Handgepäck: Maße und Gewicht im Flugzeug

Seitdem Fluggesellschaften entdeckt haben, dass Gebühren für den Transport von Gepäck im Frachtraum eine gute Einnahmequelle sind, versuchen alle Passagiere die maximal erlaubten Maße und Gewicht für das Handgepäck auszunutzen.

Dies führt dazu, dass die Airlines mittlerweile sehr genau und streng die Maße und das Gewicht kontrollieren. Es ist also sinnvoll, sich vor Reiseantritt über die Maximalmaße und -größe genau zu informieren.

Nicht standardisiert + Hohe Gebühren

Leider nutzen nicht alle Fluggesellschaften standardisierte Maße. Gerade die sogenannten Billigflieger wie EasyJet oder Ryanair variieren in ihren Vorgaben und dann kann es am Flughafen teuer werden.

Bei Ryanair fallen am Flughafen bis zu 160€ für die Aufgabe eines Gepäckstücks an, was nicht vorher angemeldet ist. Bei Easyjet ist das nicht ganz so schlimm aber eine zu große Tasche schlägt am Boarding Gate trotzdem mit 55€ zu buche.

Orientierungshilfe

Die folgenden Maße und Gewichte für Handgepäck entsprechen den aktuellen Angaben, die auf die meisten Airlines zutreffen:

Gewicht

Das Gewicht von Handgepäck sollte im Schnitt 8kg wiegen. Einige Fluglinien erlauben nur 6kg, andere erlauben bis zu 12kg und wieder andere Airlines nehmen Euer Handgepäck ohne Gewichtsbeschränkung mit. Wie Ihr Euch denken könnt, gibt es dafür natürlich auch eine Höchstgrenze. Das Gepäckstück sollte ohne fremde Hilfe in die Gepäckablage befördert werden können.

Maße

Auch bei den Abmessungen, bzw. Maßen gibt es eine allgemeine Vorgabe. Die liegt bei den meisten Airlines bei 55 x 40 x 20 cm. Auch da kann es bei einigen Airlines zu Abweichungen kommen.

Bei der Größe des Handgepäcks kommt es auf die Beschaffenheit des Gepäckstückes an. Im Handel gibt es spezielle Kabinentrolleys, die auf die standardisierten Maße zugeschnitten sind. Damit habt Ihr keine Probleme und braucht nicht extra nachmessen. Da müsst Ihr nur das Gewicht im Auge behalten.

Natürlich könnt Ihr auch eine größere Shoppingbag oder einen Weekender nutzen. Hauptsache er entspricht den vorgegebenen Maßen.

Anzahl der Handgepäckstücke

Bei der Anzahl der Handgepäckstücke sind sich die Fluggesellschaften einig. Es darf ein Handgepäckstück mit an Bord genommen werden. Zusätzlich bieten viele Airlines einem die Möglichkeit einen persönlichen Gegenstand mitzuführen. Dabei kann es sich um eine Handtasche handeln, aber auch ein Notebook, ein Gehstock, Mantel/Jacke, einen faltbaren Rollator und dergleichen sind erlaubt.

Für Eltern mit Kindern unter zwei Jahren gilt, dass ein zusätzlicher Gegenstand mit an Bord darf. Dabei kann es sich um einen Maxi Cosi, eine Babytragetasche vom Kinderwagen oder einen faltbaren Buggy handeln. Das Gestellt des Kinderwagens muss am Flugzeug oder als als Sperrgepäck am Sperrgepäckschalter abgegeben werden.

Genaue Angaben von der Fluggesellschaft

Dies sind die allgemeinen Standardvorgaben, die auf einen Großteil der Fluggesellschaften zutreffen. Es ist aber absolut empfehlenswert, wenn Ihr Euch vor Reiseantritt die Bedingungen Eurer Fluggesellschaft nochmal genau anseht. Jede Airline bietet auf Ihrer Homepage den Service an, dass man sich dort über die genauen Maße und das exakte Gewicht informieren kann.

Auch findet man dort die genaue Definition der jeweiligen Airline zum Thema Handgepäck und weitere Informationen, ob ein Notebook mitgeführt werden darf oder auch Informationen für Eltern. Viele Airlines bieten mittlerweile die Vorgaben in Form einer App für Smartphones an. Dann geht es gleich noch schneller, die aktuellen Maße in Erfahrung zu bringen.
Gerade die Billigflieger nehmen diese Vorgaben sehr genau, da Übergewicht sofort mit ordentlichen Gebühren versehen wird. Auch ändern einige Fluggesellschaften gerne mal ihre Angaben, weshalb es wirklich Sinn macht, sich vorher genau zu informieren.
Wenn dann alles gecheckt ist und das Gepäck den vorgegebenen Maßen und Gewicht entspricht, dann steht einem entspannten Flug nichts mehr im Weg.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.