Starlight Express Jubiläumssale: Tickets ab 31€

vorbei

Das Starlight Express Musical in Bochum hat dieses Wochenende einen Jubiläumssale. Für 124 ausgewählte Vorstellungen bis Ende des Jahres erhaltet ihr Tickets in der Preiskategorie 2 schon ab 31€. Ein extrem guter Preis, denn normalerweise kosten die Tickets in dieser Kategore über 80€!

Alternativ gibt es auch die Preiskategorie 1 ab 60€.

stex jubiläumssale 2019 header

30 Jahre nach der Premiere in Bochum wurde das Musical dieses Jahr grundlegend überarbeitet und dem Zeitgeist angepasst. So gibt es jetzt auch weibliche Loks und 28 Mini-Drohnen sorgen für neue Effekte. Auch das Theater mit Foye und Speisesaal wurde überarbeitet. Insgesamt sind 4,5 Millionen Euro in die Generalüberholung geflossen.

Zu diesen Preisen gibt es aktuell Vorstellungen bis zum 22. Dezember 2019.

Wählt ihr eTicket als Versandart, bleibt es auch wirklich bei den 31€ und es fallen keine weiteren Gebühren an!

Das Musical

In der Geschichte geht es um einen kleinen Jungen, in dessen Träume die Züge lebendig werden. Mit dem beginnt eine Liebesgeschichte voller Gier, Betrug und Herzschmerz.

Starlight Express
Starlight Express

Das Besondere an diesem Musical ist die Bühne und die Sitzplatzverteilung. Da die “Züge” alle auf Rollschuhen fahren, gehen die Rollbahnen durch die Zuschauerplätze.

Ein Hightlight ist die etwa 9 Tonnen schwere Brücke mitten auf der Bühne, die es den Fahrern ermöglicht auf drei verschiedenen Ebenen zu fahren.

Hotels in Bochum

Wer eine Nacht in Bochum bleiben möchte, kann zum Beispiel im TRYP Bochum-Wattenscheid übernachten. Eine Übernachtung gibt es ab 58€ im Doppelzimmer.

Ansonsten helfen die Gutscheine auf Hotels:

Titelbild: © Starlight Express

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Hallo zusammen, kleine Korrektur. Das Musical hätte seine Premiere bereits in Bochum und wurde nie in Oberhausen aufgeführt. Das Theater wurde extra für diese Produktion gebaut. Zum 30 jährigen Jubiläum wurde die Show komplett überarbeitet und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Ich kann jedem nur empfehlen, sich die neue Version anzuschauen. Das empfohlene Tryp Hotel in Wattenscheid ist recht weit vom Theater entfernt. Hier würde ich das Ibis Zentrum am Hbf (DZ ca. 60€) oder das acora spart Hotel ( ca. 75€) bevorzugen. Viele Grüße eines Ex-Bochumers. Jürgen

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.