS von Deutschland (386€ inkl. Gepäck)

Yuyuan Garden Shanghai China

Die Star-Alliance-Fluggesellschaft SAS Scandinavian Airlines bietet derzeit günstige Tickets von vielen Städten Deutschlands nach Shanghai, China an. Von mehreren deutschen Flughäfen könnt ihr Hin- und Rückflüge ab 306€ buchen und das bis März 2022.

Leider handelt es sich dabei um den Tarif Go Light, der nur Handgepäck, aber kein Personal Item beinhaltet. Für 40€ je Richtung könnt ihr auf den Tarif Go Smart upgraden, der dann 23 kg Aufgabegepäck beinhaltet und bei Eurobonus auch noch mehr als doppelte Meilen einbringt. Auch für Statuskunden gibt es im günstigsten Tarif kein Freigepäck mehr.

Info

Die Einreise nach China ist derzeit nicht gestattet. Es gibt derzeit auch keine konkreten Pläne zur Öffnung der Grenzen, sodass fraglich ist, ob Touristen bis März überhaupt wieder einreisen dürfen – und wenn ja, unter welchen Bedingungen.

SAS bietet aber Kulanzregeln für alle Tarife an. Ihr könnt alle internationalen Flüge bis 72 Stunden vor Abflug stornieren und erhaltet dann einen Gutschein in Höhe des Ticketpreises. Der Gutschein ist ab Ausstellung dann ein Jahr gültig.

Folgende Abflughäfen sind möglich:

SAS-Flüge von Hamburg nach Shanghai für 306€ – mit Buchung direkt bei der Airline

Über unser Formular könnt ihr einfach den gewünschten Abflughafen und die Reisetermine wählen. Wir leiten euch dann zur Buchung direkt bei SAS weiter. Es gibt gute Verfügbarkeiten für Reisen von Ende Oktober 2021 bis März 2022:

Zunächst geht es von Deutschland – meist mit Maschinen der Airbus-A320-Familie oder CRJ900 – nach Kopenhagen. Ab den Hubs der Lufthansa Group könnt ihr auch mit Lufthansa oder Austrian nach Dänemark fliegen. Der Anschlussflug nach Shanghai wird dann mit Airbus A350 durchgeführt. Der Sitzabstand beträgt dort branchenübliche 79 cm.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gilt das Angebot bis 10. Mai 2021. Die Preise können aber auch jederzeit vorher wieder steigen.

Der Abflug muss bis März 2022 stattfinden, der Rückflug kann auch noch später erfolgen. Dabei muss ein Mindestaufenthalt von 6 Tagen oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag beachtet werden.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung) oder über den Bestpreiskalender bei SAS. Um letzteren aufzurufen, müsst ihr zunächst normal nach Flügen suchen. Bei der Datumsauswahl könnt ihr dann auf den Niedrigpreiskalender umschalten:

Wir empfehlen im Anschluss die Buchung direkt auf flySAS.com. Über die Travel-Dealz-Flugsuche mit Buchung bei Drittanbietern könnt ihr aber noch ca. 30€ sparen und es gibt Tickets ab 277€. Allerdings beeinträchtigt dies möglicherweise die Nutzung der Kulanzregeln zur Umbuchung / Stornierung.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse T ausgestellt (unabhängig davon, ob mit oder ohne Gepäck). Leider gibt es nur wenige Möglichkeiten zum Meilensammeln:

  • 10.630 Meilen bei Air India Flying Returns
  • 5.310 Prämienmeilen + 880 PQP bei United MileagePlus
  • 2.820 Meilen bei Miles&More
  • 2.570 Meilen bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 680 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 170 Meilen bei Etihad Guest
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Cover Picture: ©f11photo - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. marc sagt:

    super deal,2 pers.im 01/2022 für 610 euro:-)

  2. Torsten Ahlers sagt:

    Ab Tallinn geht es bereits ab 218€ los.

  3. Andi sagt:

    Zum Thema Einreise in China hier ein Auszug vom Auswärtigen Amt. Stand 25.02.2021
    Von allen Fluggästen, die nach China einreisen, werden negative PCR- und IgM-Antikörper-Testergebnisse verlangt. Bei Transitflügen nach China müssen die beiden genannten Tests jeweils im Ursprungsland und nochmals im Transitland durchgeführt und jeweils innerhalb von 48 Stunden vor Ab- und Weiterflugflug bei der lokalen chinesischen Auslandsvertretung ein grüner QR-Code eingeholt werden. Alle aus dem Ausland einreisenden Personen werden, unabhängig von ihrer Nationalität, an dem Erstankunftsort auf COVID-19 getestet und einer mindestens 14-tägigen Quarantäne in zentralen Einrichtungen unterworfen.

  4. Volker sagt:

    Offiziell Regierungsmitteilung:2021 keine Einreise nach bzw in China fur Touristen möglich. Kam am Wochenende über die Medien!
    Wollte auch nach Shanghai. Dann eben in 2022.

  5. Sierra sagt:

    Leider absoluter Schwachsinn. Meine gelesene zu haben das China 2021 keine Touristen einreisen lassen wird……. Und Kredite habe ich genug vergeben an TAP, LH und Co.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen