Choice Hotels: Punkte mit bis zu 48% Rabatt kaufen und Hotels in Europa ab 36€ buchen

Jumeirah Hotel Frankfurt Bett

Jedes Jahr (außer 2020) bietet der amerikanische Reiseverband (U.S. Travel Association) im Rahmen der Daily Getaways verschiedene Möglichkeiten, günstig in Hotels zu übernachten. Aktuell beteiligen sich die Choice Hotels mit einer attraktiven Aktion: Es gibt Punkte für das Bonusprogramm Choice Privileges mit satten 40% bis 48% Rabatt.

Kauft ihr mindestens 55.000 Punkte, ergibt sich ein Preis von 5,18 $ (~4,45 €) je 1.000 Punkte. Oder anders ausgedrückt: Für jeden Punkt zahlt ihr dann nur 0,45 Eurocent. Das ist deutlich günstiger als die üblichen Rabattaktionen für Choice-Punkte (mit denen ihr auf rund 0,6 Eurocent je Punkt kommt). Prämien-Übernachtungen gibt es schon ab 8.000 Punkten, d.h. ihr könnt mit dem Umweg des Punktekaufes ab 36€ in vielen Hotels weltweit übernachten.

Update

Das 55.000-Punkte-Paket ist inzwischen ausverkauft. Die anderen Pakete, mit max. 47% Rabatt, gibt es aber noch

Besonders in Skandinavien können Choice-Punkte sehr wertvoll sein und Ersparnisse in Höhe von 60% bis 70% bedeuten. Aber auch für andere Länder wie zum Beispiel Großbritannien oder Deutschland ist das Angebot einen Blick wert.

Natürlich solltet ihr aber überlegen, ob ihr die Punkte in naher Zukunft verbrauchen könnt. Denn das bloße Anhäufen von Punkten ohne einen konkreten Verwendungszweck ist in der Regel nicht empfehlenswert.

Punkte für je 0,45 Cent kaufen

Das Angebot gibt es diesmal nicht direkt bei Choice Hotels, sondern über die Daily Getaways. Unter folgendem Link seht ihr alle Pakete, die angeboten werden:

Folgende Pakete stehen zur Auswahl:

  • 14.000 Punkte für 84 $ (~72 €) (0,52 Eurocent pro Punkt)
  • 28.000 Punkte für 155 $ (~133 €) (0,48 Eurocent pro Punkt)
  • 42.000 Punkte für 220 $ (~189 €) (0,45 Eurocent pro Punkt)
  • 55.000 Punkte für 285 $ (~245 €) (0,45 Eurocent pro Punkt)

Maximal könnt ihr im Rahmen dieses Angebots 220.000 Punkte kaufen. Ihr benötigt einen kostenlosen Account bei Choice Privileges und müsst beim Kaufvorgang die Choice-Mitgliedsnummer angeben.

Die Angebote im Rahmen der Daily Getaways richten sich eigentlich nur an Personen mit Wohnsitz in Nordamerika. Ihr müsst daher beim Kauf eine beliebige Adresse in den USA oder Kanada angeben.

Info

Europäische Kreditkarten werden bei den Daily Getaways teilweise abgelehnt. Mit meiner Amex konnte ich aber problemlose mehrere Punktepakete kaufen und bezahlen.

Das Angebot gilt nur bis die angegebene Menge an Punkten verkauft ist. Normalerweise sind die Pakete recht schnell vergriffen, aktuell sind aber noch alle verfügbar.

Hotels ab 36€ buchen

Habt ihr die Punkte wie oben beschrieben erworben, werden sie innerhalb von 2 Wochen eurem Choice-Account gutgeschrieben und ihr erhaltet im Anschluss eine Bestätigungsmail. Nun könnt ihr damit beginnen, sie für Hotels einzulösen. In Europa und anderen Ländern der Welt gibt es Unterkünfte ab 8.000 Punkte die Nacht.

