Thailand ab 262€ mit Scoot von Berlin (nur Handgepäck)

Ko Hong Thailand

Scoot, Tochtergesellschaft von Singapore Airlines, bietet gerade Tickets für Flüge nach Thailand reduziert an. Mit Abflug von Berlin kann man im Reisezeitraum Oktober bis März 2022 ab 262€ nach Bangkok oder Phuket reisen. Hin- und Rückflug erfolgen via Singapur. Allerdings solltet ihr beachten, dass wie bei fast allen Billigfliegern im Tarif weder die Verpflegung noch aufgegebenes Gepäck inkludiert ist. Inklusive Aufgabegepäck kommt ihr also im besten Fall auf 410€.

Update

Die Preise sind teils nochmal etwas gefallen. Zudem gibt es jetzt Verfügbarkeiten bis März 2022.

Info

Seit Oktober müssen Geimpfte nur noch für 7 Tage in Quarantäne (Quelle). Ab November sollen Geimpfte wieder ganz ohne Quarantäne einreisen können, allerdings sind Änderungen nicht ausgeschlossen. Beachtet die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

Bei den Nonstop-Verbindungen Berlin – Singapur handelt sich um VTL-FLüge, die man neuerdings auch für den Transit verwenden darf. Allerdings nur als geimpfte Person und mit PCR-Test.

Bei Scoot sind alle bis zum 31. Dezember gebuchten Flüge einmalig ohne Gebühren umbuchbar. Die etwaige Tarifdifferenz fällt jedoch an. Dazu solltet ihr direkt bei der Airline buchen.

Der Tarif nach Thailand ist für Reisen von Oktober bis März 2022 verfügbar. Über unser Suchformular könnt ihr einfach die gewünschten Reisedaten auswählen und euch dann zur Buchung direkt auf unserer Flugsuche weiterleiten lassen. Wir haben zudem alle günstigen Termine für bis zu 21 Tage Reisedauer grün markiert:

268sc 1
Mit Scoot nach Bangkok für 268€

Eingesetzt werden Maschinen des Typs Boeing 787. Die Beinfreiheit liegt bei etwa 76cm. Auf der Kurzstrecke teils Airbus A320 mit 71cm Beinfreiheit.

Über Scoot

Scoot, der Billigflieger von Singapore Airlines, hat seit Juni 2018 Berlin in sein Streckennetz aufgenommen. Damit gibt es eine Direktverbindung in die asiatische Metropole Singapur zu sehr niedrigen Preisen aber auch ohne Service und ohne Extras.

Travel-Dealz-Gastautor Flo hat ist mit Scott von Berlin nach Singapur geflogen und berichtet über seine Erfahrungen:

Suchen & Buchen

Den besten Preis bekommt ihr, wenn ihr euch von unserer Flugsuche zu Onlinereisebüros weiterleiten lasst. Auf der Scoot-Website zahlt ihr ein paar Euro mehr, könnt jedoch für 65€ extra je Strecke den Tarif mit 20kg Gepäck buchen. Zudem ist aktuell grundsätzlich die Buchung direkt bei der Airline zu empfehlen.

Passende Termine findet ihr sehr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr die Flüge über unsere Flugsuche oder direkt bei Scoot.

Gepäck, Service, Essen

Ihr solltet nicht vergessen: Scoot ist ein Billigflieger. Alles kostet extra und das nicht gerade wenig.

Inklusive ist entweder ein Handgepäckstück bis 10 kg und den Maßen 54 x 38 x 23 cm oder ein Handgepäckstück bis 7 kg + 3 kg Laptop-/Handtasche. Das Gesamtgewischt darf aber 10 kg nicht überschreiten. Gegen Aufpreis kann man sich weitere 7 kg für das Handgepäck hinzukaufen. Ansonsten muss man ein Aufgabegepäckstück buchen.

Auf der Strecke Berlin – Bangkok / Phuket werden für 20 kg Aufgabegepäck 65€ verlangt. Bucht man das Gepäckstück erst nachträglich hinzu, muss man mit einer zusätzlichen Gebühr rechnen. Eine Übersicht der Gepäckgebühren findet ihr hier: Scoot Fees Chart

Offiziell sind eigenes Essen und selbst eigene Getränke an Bord nicht erlaubt.

Informationen & Tipps für Bangkok

Bangkok ist sowohl die Hauptstadt als auch die größte Metropole des südostasiatischen Thailand. Nach Bangkok haben wir sehr oft gute Angebote für euch; egal ob in der Economy, Business oder First Class – nach Bangkok lassen sich fast immer Schnäppchen finden! Hinzu kommt außerdem noch, dass selbst luxuriöse 5-Sterne Hotels zu echt guten Preise zu haben sind. In dieser Konstellation darf man sich Bangkok nicht entgehen lassen! Mehr Informationen zu Visabestimmungen und dem Klima in Thailand findet ihr hier.

Beste Reisezeit

Zwischen Mai und Oktober kann regnet es sehr viel. Dagegen kann man zwischen Dezember und März mit kaum Niederschlag rechnen und die Temperaturen sind angenehmer als im April.

Klimadiagramm für Bangkok (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Vom Flughafen ins Stadtzentrum

Der Flughafen Suvarnabhumi ist per Bahn an die Innenstadt angebunden. Züge fahren zwischen 06:00 und 23:59 Uhr ca. alle 15 Minuten und die Fahrt dauert 24 Minuten. Eine Fahrt mit dem Taxi kostet rund 400 Baht und dauert, abgängig vom Verkehr, 30 Minuten bis zu mehr als eine Stunde.

→ Alle Dealz für Bangkok

Informationen & Tipps für Phuket

Phuket ist eine südliche Provinz und auch die größte Insel des südostasiatischen Thailand. Während Bangkok eher was für Stadttouristen ist bietet Phuket eine Menge Erholungsoptionen am Strand und liegt im indischen Ozean statt im Golf von Thailand.

Phuket ist zwar nicht immer so günstig erreichbar wie Bangkok und ihr benötigt oft auch den ein oder anderen zusätzlichen Umstieg, allerdings lässt sich der Strandurlaub hervorragend mit einem City-Trip nach Bangkok kombinieren – bucht zuerst Flüge nach Bangkok und dann separat (günstige!) Flüge von Bangkok nach Phuket wenn ihr wirklich nichts günstiges direkt nach Phuket finden solltet.

Beste Reisezeit für Phuket

Die beste Reisezeit ist November bis Februar. In dieser Zeit ist es trocken und vergleichsweise kühl aber natürlich noch ideal für einen Strandurlaub. Die Regenzeit geht von Mitte Mai bis Oktober.

Klimadiagramm für Phuket (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Vom/zum Flughafen

Vom Flughafen zu den verschiedenen Städten/Resorts auf der Insel kommt ihr am besten per Taxi (oder Uber). Günstiger aber auch viel langsamer sind Busverbindungen.

→ Alle Dealz für Phuket

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen, sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Andrzej Suwara on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentar (1)

  1. Marc sagt:

    Leider gibt es tegel nicht mehr!
    Berlin hat ja schließlich keinen Flughafen mehr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen