BER: Erste Flüge zum Flughafen Berlin Brandenburg International buchbar

Night shoot at Passenger terminal Berlin Brandenburg airport , Willy Brandt international airport near the capital of Germany, Berlin BER BERLIN / GERMANY January 18, 2019

Bereits 2012 konnte man schon einmal Flüge zum Flughafen Berlin Brandenburg, kurz BER, buchen. Acht Jahre später ist es jetzt wieder soweit: Offiziell eröffnet werden soll der neuen Flughafen am 31. Oktober 2020, pünklich zum Winterflugplan. Mit Eurowings sind jetzt die ersten Flüge buchbar. Offiziell soll ab dem 4. November der Flugbetrieb von Eurowings ab dem BER startet. Bereits am Abend des 3. Novembers werden aber einige Maschinen am BER landen. Easyjet wird vermutlich bereits am 1. November ab dem neuen Flughafen starten.

Aktuell sind Flüge am 4. November mit Eurowings aber nur zu Mondpreisen buchbar. Viele Strecken sind aktuell überhaupt nicht im Verkauf. Wer als einer der ersten Passagiere vom BER starten oder landen will, sollte sich noch etwas gedulden. Easyjet hat den Winterflugplan noch nicht zum Verkauf freigeschaltet.

Erste Flüge zum BER mit Eurowings sind buchbar

Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss und Brussels Airlines folgen ab dem 8. November 2020, wobei auch hier Maschinen bereits am Abend des 7. Novembers am BER landen werden.

Passagiere die bereits einen Flug nach dem 4. April von/nach Berlin-Tegel gebucht habe, werden in den nächsten Tagen über die Verlegung zum BER informiert.

Cover Picture: © Riko Best - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Joerg Lorenz sagt:

    Also ich habe den LH 173 am 8.11. als Oneway nach Frankfurt für unter € 70.- im Light-Tarif gebucht und mir noch einen Fensterplatz gegönnt.

  2. Micha sagt:

    Keep us updatet👍

  3. Heike sagt:

    @Bosingwa92:
    So eine Änderung hab ich auch bekommen, ich glaube es war im Mai 2012, für einen Flug Mitte Juni…
    Und kurz vor Abflug die Rückänderung von BER zu TXL…. Ich kann mich noch genau an das Chaos in TXL erinnern, die gar nicht mehr darauf eingestellt waren, dass noch/wieder so viele Passagier abzufertigen waren.
    Ich hoffe, Dir geht es besser! Viel Glück und guten Flug!

  4. Bosingwa92 sagt:

    Habe eine Flughafenänderung von TXL auf BER von Swiss bekommen, die machen ernst…

  5. Joho sagt:

    Genau mein Humor 🙂

  6. M sagt:

    Der Preis beinhaltet vermutlich 90% Risikoaufschlag 😀

  7. Sven sagt:

    Schreibt ihr nicht immer so schön, man solle mit der Buchung von Hotels noch eine Weile warten. 😀

    Deutschlands „Airline der Herzen“ testet vielleicht nur das Buchungssystem. Es könnte aber auch sein, dass die Preise den Kunden entgegenkommen sollen, um ihnen noch mehr Flexibilität zu verschaffen. Die Kunden möchten es schließlich so.

Schreibe einen Kommentar zu Sven Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen