Dubai ab 453€ in der Saudia Business Class von Amsterdam

dubai, desert, burj kalifa

Das saudische SkyTeam-Mitglied Saudia überrascht uns regelmäßig mit Business-Class-Flügen zum Schnäppchenpreis. Aktuell ist es mal wieder so weit: Einen Hin- und Rückflug von Amsterdam nach Dubai könnt ihr für rekordverdächtige 453€ buchen. Dabei erfolgt mindestens der 6-stündige Flug von Amsterdam nach Jeddah lie-flat.

Verfügbarkeiten gibt es für Reisen vom Juni 2022 bis April 2023. Mit der Buchung solltet ihr aber nicht allzu lange zögern, denn vermutlich wird der Deal nicht länger als ein paar Stunden (oder maximal Tage) halten.

Wie üblich solltet ihr ein paar Aspekte beachten, ehe ihr Flüge mit Saudia bucht:

  • Die Airline schenkt an Bord keinen Alkohol aus
  • Saudia erwartet einen gewissen Dresscode, mit kurzer Hose o.ä. wird euch schlimmstenfalls das Boarding verweigert
Info

Wer vollständig geimpft ist, muss (Stand 16. Mai 2022) für die Einreise in die VAE keinen negativen Corona-Test mehr vorlegen. Mehr dazu beim Auswärtigen Amt. Auch der Transit durch Saudi-Arabien ist unseres Wissens ohne pandemiebedingte Einschränkungen gestattet.

Laut Saudia-Website lassen sich die Tickets (Tarif Semi-Flex) gegen eine Gebühr i.H.V. 120€ stornieren. Eine Umbuchung kostet 95€ zzgl. Tarifdifferenz.

Über das nachstehende Formular könnt ihr euch direkt zur Buchung auf Saudia.com weiterleiten lassen. Ihr müsst nur noch die Anzahl der Passagiere und die Reisedaten wählen. Als Hilfe bei der Terminsuche haben wir euch alle günstigen Daten (mit Reisedauer < 12h je Richtung und max. 28 Tagen Aufenthalt) in Dubai grün markiert:

Saudia Business Class nach Dubai für nur 453€
Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Amsterdam Schiphol ist eines der größten Drehkreuze Europas und Heimatbasis von KLM. Angeboten werden Direktverbindungen in jede Ecke Europas, aber auch unzählige Langstrecken nach Nord- und Südamerika, Afrika, in den Nahen Osten und nach Asien.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden.

Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs. Mit dem Sparpreis Niederlande könnt ihr ab 18,90€ nach Amsterdam reisen. Bucht das Ticket am besten direkt bis Schiphol (Airport), dann spart ihr euch eine separate Fahrkarte zum Flughafen. Alternativ kommt ihr auch mit dem Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Falls euch die Anreise mit Bahn oder Auto zu lange dauert, könnt ihr natürlich auch einen Zubringerflug buchen. Alleine KLM fliegt zehn deutsche Flughäfen an, dazu kommen verschiedene Optionen mit z.B. Lufthansa, Swiss, Eurowings oder Easyjet. Eine Übersicht aller Flugverbindungen nach Amsterdam findet ihr in der englischsprachigen Wikipedia oder bei Flightradar24. Buchen könnt ihr die Flüge dann z.B. über die Travel-Dealz-Flugsuche.

→ Alle Dealz Abflug von Amsterdam

Der Umstieg erfolgt bei diesem Deal am Flughafen Jeddah. Die Strecke von Amsterdam nach Jeddah erfolgt meist im Boeing 787 Dreamliner. Dort gibt es eine Lie-flat Business Class (Reverse Herringbone) in 1-2-1-Anordnung. Von Jeddah nach Dubai sitzt ihr üblicherweise in einem Airbus A320. Je nach Konfiguration gibt es dort entweder eine Lie-Flat Kabine oder Recliner-Sitze.

Teilweise gibt es auch Verbindungen über Riad. Diese beinhalten dann aber knapp 8 Stunden Aufenthalt je Richtung.

Suchen & Buchen

Aus den Fare Rules geht nicht hervor, wie lange der Tarif noch verfügbar ist. Ihr solltet aber am besten nicht zu lange warten, denn der Deal ist schon ungewöhnlich günstig.

Einen Mindestaufenthalt scheint es nicht zu geben und auch nach oben ist keine Aufenthaltsgrenze ersichtlich.

Passende Termine findet ihr einfach über unseren Kalender oben oder mithilfe von Google Flights (Anleitung). Wir empfehlen dann die Buchung direkt bei Saudia. Andere Anbieter in unserer Flugsuche mögen zwar etwas günstiger sein, aber davon ist bei einem Angebot dieser Art abzuraten.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse D ausgestellt. Die Meilengutschriften sind (bedingt durch die kurze Flugdistanz) allerdings überschaubar:

  • 18.586 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 16.108 Kilometers bei China Southern Sky Pearl Club
  • 16.108 Kilometers bei China Eastern Eastern Miles
  • 11.550 Prämienmeilen + 78 XP bei FlyingBlue
  • 11.548 Meilen bei Czech Airlines OK Plus
  • 11.548 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 11.548 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 11.548 Meilen bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 11.548 Meilen bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 11.548 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 11.548 Meilen bei Aeroflot Bonus
  • 11.548 Meilen bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 11.548 Meilen bei Air Europa Club
  • 11.548 Meilen bei Etihad Guest
  • 11.548 Meilen bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 9.624 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 7.700 Meilen bei Delta SkyMiles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Saudia Business Class

Saudia verbaut in der Boeing 787 Sitze des Typs Collins Aerospace Super Diamond. Diese finden sich unter anderem auch in der Business Class von Air Canada und in der BA Club Suite (dort mit Tür) wieder. Entsprechend kommt das Hard Product in den Bewertungen auch meist gut weg, der Service schneidet weniger gut ab. Im Folgenden ein paar passende Reviews:

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Quelle: Flyertalk-Nutzer MaxFlyer

Titelbild: © BS1920 (Pixabay)

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (25)

  1. Roland Mayer sagt:

    Kann ich als Fluggast der Saudia in AMS nicht Sky Priority CI nutzen? Zumindest laut SP – Seite geht das nicht. Wie kann das sein?

  2. SL sagt:

    Das war ein super Deal, fliege in 3 Wochen habe aber sehr große Bedenken hinsichtlich der Situation in Amsterdam am Flughafen. Kann mir jemand sagen ob es auch ein Security check in Amsterdam gibt bei Umstieg von Schengen in Non-Schengen Terminals, oder sind dort nur Pass Kontrollen?

  3. Jan sagt:

    Fliegt auch jemand am 29.7 von AMS ?

    Weiß jemand wie die Visa Bestimmungen in JED und Dubai aussehen ?

    Vielen Dank

    • Anas sagt:

      Nach Saudi Arabien benötigt man als deutscher Staatsbürger ein Touristenvisum, welches online beantragt werden kann. Im Regelfall erhält man es innerhalb von 10 Minuten und es ist gültig für ein Jahr (mehrmaliges Einreisen innerhalb des Jahres ist möglich, sofern der Gesamtaufenthalt nicht mehr als 90 Tage beträgt). Wenn man in JED /RUH nur umsteigt und man in der Transitzone bleibt, dann benötigt man kein Visum (die Al Fursan Lounge in Jeddah ist top). Auch ein PCR Test ist nicht mehr nötig (selbst ein Impfnachweis nicht).

      In Dubai geht ohne alles, weder Visum noch ein PCR Test wird verlangt.

  4. Sierra sagt:

    Ist nun vorbei!

  5. Rolf sagt:

    Habe gerade den Newsletter bekommen.
    Obwohl die gewünschte Verbindung im Oktober mit Flugdaten angezeigt wurde, wird bei Buchung ein Preis von über 2.500 Euro angezeigt.
    Schade-

  6. Stefan R. sagt:

    Hi Peer, danke Dir sehr! Gleich gebucht für Oktober 🙂 Bin schon gespannt! Hast Du nen Tipp, wohin man von DXB mit Meilen und mit welcher Airline (z.B. Emirates – ja, weiß, eher „teuer“) quasi als „Sweetspot“ gut hinkommt, um Sonne, Strand und Meer zu tanken? Habe bislang nichts so recht gefunden (MRU, SEZ, MLE)… Hast Du nen Tipp?

  7. Felix sagt:

    Man könnte das Angebot mit einer Kreuzfahrt durchs rote Meer auf der MSC Splendida Ende März/ Anfang April verbinden. Ist die Frage, ob man einen längeren Stopover als 4 Tage einbauen kann. Jedenfalls muss man sich dann eigenständig um das Visum kümmern.

    Hintergrund ist, dass viele Verbindungen mit den kurzen Verbindungen sind schon weg. Und der Stopover kostet ja auch (300 SAR ~ 77 EUR gehen schon mal für das Visum über Saudia drauf.

  8. Roland sagt:

    Sehr cool. Danke! Gebucht für Ende August.

  9. Yannick Jaeger sagt:

    Ist AMS-DXB die einzige mögliche Strecke?

    Bin auf der Suche nach Flügen nach Mumbai (BOM), Abflug irgendwo in mitteleuropa. Wäre das eine Option hier?

  10. Philipp sagt:

    ich würde gerne den Flug nach Dubai buchen, leider braucht man aber bereits bei der Flugbuchen seine Reisepassdaten, leider endet mein Pass in Juni 2022 und ich wollte einen jetzt beantragen. Kann man diese Daten bei SAUDIA irgendwie umgehen bzw. später hinzufügen?

  11. Masa sagt:

    Teilweise auch Jeddah – Dubai in 777 / 330

  12. Dirk sagt:

    Und dann Jeddah – Jakarta seperat buchen ? In Business?

  13. Dirk sagt:

    Ich suche dieses Angebot nach Jakarta

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen