Ethnic-Tarife für Flüge in Heimatländer

Bei Ethnic-Tarifen handelt es sich Tarife spezielle für in Deutschland lebende Ausländer die dadurch günstig in ihr Heimatland fliegen können. Diese Tarife sind nicht öffentlich sondern nur über Reisebüros buchbar. Diese Tarife findet man auch oft unter den Namen „Sawasdee-Tarife“ z.B. bei Thai Airways oder „Gastarbeiter-Tarife“.

Voraussetzung dafür ist meistens die Staatsangehörigkeit oder die Geburt in dem Zielland.

Zusätzlich lassen sich diese Tarife auch von Angehörigen buchen. Meistens muss dafür der Hinflug gemeinsam angetreten werden. Der Rückflug kann getrennt wahrgenommen werden.

Häufig gibt es in den Ethnic-Tarifen auch eine höhere Freigepäckmenge von bis zu 35 kg.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.