Was ist ein Soft Landing?

Als Soft Landing (deutsch: sanfte Landung) bezeichnet man bei Vielfliegerprogrammen (häufig auch bei Hotelbonusprogrammen vorhande), die Herabstufung um eine Statusstufe nach der misslungen Requalifikation von einem bestehenden Status.

Beispiel: Man hat den Lufthansa Miles&More Senator-Status inne aber erfliegt innerhalb eines Kalenderjahres nicht genügend Meilen, um den Status um ein weiteres Jahr zu verlängern. Das Soft Landing tritt nun in Kraft und man erhält den  Lufthansa Miles&More Frequent Traveller-Status, unabhängig von der Anzahl der gesammelten Meilen. Somit verliert man nicht direkt alle Statusvorteile und muss nicht bei Null anfangen.

Nicht jedes Vielfliegerprogramm bietet ein Soft Landing an. Meistens sind die Informationen darüber auch spärlich gesät.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.