Italienische Schweiz: Hin- und Rückfahrt von Basel & Zürich nach Locarno ab 40 CHF / 41€ (20 CHF mit Halbtax)

Suedostbahn Gottardo Tessin

Von der schweizerischen Südostbahn gibt es einen interessanten Deal für Reisen in den mediterranen Süden des Landes. Es sind wieder 3.333 Tickets für die Hin- und Rückfahrt von Basel & Zürich nach Locarno, Tessin für 40 CHF (~41 €) buchbar. Mit Halbtax-Abo gibt es 50% Rabatt und ihr landet bei gerade einmal 20 CHF.

Die Fahrt führt übrigens über die Gotthard-Panoramastrecke. Obendrein erhaltet ihr einen Gutschein für ein kostenloses Heißgetränk (Kaffee, Tee, heiße Schokolade). Interessant ist auch, dass ihr die Fahrt am gebuchten Kalendertag mit beliebig vielen Zwischenstopps unterbrechen könnt. Eine Zugbindung besteht nicht.

Zuletzt war das Angebot mehrere Monate lang ausverkauft. Seit 3. Juni sind wieder 3.333 Tickets im Verkauf. Der Reisezeitraum geht bis 28. Februar 2025.

Info

Für alle, die von Basel starten wollen: Aufgrund von Bauarbeiten verkehrt der Treno Gottardo von Juni – August 2024 oftmals erst ab Olten. Ihr müsst dann einmal in Olten umsteigen. Den Reiseplan könnt ihr z.B. auf SBB.ch prüfen (filtert ggf. nach Verkehrsmittel IR – Interregio).

Ihr müsst euch bereits beim Kauf auf ein Datum für die Hin- und Rückfahrt festlegen. Die Rückfahrt muss dabei nicht am selben Tag erfolgen, ihr könnt beide Daten frei bis Februar 2025 wählen.

Das Angebot ist wahlweise auch in der 1. Klasse für 80% Aufpreis erhältlich. Ihr habt also folgende Optionen:

Mit Halbtax:

  • 20 CHF (~21 €) in der 2. Klasse
  • 36 CHF (~37 €) in der 1. Klasse

Ohne Halbtax:

  • 40 CHF (~41 €) in der 2. Klasse
  • 72 CHF (~74 €) in der 1. Klasse

Ticket kaufen

Unten auf der Angebotsseite findet ihr die verschiedenen Optionen. Ein Klick darauf führt dann zur Buchungsmöglichkeit. Zunächst misst ihr also entscheiden, für welche Klasse ihr das Ticket kaufen wollt und ob mit / ohne Halbtax:

Im Anschluss müsst ihr die einzelnen Termine für die Hin- und Rückfahrt festlegen. Wenn ihr alles ausgewählt habt, sollte es zum Beispiel so aussehen:

Nun könnt ihr mit dem Ticketkauf fortfahren und per Kreditkarte oder Twint bezahlen.

Konditionen

Ihr könnt mit dem Ticket ausschließlich Züge des Treno Gottardo der Südostbahn nutzen. Eine Fahrt von z.B. Basel nach Luzern mit den SBB ist nicht erlaubt. Den Fahrplan gibt es hier als PDF.

Weitere Bedingungen:

  • Buchungszeitraum:
    • 3. Juni bis 5. Juli 2024 (insgesamt 3.333 Tickets)
    • 28. Oktober bis 28. November 2024 (insgesamt 3.333 Tickets)
  • Reisezeitraum: Ab sofort bis 28. Februar 2025
  • Umbuchung oder Erstattung sind nicht möglich
  • Gilt für eine Fahrt von Basel nach Locarno, von Zürich nach Locarno oder auf einem beliebigen Teilstück
  • Es besteht keine Zugbindung. Am gebuchten Reisetag können alle beliebigen Züge des Treno Gottardo (Fahrplan) genutzt werden.
  • Ihr könnt am Reisetag beliebig viele Zwischenstopps einlegen
  • Buchungen sind nur online möglich, nicht am Schalter oder Automaten
  • Das Ticket berechtigt zum Verkauf vergünstigter Angebote für Seilbahnen, Touren & Co (Übersicht)
  • Ein Anschlussticket von St. Gallen nach Arth-Goldau ist ab 10 CHF mit Halbtax / 20 CHF ohne Halbtax zubuchbar (jeweils Hin- und Rückfahrt)

Streckenverlauf

Täglich bietet die Südostbahn 6 Direktverbindungen ab Zürich und 6 Verbindungen von Basel nach Locarno an. Diese verkehren als Treno Gottardo der Zuggattung IR. Insgesamt ergibt sich so ein Stundentakt zwischen Arth-Goldau und Locarno, was einige Optionen für kurze Zwischenstopps eröffnet.

Die Fahrt von Basel dauert knapp viereinhalb Stunden, ab Zürich seid ihr dreieinhalb Stunden unterwegs. Zu beachten ist, dass die Strecke der SÖB über die Gotthard-Bergstrecke verkehren. Die hat landschaftlich mehr zu bieten als der Basistunnel. Letzterer ist aktuell aber ohnehin für den Großteil des Bahnverkehrs gesperrt, sodass selbst die Schnellzüge die gleiche Strecke nehmen.

Durch Laden der Karte akzeptierst du die OpenStreetMap Datenschutzerklärung. Karte laden Auswahl speichern & immer OpenStreetMaps laden

Auf der Strecke verkehrt übrigens ein Zug des Typs Flirt 3 (Traverso). Diese verfügen über 69 Sitzplätze der 1. Klasse und 291 in der 2. Klasse.

Auf YouTube gibt es übrigens ein über 2-stündiges Video der gesamten Fahrt von Locarno nach Arth-Goldau im Winter:

Durch Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube. Video laden Auswahl speichern & immer YouTube laden

Impressionen

Im Rahmen einer Interrail-Tour (1. Klasse) hatte ich den Treno Gottardo zuletzt auf einem Teilstück von Göschenen nach Basel genutzt. Zum Arbeiten im Zug fehlt leider ein vernünftiger Tisch, aber ansonsten hat mir der Traverso sehr gut gefallen.

Anreise nach Basel

Zur Anreise aus Süddeutschland könnt ihr einfach das 49€-Deutschlandticket nutzen, wenn ihr auch auf den Nahverkehr beschränkt. Zur Nutzung des Treno Gottardo Hit scheint das die sinnvolle Variante.

Alternativ geht es mit dem Sparpreis Schweiz der Deutschen Bahn ab 24€ von Deutschland nach Basel & Zürich – und das mit dem Fernverkehr. Dann wäre es aber eher ratsam, das Ticket als durchgängige Verbindung bei der DB zu buchen:

Tickets ab Deutschland bei der DB buchen

Denn euch direkt auf Bahn.de lassen sich Tickets von Deutschland nach Locarno oder auch Lugano buchen. Je nach Verbindung starten die Preise z.B. von Karlsruhe bei 37,90€ für eine einfache Fahrt:

In diesem Beispiel steigt ihr in Olten in den Treno Gottardo um

Das Angebot der SOB lohnt sich dann nur für Inhaber eines Halbtax-Abos bzw. Schnupper-Halbtax. Denn der Preis von nur 10 CHF pro Richtung ist dann schwer zu schlagen. Zur Buchung auf Bahn.de könnt ihr jedenfalls folgendes Formular verwenden:

Titelbild: SOB / Thomas Kessler

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Paul sagt:

    Es ist echt ein unschlagbares Angebot. Es kostet sonst mehr als das vierfache. Habe ich schon ausprobiert. Inkl. Kaffee.

  2. Jonas sagt:

    Perfekt, es gibt bisher auch keine Sperrdaten (nicht einmal zu den Filmfestspielen Locarno wo es schon längst keine SBB-Sparpreise gibt) und das Ticket gilt auch jeweils den ganzen Tag, man ist also vollkommen flexibel. Es gibt sogar als zusätzliches Goodie bei der SOB auch noch ein Freigetränk extra pro Fahrt:)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen