Die 15 billigsten Sofitels weltweit, 5 davon in Europa

Sofitel Warschau

Die Hotelkette Accor ist eigentlich vor allem für ihre Hotels im niedrigeren Preissegment bekannt, wie z.B. die ibis-Hotels. Dennoch hat Accor in den letzten Jahren das 5-Sterne-Portfolio fleißig vergrößert, mit Marken wie Raffles und Fairmont. Schon länger betreiben sie allerdings die Sofitel-Hotels, die sie 1975 übernommen haben. Von den 77 Sofitels haben wir euch die 15 günstigsten herausgesucht. Nicht nur liegen 5 davon in Europa, sondern auch die 2 billigsten!

Wegen der aktuellen Einreisebeschränkungen haben wir allerdings die Sofitels in China nicht berücksichtigt, da sie diese Liste nur unnötig aufgebläht hätten, ohne wirklich interessant zu sein. Außerdem behaupten wir nicht, dass diese Hotels durchgängig an jedem Datum den aufgelisteten Preis verlangen. Auch kann es sein, dass es ein weiteres Hotel gibt, dass wir übersehen haben, da es an jedem der geprüften Daten teurer war.

Genug geredet, hier ist die Liste:

  1. Sofitel Grand Sopot, Polen, ab 79€
  2. Sofitel Warsaw Victoria, Polen, ab 79€
  3. Sofitel Kuala Lumpur Damansara, Malaysia, ab 103€
  4. Sofitel Essaouira Mogador Golf & Spa, Marokko, ab 105€
  5. Sofitel Philippine Plaza Manila, Philippinen, ab 111€
  6. Sofitel Saigon Plaza, Vietnam, ab 113€
  7. Sofitel Bogota Victoria Regia, Kolumbien, ab 129€
  8. Sofitel Strasbourg Grande Île, Frankreich, ab 141€
  9. Sofitel Casablanca Tour Blanche, Marokko, ab 141€
  10. Sofitel Algiers Hamma Garden, Algerien, ab 143€
  11. Sofitel Al Khobar The Corniche, Saudi-Arabien, ab 148€
  12. Sofitel Luxembourg Europe, Luxemburg, ab 153€
  13. Sofitel Abu Dhabi Corniche, VAE, ab 157€
  14. Sofitel Tamuda Bay Beach and Spa, Marokko, ab 158€
  15. Sofitel Biarritz Le Miramar Thalassa sea & spa, Frankreich, ab 163€

Hier seht ihr auf einer Weltkarte nochmal übersichtlich, wo sich die Hotels befinden:

Durch Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google. Karte laden Auswahl speichern & immer Google Maps laden

Fazit

Anders als bei Hilton, InterContinental, und Marriott, sind die billigsten Sofitels gar nicht so weit von uns entfernt. Mit Straßburg und Luxemburg sind sogar 2 Hotels in unmittelbarer Nähe zum DACH-Raum. Auch in Nordafrika gibt es vier der 5-Sterne-Hotels zum kleinen Preis. Dafür sieht es in den anderen Weltregionen eher mau aus. Nur ein günstiges Hotel im gesamten amerikanischen Kontinent, nichts im restlichen Afrika, nichts in Indien, nichts in Australien und selbst im sonst günstigen Südostasien befinden sich nur 3 Sofitels die unter 120€ kosten. Bei 77 Sofitels weltweit, wovon viele in China sind, kann man halt keine allzu breite Auswahl erwarten.

Titelbild: Ditmar Lange

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (8)

  1. lllex sagt:

    .. super.. was willst im Winter in Zobot..

    • Jonas sagt:

      Falls du Sopot oder auch Zoppot meinst…die Ostsee soll auf im Winter eine Reise wert sein. Aber gut, die Geschmäcker sind halt verschieden.

  2. Patrick Romahn sagt:

    Leider das Sofitel in Bangkok vergessen!

    Super Lage, tolles Haus und äußerst günstig!

    • Ditmar Lange sagt:

      Ja, das stimmt. Ich hatte mich vor allem auf Daten in November bis Februar konzentriert bei der Suche, und gerade in dem Zeitraum kostet das Sofitel in Bangkok €180-210. Da habe ich irgendwie Pech gehabt.

  3. Salche sagt:

    Danke für die Auflistung, Ihr habt die Häuser in Thailand nicht mit drauf hier bekommt man als ALL Mitglied in der Regel auch die 100€ pro Nacht in verschiednen Häusern hin, sogar manchmal das SO/ für 120€.
    Auch Dubai gibt es meist für 120-150€
    Im Gegensatz und vielen anderen Marken der Gruppe kann ich aber sagen das die Sofitel wenigstens den Status würdigen.

    • Ditmar Lange sagt:

      Thailand hatte ich übersehen (bzw. bei der Datenauswahl etwas Pech). Dubai gibt es nur im Hochsommer so günstig, und das ist irgendwie nicht so empfehlenswert. Ansonsten haben die 5 Sofitels in Dubai meist Preise von mindestens 250€

  4. juergen sagt:

    Vom Sofitel Bogota kann ich ähnlich berichten, top Lage in der Zona Rosa und sehr gutes Frühstück. Würde da jederzeit wieder hin ! Schade das es das Sofitel Hamburg nicht mehr gibt.

  5. shakingstevens sagt:

    Schöne Idee für einen Artikel! Finde persönlich Sofitel meistens aufgrund Design und Fokus auf Essen/Getränke eine sehr gute Wahl, die auch preislich nicht gleich im Mega-Luxus-Segment unterwegs ist.

    Kleiner Erfahrungsbericht zu einem Hotel von der Liste: Das Sofitel Luxemburg in der Europa-City ist ein absolut grandioses Stadt-Hotel. Das Frühstücksbuffet ist unglaublich für europäische Standards (ich glaube nur Buffet, aber dafür mit extremer Auswahl und sehr hochwertigen Zutaten…) – die Preise sind sehr unterschiedlich zwischen Woche und Wochenende. Eine ganz klare Empfehlung – zu Fuß in die Stadt sind es ca. 20-30 Minuten je nach Route. Mit dem Bus eher 5. Die Philharmonie ist direkt gegenüber – und die Preise dort sind auch sehr human, falls man den Aufenthalt etwas kulturell abrunden möchte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen