Welche Rabatte gibt es bei Airbnb? + gezielt danach suchen

Airbnb London

Bei Airbnb können Privatpersonen aber auch Unternehmen Wohnungen und Häuser zur Vermietung einstellen. Den Preis hat damit i.d.R. nicht Airbnb in der Hand (außer die intelligente Preisgestaltung ist aktiv), sondern der Vermieter. Deswegen gibt es auch nur selten Rabattaktionen oder Gutscheine. Trotzdem haben Vermieter die Möglichkeit, Rabatte bei ihren Airbnb-Anzeigen festzulegen und auch Airbnb selber verrät euch, ob eine Unterkunft an eurem Termin besonders günstig ist oder ob der Preis kürzlich gesenkt worden ist. Diese Rabatte kann man sogar gezielt suchen!

Tipp: Seid ihr bei Airbnb noch nicht registriert, könnt ihr über die Freundschaftswerbung satte 25€ Rabatt auf die erste Buchung ab 65€ erhalten.

Gezielt nach Rabatten suchen

Airbnb bietet viele Filter an. Ein paar sind aber auch versteckt und können nicht so einfach aktiviert werden. Der Trick ist an dieser Stelle die Such-URL im Browser zu bearbeiten. Sucht ganz normal z.B. für einen Aufenthalt in Berlin und fügt am Ende der URL diesen Teil an:

&discounted_stays=true

Alternativ könnt ihr auch über folgenden Link eure Suche starten (gebt euer Reiseziel und Reisedaten selber ein):

Anschließend werden euch nur noch Unterkünfte mit mindestens 10% Rabatt angezeigt und der bisher versteckte Filter ist unter Preis jetzt sichtbar:

Airbnb Filter Rabatt
Filter um nur Unterkünfte mit mind. 10% Rabatt anzuzeigen aktiviert

Rabatte vom Vermieter

Die Vermieter haben die Möglichkeit, Rabatte abhängig von der Aufenthaltsdauer festzulegen. So gibt es den Wochenrabatt für Aufenthalte zwischen 7 bis maximal 27 Nächte, Monatsrabatt für Aufenthalte über 28 Nächte, Frühbucher- und Last Minute-Rabatte.

Wochenrabatt

Wie hoch dieser Rabatt ausfällt, ist jedem Vermieter selbst überlassen. Als Suchender wird euch der Rabatt aber in den Suchergebnissen als Streichpreis angezeigt. Klickt ihr auf den Gesamtpreis, erhaltet ihr eine Preisaufschlüsselung, wo der Wochenrabatt explizit erwähnt wird:

Airbnb Wochenrabatt
Wochenrabatt ab 7 bis maximal 27 Nächten

Rabatt für Langzeitaufenthalte

Nicht jeder Vermieter bietet einen Wochenrabatt an, aber es sind viele. Vermieter können aber auch für einen individuellen Zeitraum einen Rabatt festlegen. Dieser wird dann in der Preisaufstellung als Rabatt für Langzeitaufenthalte ausgewiesen. Die Bezeichnung ist etwas irreführend, denn der Rabatt kann auch schon ab z.B. 2 oder 3 Nächten gelten:

Airbnb Rabatt Langzeitaufenthalte
Rabatt für Langzeitaufenthalte z.T. schon ab 3 Nächten

Monatsrabatt

Noch deutlich großzügiger sind die Vermieter i.d.R. beim Monatsrabatt. Hier müsst ihr mindestens 28 Nächte buchen, um vom Rabatt zu profitieren. Nicht selten sind das 40% Rabatt oder mehr!

Airbnb Monatsrabatt
Monatsrabatt ab 28 Nächten

Frühbucher-Rabatt

Genau wie bei Hotels können die Vermieter von Ferienwohnungen auch für Buchungen weit im Voraus einen speziellen Frühbucher-Rabatt festlegen. Dieser Rabatt ist sogar mit einem Rabatt für Langzeitaufenthalte oder Wochen-/Monatsrabatt kombinierbar.

Wie viele Tage ihr genau im Voraus buchen müsst, erfahrt ihr wenn ihr auf den Frühbucherrabatt in der Preisaufschlüsselung klickt:

Airbnb Fruehbucherrabatt
Frühbucher-Rabatt

Last-Minute-Rabatt

Ebenfalls möglich sind Rabatte für kurzfristige Buchungen meistens zwischen 30 – 7 Tage vor Anreise. Dieser Rabatt wird meistens als Gastgeber-Angebot ausgewiesen. Dieser Rabatt wird in der Übersicht häufig nicht als Streichpreis ausgewiesen, sondern wird nur in der Preisübersicht angezeigt:

Airbnb Last Minute Rabatt ohne Streichpreis
Last Minute-Rabatt ohne Streichpreis

In den Details erfährt man dann, wie viel Tage vor der Anreise der Rabatt verfügbar ist:

Airbnb Last Minute Rabatt
Last-Minute-Rabatt als Gastgeber-Angebot

Tipp: Wenn ihr Pokern wollt, checkt Mal, ob euer Gastgeber einen Rabatt für Buchungen zwischen 30 und 7 Tage vor Anreise eingestellt habt, indem ihr entsprechende Termine sucht. Dann könnt ihr ggf. noch ein paar Tage abwarten und ebenfalls mit dem Rabatt zuschlagen. Das Risiko ist aber, dass die Unterkunft dann ausgebucht ist.

Berechnete Rabatte

Nicht jeder Streichpreis ist bei Airbnb ein vom Gastgeber hinterlegter Rabatt. Ist eine Unterkunft an eurem Termin relativ günstig im Vergleich zu den letzten 60 Tagen, ist auch das ein Grund für Airbnb, einen Streichpreis anzuzeigen. Dann mit dem Zusatz Dieser Preis ist niedriger als sonst.

Airbnb Durchschnittrabatt
Rabatt bezogen auf den Durchschnitt der letzten 60 Tagen

Außerdem gibt es das Label Neuer niedrigerer Preis. D.h. der Vermieter hat vor kurzem den Preis für eure Termine angepasst.

Airbnb Neuer niedrigerer Preis
Neuer niedrigerer Preis

Deswegen solltet ihr auf jeden Fall den Gesamtpreis auf der Übersichtsseite nach einem echten Rabatt absuchen oder in der Preisaufschlüsselung bei der Buchung.

Fazit

Auf Rabatte zu achten kann sich lohnen. Trotzdem sollte man sich seine Unterkunft zuerst anhand Lage, Ausstattung sowie Bewertungen aussuchen und erst dann auf den Rabatt achten.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar (1)

  1. Martin sagt:

    Leider ist der 25€ Rabatt nichts wert, denn dieser hat ein Verfallsdatum und airbnb kommt wie immer nur mit Ausreden. Airbnb macht nur auf Schoenwetter, klaert aber nichts…kann man vergessen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen