English Breakfast

Das Englische Frühstück (englisch: english breakfast) wird oft auch als Full Breakfast bezeichnet.

Bei dieser Art des Frühstücks kann der Gast Brot, Toast, Butter, Marmelade, Wurst und Käse, Saft, Müsli, Obst, Eierspeisen, Bacon, Bohnen und Tee/Kaffee/Kakao erwarten.

Die meisten Hotels versuchen alle Gäste zufrieden zustellen, was dazu führte, dass die verschiedenen Frühstücksarten zu einer Mischung verschmelzen.

Das traditionelle english breakfast  besteht aus vier Gänge, wobei der erste Gang nur aus einem Fruchtsaft oder einer Grapefruit besteht. Der zweite Gang ist ein Schälchen Frühstücksflocken. Dies können ungezuckerte Cornflakes oder porridge (Haferbrei) sein. Der dritte Gang ist der für Ausländer bekannteste Gang. Dieser besteht aus fried eggs (Spiegeleier), scrambled eggs (Rühreier), bacon (Speck), beans (Bohnen), grilled tomatoes (gegrillte Tomaten), mushrooms (Pilzen) und black pudding (in Streifen geschnittene, gebratene Blutwurst). Der vierte Gang ist der Abschluss mit einer Tasse Schwarztee mit Milch und Toast mit Zitrusmarmelade.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.