USA ab 219€ p.P. mit der Star Alliance von DE / 274€ p.P. inkl. Gepäck (min. 2 Reisende)

Empire State Building, New York

In den letzten Monaten haben sich die Airlines der Star Alliance sehr zurückgehalten, was gute Deals nach Nordamerika angeht. Nun melden sich Lufthansa und United mit einem Wahnsinnsdeal in die USA zurück: Wer zu zweit unterwegs ist, kann Flüge nach New York bereits ab 219€ pro Person buchen. Und das von zahlreichen Abflughäfen in Deutschland.

Update

Das Angebot endet am Sonntag und es gibt nach wie vor Verfügbarkeiten. Bei Interesse solltet ihr also nicht mehr allzu lange überlegen 🙂

Der reguläre Economy-Tarif mit 23 kg Freigepäck ist ab 274€ p.P. erhältlich. Bei United ist die Sitzplatzwahl dann auch vor dem Check-in kostenlos. Zusätzlich profitieren United-Statuskunden dann von weiteren Vorteilen wie kostenlosen Same-Day-Changes und kostenlosen Zugang zur Eco+ mit mehr Beinfreiheit (auf Flügen mit United).

Info

Die Einreise in die USA ist gestattet. Nach aktuellem Stand benötigt ihr einen Impfnachweis sowie negativen Corona-Test am Kalendertag vor Abflug. Ein kostenloser Schnelltest in einem der zahlreichen Testzentren ist in der Regel ausreichend.

Die Tickets sind weder umbuchbar noch stornierbar.

Im Folgenden findet ihr die Preise nach New York je nach Abflughafen:

New York ist das günstigste Ziel dieses Angebots. Es sind aber auch noch weitere Destinationen in den USA möglich. Nachfolgend weitere Ziele mit Beispielpreisen von Hamburg:

Buchen könnt ihr das Angebot am einfachsten über folgendes Formular. Wählt einfach die gewünschte Strecke und die Reisedaten aus und drückt dann auf einen der beiden Buttons. Wir leiten auch dann wahlweise zur Buchung auf Lufthansa.com oder United.com weiter. Beachtet dabei, dass der Abflug spätestens am 31. März 2022 erfolgen muss:

439lhny345345
Flüge von Münster nach New York für unschlagbare 219€ pro Person!

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis 6. März 2022.

Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen. Die Reisegenehmigung ESTA kostet (wenn berechtigt) 14 $ (~14 €) und gilt für max. 90 Tage Aufenthalt in den USA.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Ihr müsst dort nach der Reisedauer filtern, um die günstigen Flüge zu finden. Buchen könnt ihr die Tickets dann unter Angabe des Zugangscodes LGPARTYOF2 auf Lufthansa.com oder alternativ auch bei United.

Info

Es handelt sich um einen Star-Alliance-Tarif ohne Aufgabegepäck. Darüber hinaus gibt es aber vor allem bei Flügen mit United weitere Nachteile:

Bei Lufthansa, Swiss, Austrian

Bei der Lufthansa Group fliegt ihr im Tarif Economy Light. Die Sitzplatzauswahl beim Checkin ist kostenfrei möglich. Bei der Lufthansa selbst können Star-Alliance-Gold-Statuskunden noch auf unbestimmte Zeit 1x 23 kg Gepäck kostenfrei aufgeben („Kulanzregel“). Diese Regel wird weder bei Austrian noch bei Swiss online kommuniziert.

Bei United Airlines

Bei der United Basic Economy auf Langstrecke können Star-Alliance-Gold-Kunden hingegen 2x 23 kg Gepäck aufgeben, MileagePlus-Vielflieger sogar bis zu 3x 32 kg. Dafür gibt es andere Einschränkungen:

  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Stattdessen werden beim Checkin automatisch Sitzplätze zugewiesen, die dann nicht mehr geändert werden können.
  • Boarding in der letzten Boardinggruppe (außer für Statuskunden)
  • Für MileagePlus-Kunden zudem relevant:
    • Keine kostenfreien Economy-Plus-Sitze (sonst ab Silber-Status inbegriffen)
    • Ihr erhaltet keine PQF (Flugsegmente) für die Flüge
    • Keine Änderungen (z. B. Same Day-Changes) möglich
    • Keine Upgrades möglich

