Panama: Von Frankfurt für 403€ mit SkyTeam (nur Handgepäck)

Panamakanal

Oh, wie schön ist Panama? Die SkyTeam-Airlines KLM & Air France bringen euch zum günstigen Preis nach Mittelamerika. Den Hin- und Rückflug gibt’s von Frankfurt schon für 403€. Leider sich dieser Preis ohne Aufgabegepäck. Dieses kann über die Onlinereisebüros für gut 100€ dazu gebucht werden.

panama air france klm

Die Verbindung wird entweder mit KLM über Amsterdam oder mit Air France über Paris durchgeführt.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge voraussichtlich laut Fare Rules bis zum 15. März 2020 für Reisen bis zum 30. Oktober 2020. Verfügbarkeiten finden sich hauptsächlich im März, Apri sowie Herbst 2020.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen. Passende Termine findet ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann z. B. über unsere Travel-Dealz Flugsuche.

Meilen

Die Langstrecken erfolgen in Buchungsklasse G, Europaflüge in L. Für die Flüge über den Atlantik erhaltet ihr bei den meisten SkyTeam-Vielfliegerprogrammen 20% bis 25% der Distanz als Meilengutschrift.

Hotels in Panama

Die Hotelpreise in Panama-Stadt sind verhältnismäßig niedrig. Einfache Hotels mit 3-Sterne-Standard bekommt ihr schon für unter 50€. Internationale Hotelketten mit 4-Sterne-Standard, zum Beispiel das Le Méridien Panama, kosten meist um die 100€ oder etwas darüber. Checkt die Preise in unserer Hotelsuche:

Darüber hinaus könnt ihr bei zahlreichen Buchungsplattformen mit diesem Gutscheincodes sparen:

Quelle: MyDealz

Cover Picture: © Daniel - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Rheinländer sagt:

    Gibt es auch die Möglichkeit eines längeren Aufenthalts in Bogota bzw. auf dem Rückflug in Havanna (hab von Düsseldorf aus gesucht)? 1-2 Tage im Idealfall.

Schreibe einen Kommentar zu Rheinländer Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen