Fluggastrechte bei Condor (DE) durchsetzen

Condor zieht es leider aus eigener Erfahrung vor, bis vor den Richter sich eisern auf höhere Gewalt zu berufen.

Erfolgsaussichten ohne Klage: Gering

Höchstens die Schlichtungsstelle kann Condor wohl zum Einlenken bewegen. Sonst bleibt meistens nur die Klage bei Gericht.

Hinweis: Diese Einschätzung basiert nur auf Erfahrungsberichten. Sie bietet keine Garantie und kann von Fall zu Fall abweichen.

Kontakt zu Condor

Eine einfache Möglichkeit, seine Ansprüche bei Condor geltend zu machen, ist das Formular für eine Reklamation.

Dort kann man als Ihr Anliegen eine Flugverspätung über 3 Stunden auswählen:

Condor Reklamation

Reklamation aufgrund einer Flugverspätung bei Condor

Solltet ihr nicht innerhalb von 2 Wochen eine Antwort erhalten, solltet ihr auf jeden Fall noch ein Einschreiben senden:

Postanschrift:

Condor Platz
60549 Frankfurt am Main
Germany
WERBUNG

Erfahrungen

Jahr: 2014
Grund: Erst Messfühler kaputt, dann Turbine. Keine Ersatzmaschine, keine Umbuchung, von einem Hotel ins nächste, alle paar Stunden auschecken, einchecken. Nach ca. 55 Stunden haben wir auf eigene Kosten, Tickets bei anderer Airline gebucht.
Reaktion auf Forderung: Bei Condor und Reiseveranstalter Ansprüche (mehrere tausend Euro für Tickets 430€, Handykosten etc.) geltend gemacht. Von Condor nach ca. 6 Wochen 600€ für 2 Personen; nach diversen Emails und am Ende tägliche Faxe 2. Scheck über 600€ nach weiteren 2 Monaten bekommen. Mit Veranstalter keine aussergerichtliche Einigung, 600 € wurden insgesamt nochmal angeboten.
Reaktion auf Klage bei Gereicht: Vor 7 Wochen Klage eingereicht, noch keine Reaktion der Gegenseite.
Danke geht an Nina!


Jahr: 2014
Grund: Verspätung aufgrund technischer Probleme
Anspruchshöhe: 2 x 600€ hin und zurück = 2.400€
Reaktion auf Forderung: Erst abgelehnt
Ausgang: Nach Einschalten der Schlichtungsstelle sofort eingelenkt und überwiesen.


Jahr: 2012
Grund: Flugverspätung von über 8 Stunden innerhalb Europas (LPA – FRA)
Anspruchshöhe: 400 €
Reaktion auf Forderung: Ablehnung wegen angeblich technischer Probleme, für die Condor nichts kann
Reaktion auf Klage bei Gericht: Vergleichsangebot über 200€
Ausgang: Urteil zur Zahlung von 400 € zzgl. Zinsen
Danke geht an Markus!


Jahr: 2010
Grund: Nichtbeförderung da nicht durchgecheckt bis HOG, beim Ticketschalter in FRA für boardingcard angestellt bis Info erhalten, dass diese direkt am CCC checkin erhältlich.Um 0805 gelandet um 0835 boarding in die Comfort Class verweigert. Eine Woche AI in HOG verloren, 5 Tage in FRA im Hotel auf nächsten Flug in der nochmals bezahlten Holzklasse gewartet.
Anspruchshöhe: 1600€
Reaktion auf Klage bei Gereicht: Flightright hat Vertretung abgelehnt… Condor verweigert bis heute alles. Nichtmal Steuern & Gebühren retourniert.
Ausgang: Lufthansa aus Birmingham bedauert, dass nicht durchgecheckt (shit happens) und hofft wie Condor mich bald wieder an Board begrüssen zu dürfen – was ich wenn möglich vermeiden werde.


Jahr: 2010
Grund: Umkehr nach Frankfurt aufgrund technischen Defekts. Weiterflug mit Ersatzmaschine
Anspruchshöhe: 2 x 600€ pro Person
Reaktion auf Forderung: Verweis auf höhere Gewalt
Reaktion auf Klage bei Gereicht: Weiterhin auf höhere Gewalt verwiesen
Ausgang: Ausgleichszahlung erhalten
Danke geht an Carsten!


Jahr: 2009
Grund: Technisches Problem am Flugzeug
Reaktion auf Forderung: Zunächst ignoriert. Dann nach Einschaltung eines Anwalts weiter ignoriert. Klage durch 3 Instanzen. Schließlich nach ca.1 Jahr rechtskräftiges Urteil: Condor zahlt. Geld erhalten.
Ausgang: Entschädigung nach 3 Gerichtsinstanzen erhalten.
Danke geht an Erich!


Grund: Bangkok – Frankfurt 10 Stunden Verspätung,
Ausgang: Entschädigung für 2 Personen über FlightRight eingeklagt und auch minus Abzug Provision bekommen. Ging relativ schnell, 2 Monate oder so.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.