Mittelamerika: Costa Rica & weitere Ziele ab 408€ mit Air France von der Schweiz (512€ mit Gepäck)

Arenal Volcano, Costa Rica

Mit Abflug von Genf, Basel und Zürich bietet Air France aktuell Hin- und Rückflüge nach San José, Costa Rica ab 454 CHF (~420 €) an. Termine gibt es bis Juni 2021. Darüber hinaus sind auch noch Managua, Guatemala und San Salvador als Ziele möglich.

Aufgabegepäck ist leider nicht inkludiert. Den Tarif mit 23 kg Gepäck könnt ihr aber ab 552 CHF (~510 €) buchen. Für SkyTeam-Vielflieger ist ansonsten auch im Light-Tarif die Aufgabe eines Gepäckstücks ohne Aufpreis möglich.

Info

Seit 1. November ist die Grenze Costa Ricas wieder für alle geöffnet. Aktuell ist kein negativer Corona-Test mehr erforderlich, es muss aber eine Krankenversicherung vorgewiesen werden, die etwaige Kosten einer Infektion abdeckt (oder vor Ort abgeschlossen werden). Deutschland stuft Costa Rica weiterhin als Risikogebiet ein, was in einer Quarantäneverpflichtung bei Rückkehr resultiert. Auf der Quarantäne-Liste der Schweiz ist Costa Rica nicht aufgeführt. Weitere Informationen dazu findet ihr beim Auswärtigen Amt und Visit Costa Rica.

Wenn ihr die Reise nicht mehr antreten wollt, könnt ihr bei Air France ohne Umbuchungsgebühren umbuchen. Neben den Reisedaten lässt sich auch das Ziel ändern, aber eine Tarifdifferenz fällt an. Reisen bis März 2021 können im Rahmen der Corona-Kulanzen auch storniert werden. Dann erhaltet ihr den Ticketpreis als bis Ende 2021 gültigen Gutschein erstattet. Laut Air-France-Website könnt ihr im Anschluss sogar eine Auszahlung des Gutscheins beantragen, was einer kostenfreien Stornierung gleichkäme.

Hier die Preise nach San José, Costa Rica:

Neben San José sind noch folgende Ziele möglich – mit Beispielpreisen ab Basel:

BSL SJO 452
Air-France-Flüge von Basel nach Costa Rica für 452 CHF (~418 €)

Die Flüge nach Costa Rica erfolgen mit nur einem Zwischenstopp in Paris-Charles-de-Gualle. Auf der Langstrecke fliegt ihr dann in einer Boeing 777.

Für die übrigen Ziele ist ein zweiter Umstieg in San José oder Costa Rica erforderlich. Der Flug innerhalb Mittelamerikas erfolgt dann mit Star-Alliance-Mitglied Copa.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Tickets laut Fare Rules bis zum 21. Dezember 2020. Es gibt Verfügbarkeiten für Abflüge von Januar bis Juni 2021. Der Rückflug kann auch später erfolgen.

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Wir empfehlen euch dann die Buchung direkt bei Air France oder KLM.

Unterkünfte in Costa Rica

Unterkünfte in Costa Rica sind nicht ganz so günstig wie in anderen Ländern Zentralamerikas, aber immer noch bezahlbar. In San José erhaltet ihr Hotels ab ca. 50€ die Nacht. Innerhalb oder nahe der Nationalparks solltet ihr lieber etwas mehr einplanen.

Impressionen: Costa Rica

Durch Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo. Video laden Auswahl speichern & immer Vimeo laden

Quelle: Flynous

Cover Picture: © photodiscoveries - fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. mauipeter sagt:

    „Es gibt Verfügbarkeiten für Flüge von Januar bis Juni 2020. Der Rückflug kann auch später erfolgen.“ Ist der time travel in die Vergangenheit im Preis mit einbegriffen? Kleiner Trip: Falls Ihr abends in San Jose ankommt, nur nicht nachts mit dem Leihwagen losfahren. Barcelo Hotel ist sehr zu empfehlen, mit super Frühstück. Ich habe in einigen Löchern geschlafen, weil ich $15 sparen wollte. Nie wieder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen