USA ab 257€ mit SkyTeam (380€ mit Gepäck)

Mit den SkyTeam-Airlines Delta, KLM & Air France gibt es aktuell wieder reduzierte Flüge in die USA. Von Stuttgart und Düsseldorf aus könnt ihr ab 257€ nach z. B. New York, Los Angeles, Chicago oder Boston reisen. Die Main Cabin inkl. 23 kg Gepäck könnt ihr bei Delta oder KLM ab 380€ buchen.

STR LAX 279
Mit Delta nach Los Angeles für 279€

Die Flüge erfolgen meist über Atlanta (Langstrecke mit Delta) oder Amsterdam (Langstrecke mit KLM oder Delta).

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 27. Januar 2020 für Flüge bis 14. Juni 2020. Durch die Erhöhung der Luftverkehrsabgabe steigen auch hier die Preise für Abflüge nach 31. März um etwa 15€.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen, ESTA berechtigt für max. 90 Tage Aufenthalt.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend ab 279€ über die idealo-Flugsuche. Lasst euch von dort zu TUI weiterleiten, um ohne Aufpreis per Mastercard, Visa oder Lastschrift zu zahlen. Alternativ ist auch die Buchung bei Delta / KLM nur wenige Euro teurer.

Info

Es handelt sich um einen SkyTeam-Tarif ohne Aufgabegepäck. Darüber hinaus gibt es aber vor allem bei Flügen mit Delta weitere Nachteile:

Bei Air France und KLM ist der Light Tarif nicht umbuchbar und enthält auch kein kostenloses Aufgabegepäck.

Bei Delta gelten die gleichen Einschränkungen wie bei Air France und KLM, aber es kommen noch weitere Nachteile dazu. Delta lässt die Basic Economy Passagiere meistens nichtmal beim Check-In ihre Sitze auswählen, sondern verteilt diese erst einige Minuten vor dem Boarding am Gate. Wenngleich Delta versucht dies zu vermeiden, kann es dazu kommen, dass zusammenreisende Passagiere getrennte Sitze bekommen. Delta SkyMiles Statuskunden bekommen außerdem keine kostenlose Upgrades und auch andere Upgrades sind ausgeschlossen. Auch Same-Day-Changes sind hier nicht erlaubt.

Alle SkyTeam Statuskunden (also SkyTeam Elite und höher) haben weiterhin immer Anspruch auf ihr 23kg Freigepäck. Auch das SkyPriority Boarding und der Loungezugang entfallen durch diesen Tarif nicht.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse E ausgestellt oder V, wenn ihr die Main Cabin mit Gepäck für ca. 100€ Aufpreis bucht. Für Delta-Flüge Stuttgart – Atlanta – Los Angeles in Klasse E gibt es beispielsweise:

  • 10.640 bei China Eastern Eastern Miles
  • 9.250 bei Korean Air Skypass
  • 6.610 bei Alitalia MileMiglia
  • 6.610 bei Virgin Australia Velocity
  • 5.320 bei Aeromexico Club Premier
  • 3.300 bei Air Europa Club
  • 3.300 bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 3.300 bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 3.300 bei MEA Cedar Miles
  • 2.640 bei FlyingBlue
  • 1.320 bei Vietnam Golden Lotus Plus
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in den USA

Die Preise für Übernachtungen in den USA schwanken stark je nach Standort. In ländlichen Regionen erhaltet ihr teilweise einfache Motels für nur 50€ die Nacht, in Städten wie New York oder Boston kann auch mal das vierfache fällig werden. Am besten werft ihr noch vor der Flugbuchung einen ersten Blick auf die Preise:

Zusätzlich könnt ihr noch folgende Gutscheine nutzen:

Danke Obiwaannn

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Henk sagt:

    Flüge bis 14. Januar 2020? Kleiner Fehler. Muss wahrscheinlich 2021 sein.

  2. Chris sagt:

    FRA nach DTW wird Mitte Januar 2020 auch von Boing 767 auf A330 umgestellt.

  3. John sagt:

    Fra nach nyc nonstop wird z.zt. mit 767 bedient, 330er erst ab nächstem jahr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen