Neue Turkish Airlines Business Class in der 787 mit Meilen fliegen

Turkish Airlines neue Business
gültig
Read this article in English on Travel-Dealz.eu 🇪🇺

Turkish Airlines setzt ab dem 26. Juli ihre neue Boeing 787 erstmals zu Crewtrainingszwecken auf der Strecke Istanbul – Amsterdam ein. Das Flugzeug ist das erste mit der neuen Langstrecken Business Class von Turkish Airlines. So könnt ihr einer der ersten sein, die damit abheben:

Info

Turkish Airlines hat bereits den ersten Dreamliner erhalten, allerdings kam es kürzlich zu einem kuriosen Vorfall: während eines Pressetermines sind die Fenster der Fliegers durch die verwendeten Scheinwerfer geschmolzen! Die ersten Flüge wurden jetzt aber durchgeführt.

Prämienflug nach Istanbul

Auf herkömmliche Wege ein Ticket zu kaufen wird teuer. Oneways von Amsterdam nach Istanbul (oder zu anderen Flughäfen in der Nähe die einen Stopover in Istanbul beinhalten) fangen bei 1.000€ an, Hin- und zurück geht es ab ca. 1.200€. Das ist natürlich alles andere als ein guter Deal für eine Flugzeit von knapp 3:00 – 3:30 pro Richtung.

Setzt ihr aber eure Meilen ein, sieht die Lage direkt besser aus. Bei Miles&More zahlt ihr für den Oneway-Flug 25.000 Meilen + ca. 70€ an Steuern und Gebühren. Hin- und Rückflüge kosten das doppelte: 50.000 Meilen + 140€.

m&m ams-ist jul19
Meilen einlösen ist hier eine gute Option

Zudem werden diese Tickets als Business Flex Prämien ausgestellt, das heisst, dass ihr kostenlos Umbuchen (bei gegebener Verfügbarkeit der Prämienbuchungsklasse) oder stornieren dürft, z.B. wenn durch einen Equipment Change auf eurem Flug doch keine 787 eingesetzt wird oder sich die Inbetriebsnahme des Flugzeuges seitens Turkish Airlines verzögert.

Bei United MileagePlus sind die Steuern und Gebühren sogar noch günstiger. Hier zahlt ihr 25.000 Meilen und lediglich rund 26€ an Steuern und Gebühren.

mileage plus ams-ist jul19
Auch bei United gibt es günstige Prämien
Info

Je nach Status erhebt MileagePlus Gebühren für das kurzfristige Buchen von Prämienflügen sowie etwaige Stornierungen. Nur mit 1K-Status seid ihr von diesen Gebühren komplett befreit. Bei Miles&More fallen 50€ für die Umbuchung / Stornierung von Prämienflügen an.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Trip nach Bali mit Abflug von Kairo! Schon ab 1.083€ gibt einen Hin- und Rückflug:

Titelbild: © Turkish Airlines
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Umbuchen oder stornieren eines Awards bei Miles and More kostet 50 €. Oder gab es da kürzlich eine Änderung?

    Antwort

  2. Da ist doch was faul an der die „Flugzeugfenster-schmelzen“ Story…
    Die Fenster sind für extreme Temperatur-und Druckdifferenzen konzipiert.
    Um die Fenster zum Schmelzpunkt zu bringen ist erhebliche Energie notwendig. Ich bezweifle das eine Blitzbatterie auch nur annähernd viel Energie speichert.

    Gibt es eine unabhängige Bestätigung der Story?

    Antwort

  3. Würde lieber die Meilen bei MileagePlus für Sweet-Spot nutzen: Tel-Aviv/Cairo/Beirut/Amman etc. nach Colombo oder Mauritius: 35.000 Meilen. Geht auch via ZRH mit Swiss in der 777…

    Also zwei mal langstrecken-business class und einmal mittelstrecken business class mit turkish für 35.000 Meilen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.