Wer mit diesen Einschränkungen nicht leben kann, bucht am besten direkt auf Lufthansa.com oder United.com den Tarif inklusive Gepäck für ca. 55€ Aufpreis.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse L und T ausgestellt. Für einen Roundtrip in L erhaltet ihr in etwa folgende Meilengutschriften:

  • 3.971 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 3.921 Prämienmeilen + 785 PQP bei United MileagePlus
  • 3.594 Kilometers bei Air China PhoenixMiles
  • 2.353 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 2.049 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 2.049 Meilen bei Ethiopian ShebaMiles
  • 1.961 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 1.961 Meilen bei EVA Infinity MileageLands
  • 261 Prämienmeilen + 2.049 Statusmeilen bei Miles&More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Wenn ihr mit der Lufthansa fliegt, gibt es noch doppelte Statusmeilen bei Miles&More für Flüge im ersten Halbjahr 2022. Allerdings dürften andere Programme aufgrund der höheren Meilengutschrift attraktiver sein. Alternativ könnt ihr die Lufthansa-Flüge bei United buchen, um die umsatzbasierte Meilenvergabe zu umgehen.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Kit Suman on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (13)

  1. Nico sagt:

    Der Tarif ohne Gepäck scheint bei Lufthansa nicht mehr buchbar zu sein, mit Gepäck funktioniert noch.

  2. Michael sagt:

    …Bei der Lufthansa könnt ihr alle Langstrecken-Tarife ohne Umbuchungsgebühr umbuchen. Es fällt aber stets die Tarifdifferenz an..

    Wohl leider nicht. Heute Morgen war im „Fly with me Economy“ Tarif (inkl. Gepäck) die Option noch angehakt. Im Laufe des Vormittags dann plötzlich nicht mehr. Umbuchung nicht mehr möglich.
    Irgendwie fühlt man sich verar…..
    Oder übersehe ich da etwas?

    • Peer sagt:

      Stimmt. Gestern Abend wurde das auf jeden Fall noch anders angezeigt. 💩

      Allerdings bleibt ja immerhin noch die Option zur Erstattung der Steuern & Gebühren. Der Ticketpreis beträgt hier 1€ und der Treibstoffzuschlag an die 65€. Den Rest sollte es dann trotzdem erstattet geben.

  3. Daniela sagt:

    Ungeimpfte müssen nach der Rückreise schon in Quarantäne: https://www.adac.de/news/usa-urlaub-corona/

  4. peter sagt:

    Leider kann ich die Flüge über United nicht direkt Buchen, klappt es bei jemanden? Mir geht es nur um das Gewicht vom Handgepäck, da bei United mehr als 8 Kg erlaubt sind

  5. eymire sagt:

    Muss man auf der LH Website buchen? Auf United hat das mit dem Code nicht geklappt bei mir. Funktioniert das auch, wenn man Multi-City Flüge mit United buchen möchte?

    • Peer sagt:

      Auf der United-Seite brauchst du keinen Zugangscode. Einfach nach 2 Passagieren suchen und die Preise sollten angezeigt werden.

      Ansonsten sollte die Buchung auch über LH.com mit Zugangscodes möglich sein. Aber die LH-Seite zeigt teils nicht alle UA-Verbindungen an

  6. Max sagt:

    Bitte Quelle, dass Impfung für Einreise nicht mehr nötig ist, weil ihr schreibt, dass nur Test nötig sei.

    Laut Auswärtigem Amt ist noch Impfung + neg. Test nötig.

    Ps. Guter Deal!

  7. Michael sagt:

    Man bekommt für Flüge op by UA auch noch ein kostenloses Upgrade in Economy Plus, ist gerade eine Promo Aktion, bei denen viele dt. Reisebüros mitmachen. Fragt einfach beim Reisebüro um die Ecke mal nach.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen