Advanzia Kreditkarte ab sofort mit Apple Pay (PayVIP, Gebührenfrei…)

payVIP Kreditkarte

Die Advanzia Bank unterstützt bei ihren Kreditkarten ab sofort Apple Pay! Damit könnt ihr ab sofort mit eurem iPhone oder Apple Watch kontaktlos ohne physische Karte und ohne PIN-Eingabe bezahlen.

Bereits Ende April wurde die Unterstützung von Google Pay ausgerollt. Damit werden die beiden gängigsten mobilen Zahlungsverfahren jetzt unterstützt.

Die luxemburgische Advanzia Bank S.A. gibt in Deutschland gebrandete Kreditkarten heraus. Unter anderem bekannt als Gebührenfreie MasterCard Gold oder payVIP Mastercard Gold. Mehr dazu hier:

Eure Kreditkarte könnt ihr einfach über die Eingabe der Kartenummer + 3-stelligen CVC-Code in der Wallet-App eures iPhone hinterlegen. Die Bestätigung erfolgt über eine TAN per SMS und die Karte ist anschließend direkt einsatzbereit.

Advanzia Kreditkarte in der Wallet bereit für Apple Pay

Fazit

Mittlerweile unterstützen wirklich sehr viele Banken die beiden mobilen Zahlungsverfahren und es ist schön, dass auch die Advanzia Bank mitspielt.

Früher war die Advanzia Kreditkart eine der besten Reisekreditkarten in Deutschland, mittlerweile bieten aber die Barclaycard Visa (alle Vor- und Nachteile) oder die Hanseatic GenialCard (alle Vor- und Nachteile) bessere Konditionen. Vor allem was das Bargeldabheben & den Ausgleich per Lastschrift angeht. Da droht bei der Advanzia immer noch die Zinsfalle. Das sichert der Advanzia Bank aber ein interessantes und sehr profitables Geschäftsmodell.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Marcel sagt:

    Die advanzia wurde mir zweimal in den USA gesperrt. Dies war allerdings kein Problem. Angerufen, die letzten Einkäufe sowie persönlich Daten abgefragt und sie war wieder frei. Alle Kreditkartenanbieter sperren bei Auffälligkeiten die Karten um eine kriminelle Nutzung zu unterbinden.

  2. Josh sagt:

    Das wirklich schöne an den Advanzia-Karten ist dieses schlichte, ansprechende Design und die jeweiligen
    Schriftzüge wie „gebuhrenfrei“ und „VIP“
    demnach überhaupt nicht auffällig oder gar prollig.

  3. Icke sagt:

    ..allerdings hat die advanzia karte einen sehr schlechten kundenservice. letztens wurde meine karte grundlos gesperrt und erst nach wochen und langen, unangenehmen telefonaten wieder später entsperrt. wenn das im urlaub passiert, dann war’s das. ich würde immer eine zweite karte in reserve haben..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen