Lufthansa: Airbus A380 fliegen ab 1. Juni von München in die USA (Flüge ab sofort buchbar)

Lufthansa Airbus A380 D AIMC

Letztes Jahr hat die Lufthansa (mehr oder weniger) überraschend angekündigt, ab 2023 wieder Flüge mit dem Airbus A380 anzubieten. Seitdem gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen, welche Strecken wohl mit dem Superjumbo bedient werden.

Nun ist die Katze aus dem Sack: Der Airbus A380 wird ab 1. Juni auf der Strecke München – Boston und ab 4. Juli auf München – New York JFK verkehren. Heute wurde dann auch der Flugplan entsprechend umgestellt. Ab sofort könnt ihr also offiziell wieder Flüge im A380 buchen – inklusive Sitzplatz im Oberdeck.

Flugplan

Der Airbus A380 wird im Sommer einmal täglich nach Boston & New York fliegen. Einzig Anfang Juni gibt es (nach Boston) noch ein paar Lücken.

Der Flugplan sieht dann wie folgt aus:

  • Nach Boston (ab 1. Juni 2023):
    • LH 424 MUC-BOS: 15:35 – 17:50 Uhr
    • LH 425 BOS-MUC: 20:05 – 09:15 Uhr
  • Nach New York (ab 4. Juli 2023).
    • LH 410 MUC-JFK: 12:05 – 15:00 Uhr
    • LH 411 JFK-MUC: 17:30 – 07:30 Uhr

Aktuell sind die A380 auf obigen Strecken bis zum Ende des Winterflugplans (d.h. bis 27. / 28. Oktober) eingeplant. Auf welchen Strecken der A380 danach verkehre wird, ist noch nicht bekannt. Ein Kandidat ist Indien, weitere Ziele in Asien sind sicherlich auch nicht ausgeschlossen.

Der A380 sollte euch bei der Buchung auf Lufthansa.com direkt angezeigt werden:

Zur Buchung könnt ihr übrigens auch das folgende Formular verwenden:

509 Sitzplätze – in vier Reiseklassen

Gemessen an der Passagierzahl ist der Airbus A380 das mit Abstand größte Flugzeug der Lufthansa-Flotte (an zweiter Stelle steht die Boeing 747-400).

Die maximal 509 Passagiere verteilen sich wie folgt auf die Reiseklassen:

  • 8 Sitze in der First Class (Oberdeck)
  • 78 Sitze in der Business Class (Oberdeck)
  • 52 Sitze in der Premium Economy (Unterdeck)
  • 371 Sitze in der Economy (Ober- und Unterdeck)

Einen Sitzplan sowie weitere technische Daten des Flugzeugs findet ihr hier auf Lufthansa.com.

Lufthansa Business Class Sitze
Ein Blick in die Lufthansa Business Class (hier am Beispiel der Boeing 747 – die Sitze sind im A380 die gleichen)

Quelle: Pressemitteilung

Titelbild: Bildarchiv, FRA CI/C

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Swift sagt:

    Wird das Flugzeug denn noch „geupdated“ oder hat es wirklich die Retro-Business Class dann noch drin?

  2. Hans sagt:

    Sieht ganz schön „retro“ aus, die LH Business Class im A380.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen