Opodo Gutschein: 20€ Rabatt auf Flüge

Fliegen

Aktuell gibt es vom Onlinereisebüro Opodo einen 20€ Gutschein auf Flüge, den ihr ab 280€ Buchungswert einlösen könnt.

Gebt einfach diesen Gutscheincode an:

20€ Flüge Opodo.de Gutschein ✄ anzeigen & öffnen
Der Gutscheincode lautet:
AFF20
Gültig bis zum 18. Oktober 2020 auf Flüge ab 280€ vor Zahlungs- und Verwaltungsgebühren. Pro Buchung und Kunde kann nur ein Gutschein eingelöst werden.
Info

Damit kann man sparen, jedoch sind OTAs wie Opodo mit Vorsicht zu genießen. Es kann durchaus vorkommen, dass zusätzliche Bearbeitungsgebühren & Aufpreise den Rabatt durch den Gutschein übersteigen.

Gutschein einlösen

Die Einlösung eines Gutscheins unterscheidet sich je nachdem, welche Leistung man bucht:

Gutschein auf Flüge einlösen

Den Gutscheincode könnt ihr letzten Schritt Zahlung am Seitenende eingeben:

Opdodo Flug Gutscheincode einloesen

Vom Gesamtbetrag abgezogen wird der Gutschein erst nach einem Klick auf Anwenden.

Gutschein auf Flug&Hotel einlösen

Während der Buchung, könnt ihr im Schritt Persönliche Angaben, nach der Eingabe der Passagierdaten und vor dem Klick auf Weiter, einen Gutscheincode eingeben:

Opodo Gutscheinfeld Flug&Hotel
Gutschein bei Opodo auf eine Flug&Hotel-Reise einlösen

Anschließend klickt ihr auf Anwenden um die Gültigkeit zu überprüfen. Der Rabatt wird zwar bestätigt aber erst nach einen Klick auf Weiter vom Gesamtpreis abgezogen!

Opodo Flug&Hotel Gutschein eingelöst
Gutschein erfolgreich auf eine Flug&Hotel-Reise eingelöst aber noch nicht abgezogen

Vorteilscode / Gutschein auf Pauschalreisen & Last Minute

Nachdem ihr euch ein Ziel und ein Hotel ausgesucht habt, könnt ihr im am Ende des letzten Schrittes Buchung einen Vorteilscode bzw. Gutschein einlösen:

Opodo Gutscheinfeld Pauschalreisen
Gutschein bei Opodo auf Pauschalreisen einlösen

Mit einem Klick auf Vorteilscode übermitteln wird der Gutschein überprüft:

Opodo Gutschein Pauschalreise eingelöst
Gutscheincode auf eine Pauschalreise bei Opodo erfolgreich eingelöst

Der Gutscheinwert wird aber nicht vom Reisepreis abgezogen. Ihr erhaltet nach Reiseantritt einen Check in Höhe von 60€ per Post zugesendet. Das ist so üblich bei Pauschalreisen, weil ihr den Gesamtpreis an den Reiseveranstalter direkt und nicht an Opodo zahlen müsst.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (62)

  1. Tom sagt:

    Um Himmels Willen……
    Lasst alle die Finger von opodo und Co.
    Man kann doch nicht so geil auf 20 Euro Rabatt sein bei Flügen für mehrere Hundert Euro
    Und lasst endlich die Werbung für diese Anbieter. Die sind ja nicht nur unseriös sondern viel Schlimmeres.
    Nur mit Chargeback oder Anwalt kommt man noch zu seinem Geld.
    Mails laufen ins Leere als unzustellbar. Hotline schlicht nicht existent.
    Haben mittlerweile auch DKB und paypal gemerkt.

  2. Markus sagt:

    Ich weiß nicht, ob es aktuell wirklich noch angebracht ist 20 Euro Rabatt bei OTA Buchung zu posten. Dem einen oder anderen mag der Rabatt ja nutzen, jedoch weiß wohl seit diesem Jahr jeder was die Folgen sind, wenn nicht direkt gebucht wurde und die Airline nichts Umbuchen/ Erstatten kann, bzw. die wunderbarsten Kulanz Regelungen (z.B. QR 5000 Meilen Umbuchung) verwehrt bleiben, weil Zwischenhändler im Wege stehen, welche dann beispielsweise erst gar keinen Kontakt zulassen, weil sie teils seit Monaten nur Bearbeitungen wenige Tage vor Abflug zulassen, oder teils auch einfach nicht zu erreichen waren.
    Die Airlines selbst haben es dann alle irgendwann hinbekommen, sogar LH erstattet wieder in 2-3 Tagen.

  3. Thomas sagt:

    Man kann nur dringend raten, KEINE Empfehlungen mehr für opodo auszusprechen! Opodo ist eine schwerkriminelle Vereinigung, die juristisch nicht greifbar ist. Travel-Dealz wird durch solche „Empfehlungen“ unglaubwürdig.

    • Johannes sagt:

      Wie gesagt treffen die meisten Anschuldigungen auf alle Online-Reisebüros zu. Wir empfehlen grundsätzlich immer bei der Airline zu buchen. Leider ist ein Ersparnis, was wir nicht verheimlichen wollen, immer noch für viele eine Grund über Online-Reisebüros wie Opodo zu buchen.

      Deswegen auch extra der Info-Block im Text.

      • Jens sagt:

        Wie bei jedem OTA gibt es sicher gute und schlechte Erfahrungen. So wie bei Opodo läuft es sicher auch bei anderen OTAs und auch bei Airlines ist es bestimmt nicht immer einfach.
        Gerade die Leute die jeden Cent sparen wollen oder müssen und den Deal dann nutzen, fallen aber auf die Nase. Das mag in 1 Jahr wieder anders aussehen. Das Risiko dass man bei Opodo auf Kosten sitzenbleibt oder zusätzliche Kosten für Stornierung/Umbuchung generiert ist im Moment einfach gegeben und durchaus hoch. Insbesondere da auch hier mehrere Personen über den nicht vorhandenen Service berichten. Am Ende stellt sich die Frage für wen das hier ein guter Deal ist, für Opodo?

        PS: der OTA Hinweis ist gut, im Moment sollte dieser aber deutlich sichtbarer sein.

  4. Roland sagt:

    Finger weg von Opodo!

    Wir hatten einen Flug über Muscat nach Bangkok gebucht, der im Zuge der Coronamaßnahmen ausfällt. Die Fluggesellschaft (Oman Air) ist vordergründig hilfsbereit, verweist aber auf Opodo, da wir dort die Tickets gebucht hatten.

    Bei Opodo gibt es:
    – Keine Telefonhotline
    – Keine Mailadresse, die man kontaktieren kann
    – Eine Vielzahl unsinnige, automatisierte E-Mails, bei denen man die Wahl zwischen „ich bin einverstanden“ und „ich war bereits einverstanden und bin es immer noch“ bzw. „Die Fluggesellschaft hat mich schon entschädigt und Opodo muss nichts tun“ hat. (Wortlaut natürlich anders, aber sinngemäß so.)
    – Blödsinnige Website, auf der man exakt nichts tun kann, außer dieselben Optionen à la „ich bin mit allem einverstanden“ anzuklicken.
    – Das Impressum hat sich geändert. Völlig unklar, ob jetzt die Briefkastenfirma in Barcelona, die in Madrid oder die in London zuständig ist.
    – Opodo hat seinen Deutschlandsitz in Hamburg in einem schicken Büro nahe der Außenalster, ist aber dort ebenfalls auf keinem Kanal erreichbar.
    – Nach eigener Darstellung erfüllt man Reiseträume für eine dynamische Kundschaft. Meine Familie und ich gehören künftig nicht mehr dazu. Wir haben einen Fachanwalt eingeschaltet, der sich jetzt kümmert.

    – Vorsicht: Andere Gesellschaften / Markennamen rund um Opodo sind:
    — eDreams
    — Odigeo
    — GoVoyages
    — Liligo
    Finger weg von allen.

    Und vor allen nie Geld durch Banküberweisung sparen wollen, denn hier ist kein Chargeback möglich.
    Manches lernt man eben nur durch Schmerzen. 🙁

    Wer einen spannenden Praxisbericht lesen möchte, dem sei der Blog „Klopsi regt sich auf“ empfohlen:
    https://klopskopf.blogspot.com/2019/06/opodo.html

  5. Jens sagt:

    Im Moment mit großer Vorsicht zu genießen! Es soll im Moment ja vorkommen das Flüge NICHT so wie gewünscht erfolgen ;). Ich kämpfe seit Tagen um wen bei Opodo zu erreichen. Meine Flüge im Oktober wurden seitens der Fluggesellschaft storniert und eine automatische Umbuchung ist nicht erfolgt… Leider keine Chance den Kundenservice zu erreichen (war früher besser). Überall nur Chatrobots und selbst dort fliegt man nach 1h Wartezeit auf einen Kundenmitarbeiter raus. Die Telefonnummer erlaubt nur Kontakt für Buchungen der nächsten Tage…
    Da bei den vielen (Flug)Planänderungen ein Kontakt mit dem Reisebüro durchaus mal notwendig ist, bucht lieber direkt / wo anders… und erspart Euch viel Ärger

  6. Mike sagt:

    Muss vor Opodo dringend warnen. Die stellen oft Billigflugtickets nicht aus, auch American Airlines war dabei. Leute stehen am Airport ohne Tickets. Werden aus Spanien von Volldeppen geführt. Betrügen grad mit etwas billigeren Preise hinter Abofalle für 80 ,-EUR im Jahr. Arbeite dort. Unzumutbar

  7. Stefan sagt:

    Kann man ja auf die Virgin Atlantic Flüge anwenden

  8. Dieter sagt:

    Opodo wollte letztens bei einer Flug & Hotel Buchung über 1700 € 120 € Gebühr für alle Zahlungen ausser mit Visa Debit haben. Da nützt kein Gutschein……

  9. Til sagt:

    Der Gutschein funktioniert bei mir leider nicht. Kann es sein, dass er nur für Flüge ab Deutschland oder nur für Hin-und Rückflug gilt? (beides bei mir nicht erfüllt)

  10. Torsten Ahlers sagt:

    Ich stehe mit opodo auch auf Kriegspfad, was bringen da 15 € Rabatt auf ein Ticket wenn die dafür 31,19 € als Servicegebühr einen abnehmen damit man den Ticketpreis bezahlen kann.

    Opodo wurde bereits mehrmals verklagt von Verbraucherzentralen Berlin siehe dazu

    reisevermittler-opodo

    Das gleiche betrifft auch die Erstattung von Steuern und Gebühren von einen Flug der über Opodo gebucht wurde, auch hier behält Opodo ungerechtfertigt einen sehr großen Teil dann ein, bzw. erstattet es garn nicht man kämpft monatelang mit der Airline (Air Canada) diue überweist es nach Opodo ca. 130 € und danach ist stilles schweigen im Walde.

    Ich bin nun soweit das ich Klage beim Landgericht Berlin einlegen werde gegen Opodo in der Hoffnung das ich dann einmal mein Geld wieder sehe und das auch zu mindestens die angedrohten 250.000 € gegen Opodo verhängt werden… bzw. der Geschäftsführer in Haft genommen wird solange die Praxis nicht unterlassen wird.

    Opodo nie wieder !

  11. Nico sagt:

    Hi, ich finde diese Aktion sehr irreführend. Denn Opodo manipuliert die Preise entsprechend. Zumindest finde ich entweder günstige Flugpreise aber kein Gutscheinfeld (z.b über Skyscanner) oder man geht direkt über die Webseite und hat ein Gutscheinfeld aber selbst mit den 45 € Gutschein ist der Flug teurer als über ein Suchportal (sogar teurer als bei der Airline direkt). Vielleicht hast du ja einen Trick, sonst bleibt es ein Bauernfänger.

    Flug wäre über 900€…

  12. Christin sagt:

    Hi Johannes, ich wollte den Gutschein für Flug & Hotel anwenden, allerdings kommt der Schritt für den Gutscheincode erst ganz am Ende. Das heißt, wenn ich dann auf weiter klicken würde (den Button gibt es nicht), würde ich danach direkt fest buchen. Er akzeptiert auch den Gutschein, wird aber wie du geschrieben hast nicht direkt abgezogen. Ich habe aber an keiner Stelle die Möglichkeit zu prüfen, ob es auch wirklich abgezogen wird, bevor ich buche. Sehr seltsam. Die Opodo Hotline sagt, sie kennen sich nicht mit den tausend Gutscheinen aus 😀
    Bei mir sieht das ganze quasi eher so aus, wie du es bei der Pauschalreise beschrieben hast, da war ich aber zu 100% nicht.

    • Johannes sagt:

      Hast du denn eine Pauschalreise oder wirklich ein Flug&Hotel? Weil dieser Gutschein ist nicht für Pauschalreisen gültig?

      • Christin sagt:

        Nee wirklich für Flug + Hotel…..bei einer Pauschalreise kann ich ja auch nicht den Hotelaufenthalt abweichend zum Flug buchen, was ich getan hatte, 2 Nächte Hotel + 11 Nächte Flug. Sehr seltsam.

      • Christin sagt:

        Ich sag dir es wird noch verrückter….vorhin konnte ich sogar Premium Economy mit nem Hotel kombinieren. Dann ging es eben die ganze Zeit nicht…..dann wieder kurz und jetzt wieder nicht. Ich hab extra nen Screenshot gemacht, damit ich nen Beweis habe 😀

  13. Uwe sagt:

    Opodo Gutschein für Mietwagen, leider nichts wert. Gutschein lässt sich nicht eintragen….wenn die 15% erst aufgeschlagen werden und dann wieder abgezogen, macht es wohl keinen Sinn. Werde jetzt unseren Mietwagen für Namibia bei Avis buchen, ohne Aktion billiger als bei Opodo mit Aktion. 🙂

  14. Hans sagt:

    Tut uns leid, „FRUEHBUCHER1“ ist kein gültiger Code

    ===> OPODO

  15. Uwe sagt:

    Opodo Gutschein auf Mietwagen lässt sich nicht einlösen?

  16. Uwe sagt:

    Wie lässt sich der Mietwagengutschein von 15% bei Opodo einlösen?

  17. Eunic sagt:

    RABATT30 ist kein gültiger Code für Flugbuchung mit Preis > 400 Euro.

    Versuchte Strecke: HAJ – PTP Hinflug am 08.09 und Rückflug am 18.09

  18. Steffi B. sagt:

    Da es gerade mal was wieder so schön passt: Gibt es eigentlich noch irgendein Flugbuchungsportal, das nicht horrende Gebühren für jegliche Zahlungsart will? Opodo galt für mich immer als seriös, aber aktuell spukt es eine mir nicht nachvollziehbare Summe aus, die ich einfach nicht einsehe.
    Aktuell überlege ich die Alternative Airngo, da Mastercard kostenlos. Aber bei Nischenanbietern ist die Skepsis natürlich hoch. Weiß wer was (sorry, Off-topic, ich weiß!)
    Wäre wirklich für einen Tipp dankbar, wo die Gebühren gleich Null oder wenigstens transparent sind.
    Danke trotzdem für die Gutscheine! Travel Dealz ist da immer eine zuverlässige Adresse, die ich täglich besuche, wenn ich eine Reise plane und die auch so immer im feed gelesen wird 🙂

    • Johannes sagt:

      Ich kann dir da eigentlich nur Expedia ans Herz legen. Keine zusätzlichen Zahlungsgebühren, Tickets werden immer direkt ausgestellt und bei Umbuchungen/Stornierungen fallen auch keine Gebühren an.

      • Steffi B. sagt:

        Danke! Expedia ist normalerweise auch meine Wahl, wenn der Preis stimmt. Allerdings konnte ich da das Gepäck nicht hinzubuchen, es gab hierfür keine Option.
        Danke für den Tipp und Deine/Eure tolle Arbeit!

  19. Jens sagt:

    Hallo

    Das einzig Entopay kostenlos ist, kann ich nicht bestätigen.
    Ich habe gestern zwar 4x Cookies löschen müssen und immer neu den Buchungsversuch starten müssen, aber letztlich wurde mir Visa Kreditkarte mit einem Rabatt von 15,38 angeboten.

    Darauf gekommen bin ich nachdem bei einem vorherigen Versuch die günstigste Zahlungsvariante Sofortüberweisung war.

  20. Michael sagt:

    Weiß jemand, ob/wie es funktioniert bei Flug+Hotel (oder Click&Mix bei expedia) das Hotel in einer anderen Stadt als den Zielflughafen zu buchen?

    zB
    VIE-FRA-VIE mit Hotel in Mainz

    Ich bekomme auf beiden Plattformen immer nur Hotels in Frankfurt angeboten.

  21. Michael sagt:

    Ich bekomme es einfach nicht hin mit dem Fluggutschein. Egal ob ich bei einer meta search engine anfangen oder direkt bei opodo.de, es gibt das Feld Gutschein einfach nicht, egal welchen Browser ich probiere inkl. incognito + clean cookies.
    So sieht es bei mir aus:
    http://i.imgur.com/LbCzMJk.png

    Buchen wollt ich:

    MBW wird erfüllt.

    • Johannes sagt:

      Bei Einstieg über Skyscanner und co. wird das Gutscheinfeld nicht angezeigt. Versuch deine Cookies von Opodo zu löschen und geh direkt über die Startseite. Leider ist der Preis dann vermutlich höher als über Skyscanner.

  22. Sonja sagt:

    Der Fluggutschein funktioniert nicht. Hat da noch jemand Probleme?

  23. blablaguy sagt:

    Visa Entropay lohnt sich für den Kunden eigentlich nicht,
    da beim Aufladen (nur von Kreditkarte möglich ) jeweils 4,95% berechnet werden.

  24. M S sagt:

    Anwenden Leider sind alle Gutscheine dieser Aktion bereits verbraucht

  25. Stefan sagt:

    Wollte gerade eine Flugbuchung mit Gutscheincode vornehmen – alle Gutscheine sind verbraucht…..

  26. shosaco sagt:

    Tut uns leid, „6ZDHT1H8“ ist kein gültiger Code.

    MUC – LIS am 12.11. um 06:45

  27. Patrick Romahn sagt:

    Was für eine Verarschung: der Flug, den ich gestern eigentlich buchen wollte, kostet heute genau 15,- mehr! HAM – SFO 478,- statt 463,-! Sehr sehr komisch!

  28. Soccerplayer sagt:

    OPODO = EDREAMS = GOVOLO – same, same, but shit!

  29. Chris sagt:

    Für mich ist dieser Gutschein ziemliche Augenwischerei: wollte ich den Code direkt bei Opodo.de eingeben, wurde er mir als ungültig angezeigt. Über den Link im Newsletter auf das Buchungsportal von Opodo geleitet, wurde der Code zwar akzeptiert, der Preis für ein und die selbe Flugverbindung lag aber um knapp 30 € darüber … Hab dann schließlich über CheapTicket gebucht.

  30. Markus H. sagt:

    6JS3W3TR

    Dieser Gutscheincode wird bei Flugbuchungen nicht anerkannt.

  31. Mirza sagt:

    Kann ich denn den 60€-Verrechnungsscheck Gutscheincode UND den DailyDeal Gutschein kombinieren, so dass mir sofort 100€ abgezigen werden und der Scheck kommt?!?

  32. Ramm sagt:

    ich finde die günstigen Flüge nach BKK oder Phuket nicht 🙁
    2Erwaschene, 1 Kind vom 25.07 – 16.08 liegen die bei fast 1000€

  33. juergen sagt:

    Der Reisegutschein gilt nicht für diese Airline 🙁

    nervig – wie meistens bei opodo

  34. Andi sagt:

    Soll der Fehler behoben sein? Geht nämlich noch immer nicht…

  35. Andi sagt:

    Also bei mir erscheint im 3. Schritt kein Fenster zum eingeben eines Gutscheins…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen