Karte der RKI Risikogebiete weltweit

Duesseldorf Flughafen Corona Test Schild

Das Robert-Koch-Institut, kurz RKI, bewertet fortlaufend Situation der Coronavirus-Infektionen weltweit und stuft in Abstimmung mit der Regierung Risikogebiete mit einem erhöhten Risiko für eine Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus aus. Die Liste mit Risikogebieten wird regelmäßig, aktuell 1-2 Mal pro Woche aktualisiert.

Wir haben uns für Euch die Mühe gemacht und die aktuell ausgewiesene Ländern die komplett oder in einigen Regionen als Risikogebiet eingestuft sind, in einer Karte darzustellen und so euch eine weltweite Übersicht zu geben. Auf der Karte wird nicht nach Virusvarianten-, Hochinzidenz-, und regulärem Risikogebiet unterschieden!

Unsere Karte weist allerdings nur die Risikogebiete des RKIs aus. Viele Länder, die aktuell kein Risikogebiet sind haben, selber Einreisebeschränkungen für deutsche Staatsbürger erlassen.

  • Rot: Komplett Risikogebiet
  • Orange: Teilweise Risikogebiet
  • Grün: Kein Risikogebiet

Stand: 23. April gültig ab 25. April 2021

Tipp: Fahrt ihr in der vollen Auflösung mit der Maus über die einzelnen Länder wird euch der Namen als Tooltip angezeigt. Außerdem könnt ihr dann noch freier zoomen.

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Die Karte darf weiterverwendet und geändert werden, wenn als Attribution Travel-Dealz.de angegeben wird und bei Änderungen die Karte ebenfalls unter gleichen Bedingungen freigegeben wird. Basierend auf der gemeinfreien BlankMap-World.

Wir werden die Karte regelmäßig (i.d.R. wenige Stunden nach der Bekanntgabe) aktualisieren.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (15)

  1. Oliver sagt:

    Hallo Johannes,
    danke für die informative Übersicht! Gibt es denn auch irgendwo eine Liste, mit Ländern die uns reinlassen? Da ich problemlos ins Homeoffice kann, währen mir bei einem 3 Wochen Urlaub die Quarantäne recht egal. Cool wäre ein Ampelsystem:

    Grün (Deutsche dürfen einreisen, keine Einschränkungen vor Ort, zB aktuell Brasilien)
    Gelb (Deutsche dürfen einreisen, aber Quarantäne/und oder negativer PCR Test, z.B, aktuell die Azoren)
    Rot (Einreiseverbot, zB aktuell Japan)

    Mein Dank wäre Dir sicher 🙂

    LG

  2. Franz Maier sagt:

    Hallo zusammen, die Idee der Karte ist super. Aber neben der Farbe grün sollte es vielleicht noch eine Farbe geben, in welche „grünen“ Länder man überhaupt einreisen kann. Denn aktuell sind auf der Liste ja Länder wie Sri Lanka oder Neuseeland in die man gar nicht einreisen kann. Oder auch Länder wie Kuba oder Namibia in die man auch nicht so wie sonst reisen kann.

    • Peer sagt:

      Wir hatten das auch überlegt, aber sind aus mehreren Gründen davon abgekehrt:
      1) Mit RKI und AA gibt es für Reisewarnungen verlässliche Datenquellen. Bei den Einreisebedingungen ist nicht immer klar, was jetzt gilt und was nicht
      2) Irgendwo muss man eine Grenze ziehen, was wir als Einreisebeschränkung zählen und was nicht. Ein Corona-Test? 1 Tag Quarantäne? 14 Tage Quarantäne?
      3) Die Bedingungen können sich schnell ändern, ohne dass wir es mitbekommen.

  3. Sebastian sagt:

    Super Karte, vielen Dank! Nur Aruba, Curacao und Bonaire sind auch Risikogebiete. Akutell heißt es beim RKI: „Niederlande – das gesamte Land (inkl. der autonomen Länder)“. Aruba ist schon länger Risikogebiet, Curacao ist Anfang Okt. dazu gekommen.

  4. John sagt:

    Kann man eine touch Funktion fuer Handys noch mit implementieren

    Gruesse john

  5. Karl sagt:

    Grobe Übersicht ja, alles rot bis auf ein paar wenige Länder. Die Karte ist zwar gut gemeint aber die Arbeit hätte man sich sparen können da das RKI ja sowieso alles auf rot setzt.

  6. Dominik sagt:

    Was super wäre wenn die Regionen auch aufgeschlüsselt wären. Weil diese sind echt kompliziert alle nachzuschauen.

  7. Roshi Van der Beek sagt:

    Kanaren sind doch kein Risikogebiet… schon veraltete Karte, also besser doch beim RKI nachschauen als hier.

    • Peer sagt:

      Die Karte kann keine leider einzelnen Regionen darstellen, nur Länder. Entsprechend ist Spanien Orange markiert = teilweise Risikogebiet.

      Welche Regionen genau betroffen sind und welche nicht, muss man dann beim RKI nachlesen. Hier geht es nur um eine grobe Übersicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen