Der Wochenrückblick: Premium Eco Sale bei SAS, Platzwunden bei Ryanair und Spaziergänge über den Deal-Friedhof

Was für eine hektische Woche liegt hinter uns: Bei vielen unserer Deals war Schnelligkeit und Entscheidungsfreude gefragt. Übrig geblieben sind eine Partykreuzfahrt zu den Azoren und feierwütige Fluggäste bei Ryanair. Wer es lieber etwas ruhiger möchte, sollte sich mit den Premium-Economy-Angeboten von Scandinavian Airlines auseinandersetzen, die kommen sogar mit Lounge-Zugang einher. Perfekt, um sich zu entspannen. Wer es noch ruhiger möchte, darf mit uns eine Runde über den Friedhof der abgelaufenen Deals drehen – denn viele unserer besten Angebote haben es leider nicht ins Wochenende geschafft.

Großer Premium Economy Sale von SAS

Günstige Tickets von Deutschland in die USA sind immer gern gesehen: Scandinavian Airlines hat diese Woche eine Reihe von extrem guten Preisen auf den Markt geworfen. Von acht Flughäfen im DACH-Raum gibt es derzeit stark reduzierte Premium Economy Tickets nach New York, Miami, Chicago, San Francisco und Los Angeles. SAS Premium Economy sticht dadurch hervor, dass ihr bereits auf den Zubringerflügen bessere Sitze habt, Lounge-Zugang erhaltet und – wenn möglich – kostenlos im Internet surfen dürft. Noch mehr Auswahl bei den Abflughäfen bieten die Kollegen von travel-dealz.eu.

Reisezeitraum: November 2022 bis März 2023

Für 400€ mit TUIs Mein Schiff auf die Azoren

Letzte Woche wurde in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass bei manchen Fluggesellschaften kein Alkohol an Bord ausgeschenkt wird. Passagiere der Mein-Schiff-Kreuzfahrten haben durch das berüchtigte All-Inklusive-Angebot dieser Schiffe oft das entgegengesetzte Problem. Mit vier See- und nur zwei Landtagen bietet die Azoren-Route der Mein Schiff Herz im November auf jeden Fall ausreichend Party-Potenzial. Flüge von und nach Teneriffa sind nicht Teil des Preises, lassen sich aber ab 150€ in Eigenregie dazu buchen.

Reisezeitraum: 10. bis 17. November 2022

Atlanta ab 309€ von Frankfurt und München

Nicht nur von Amsterdam gibt es tolle Angebote in die USA: Mit Abflug von Deutschland geht es derzeit für wenig mehr als 300€ erst nach Charlotte oder Dallas und dann weiter nach Atlanta – geflogen von American Airlines. Einige Vielflieger werden bei Ankunft erstaunt feststellen, dass man in der Südstaatenmetropole nicht nur um-, sondern auch aussteigen kann.

Reisezeitraum: November 2022 bis März 2023

Ein Review zu… Ryanair?!

Sich durch ein Review in die First oder Business Class einer Airline entführen zu lassen, das ist nicht nur ein beliebter Zeitvertreib unserer Leser, sondern auch unserer Redakteure (natürlich nur in den Pausen!). Um eines dieser Reviews schreiben zu können, musste unser Redaktionsleiter Peer jedoch erstmal nach Irland gelangen. Unterwegs hat er es sich nicht nehmen lassen, die Reise mit Notizen und Fotos zu dokumentieren. Statt Lie-Flat-Sesseln geht es diesmal also um Fertiggerichte, Rubbellose, Platzwunden und viel, viel gelbes Plastik.

Leider Vorbei

Fantastischer Amerika-Sale ab Amsterdam

Günstige Economy-Flüge nach New York? Bekommen von uns vielleicht ein müdes Lächeln. Weitere Ziele an der Westküste? Da wird das Lächeln schon breiter. Dazu noch karibische Inseln und jede Menge Provinz-Flughäfen, die praktisch ein McDonalds mit Landebahn sind? Fettes Grinsen. Nun ist das ganze auch noch Teil eines einzigen, gewaltigen Sales von British Airways, American Airlines und Iberia. Leuchtende Augen komplettieren unsere Mimik. Nun verbunden mit einer Träne, die aus dem Augenwinkel rinnt – der Sale ist leider vorbei.

20.000 Etihad-Meilen für einen Auto-Anmietung

Durch eine überraschende Promotion war es letzte Woche kurz möglich, durch die Buchung eines Mietwagens bei Avis bis zu 60.000 Etihad Guest Meilen für €270 abzustauben. Diese Summe hätte ausgereicht, um mit Brussels Airlines Business Class oder American Airlines First Class über den Atlantik zu fliegen – und 9 Tage Mietwagen zu fahren

Mit Gepäck auf die Seychellen für 316€

Für diesen Deal hätte sich auch die Anreise nach Mailand gelohnt: Mit Turkish Airlines ging es von dort über Istanbul auf die Seychellen. Normalerweise sind 400€-Flüge ohne Gepäck ein guter Tarif für die afrikanische Inselgruppe. Leider war der Deal so schnell wieder vorbei, dass hauptsächlich unsere Newsletter-Abonnenten davon mitbekommen haben.

IHG Prämiennächte für ein Drittel des normalen Preises

Nicht nur wir sind uns im Unklaren, ob es sich bei dieser Aktion um einen Flash Sale oder um einen (wiederholten) Software-Fehler handelt. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat IHG die Preise für Premiumrechte drastisch gesenkt und damit Mitgliedern ihres Treueprogramms die Möglichkeit gegeben, mehrere hundert Euro zu sparen. Auch dieses Angebot verschwand so plötzlich, wie es auftauchte.

Falls ihr nach dieser Tour über den Friedhof der abgelaufenen Deals (nur aus dieser Woche) fest entschlossen seid, euch für unseren Newsletter anzumelden und keine Eilmeldung mehr zu verpassen, hat unser Plan funktioniert habt ihr hier Gelegenheit dazu.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Franz sagt:

    Um den USA Deal ist mir leid. Auf die Schnelle konnte ich keine Reise für Frühjahr 2023 mir zusammenstellen.
    Aber man muss ehrlich sein: Spätestens wenn man die exorbitant gestiegenen Übernachtigungskosten oder Mietwagenpreise sich ansieht, ist der Flugpreis fast sekundär.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen