Was ist ein Vielfliegerstatus?

Erfliegt man als Mitglied eines Vielfliegerprogramm, eine bestimmte Anzahl an Meilen, erhält man einen Vielfliegerstatus, der einem besondere Vorteile beim Fliegen verschafft.

Die Vorteile können z.B. der Zugang zu einer Lounge am Flughafen, bevorzugter Check-in oder mehr Freigepäck sein.

In Deutschland ist ein Vielfliegerstatus bei Miles & More (Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines…) oder bei Air Berlin’s Topbonus beliebt. Bei Miles & More gibt es den Frequent Traveller-, Senator- und HON Circle-Status. Bei Topbonus Silver-, Gold und Platinum-Status. Die Stufen unterscheiden sich in den Vorteilen, die man erhält.

Die Anzahl der benötigten Statusmeilen ist von Programm zu Programm sehr unterschiedlich. Bei der Frage, ob ein Status einfach oder schwerer zu erreichen ist, spielen nicht nur die Anzahl der benötigten Meilen eine Rolle sondern auch die Meilengutschrift für die Flüge. Dies Höhe ist meistens von der Buchungsklasse abhängig.

Vielfliegerstatus verlängern

Den Status muss man in der Regel jedes Jahr oder alle zwei Jahre erneuern. Dafür wird wieder eine bestimmte Anzahl an Statusmeilen benötigt.

Bei einigen Programmen, ist die Anzahl für die Erneuerung des Status geringer als für das erstmalige Erreichen des Status benötigt wird.

Vielfliegerstatus kaufen

Bei einige wenige Vielfliegerprogramme ist es möglich, einen Status gegen Geld zu kaufen.

Dies ist derzeit bei US Airways möglich. Der Preis liegt bei ca. 410€ pro Jahr:

Schafft man die Requalifikation nicht, bieten einige Programme auch die Verlängerung gegen Geld an.
Zum Beispiel bei Miles & More. Dort kann man den Senator-Status gegen 2.000€ und den Frequent Traveller gegen 500€ verlängern.

Vielfliegerstatus übertragen

Es ist nur in seltenen Ausnahmefällen möglich, einen Vielfliegerstatus auf eine andere Person zu übertragen.

Einige Programme bieten als Bonus für einen hohen Status, die Ernennung einer Person zu einem niedrigeren Status.

Zum Beispiel erhält man als HON bei Miles & More, eine Senator Partnerkarte für den Ehe-/Lebenspartner. Bei Turkish Airlines Miles & Smile, ist es als Elite Plus möglich, bis zu 3 Personen als Elite gegen jeweils 40.000 Prämienmeilen zu ernennen.

Status Match

Hat man einmal einen Status bei einem Vielfliegerprogramm erreicht, bieten einige Fluggesellschaften einen Status Match zu ihrem Programm an. Die Airline kann so gute Kunden von anderen Programmen abwerben und der Kunde hat direkt alle Statusvorteile.

Natürlich muss man seinen erflogenen Status, bei einem Status Match, nicht aufgeben. Man hat danach einfach Zwei!

Eine Übersicht über angebotene Status Matchs, findet ihr hier:

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.