Habt ihr also 0,45 Cent je Punkt hingelegt, entspricht dies Zimmerpreisen ab 36€. Der Preis schwankt aber je nach Hotel-Kategorie – mit Punktekauf kommt ihr in etwa auf folgende Preise:

  • Kategorie 1: 6.000 Punkte (27€) – nicht in Europa
  • Kategorie 2: 8.000 Punkte (36€)
  • Kategorie 3: 10.000 Punkte (45€)
  • Kategorie 4: 12.000 Punkte (54€)
  • Kategorie 5: 16.000 Punkte (72€)
  • Kategorie 6: 20.000 Punkte (90€)
  • Kategorie 7: 25.000 Punkte (113€)
  • Kategorie 8: 30.000 Punkte (135€)
  • Kategorie 9: 75.000 Punkte (334€)

In Europa kosten die meisten Hotels zwischen 8.000 und 25.000 Punkten. Es lohnt sich aber bei allen Kategorien, vorher einmal zu schauen, ob man mit dem Punktekauf nicht sparen kann.

Info

Nachdem zuletzt kaum noch Hotels in Skandinavien mit Punkten buchbar waren, hat sich die Situation in den letzten Monaten wieder deutlich gebessert.

Beispielsweise kostet eine Nacht im Clarion Hotel Sign in Stockholm nur 10.000 Punkte, während für eine bezahlte Nacht 1.290 SEK (~129 €) anfallen:

Praktischerweise gibt es hier sogar ein Superior- oder Familienzimmer für ebenfalls nur 10.000 Punkte. In Skandinavien ist auch das Frühstücksbuffet inklusive.

Im obigen Beispiel zahlt ihr für eine Nacht mit Punktekauf also nur 45€ statt 1.290 SEK (~129 €). Eine Ersparnis von rund 65%!

Ihr solltet aber beachten, dass Award-Nächte maximal 100 Tage im Voraus buchbar sind. Dafür sind alle Prämienbuchungen dann bis kurz vor Ankunft kostenfrei stornierbar.

Warnung

Choice Hotels kann die Punktepreise jederzeit erhöhen, auch wenn dies bislang nur sehr selten vorgekommen ist. Bucht daher am besten möglichst direkt, nachdem die Punkte eurem Konto gutgeschrieben wurden.

Status Match zu Choice Privileges

Tipp: Choice Hotels bietet einen einfachen Status Match an. Die Vorteile sind leider recht schwach, aber für lau kann man ihn ja mal mitnehmen:

In Skandinavien gibt es mit „Nordic Choice Hotels“ allerdings ein eigenes Loyalitätsprogramm mit besseren Vorteilen. Ihr könnt reguläre Choice-Punkte zwar einlösen, der Status wird aber untereinander nicht immer anerkannt.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (10)

  1. Pepels sagt:

    Kanada choice Hotel bei 12000 Punkte, sparte ca. 30 Euro. Dafür die Suite bekommen, welche genauso viel Punkte wie ein normales Zimmer gekostet hat.

    • Peer sagt:

      Die Suite-Verfügbarkeit ist tatsächlich einer der besten Aspekte bei Choice-Einlösungen. 🙂 Vor ein paar Tagen erst in einer Suite in Oakland für 8.000 Punkte übernachtet. Reguläre Rate ca. das dreifache

  2. Chris sagt:

    Die Bezahlung mit europäischen MasterCard und Visa ist auch möglich. Allerdings kann das Sicherheitssystem anschlagen, da im Kaufvorgang erst 1$ und anschließend der Rest abgebucht werden soll. Das kann zur Ablehnung der 2. Buchung und Sperre der Karte führen. (Z.b DKB). Dies kann dann aber telefonisch für den Tag freigeschaltet werden.

  3. Emanuel sagt:

    Gibt es eine Voraussetzung für den Kauf der Punkte?

  4. Charlotte sagt:

    Hallo Peer,

    wenn ich ein Hotel zu einem bestimmten Datum suche(In der Suchmaschine), und da steht wie auf deinem Screenshot:“FROM 8000 PTS“, kriege ich es dann auch zu dem konkreten gesuchten Datum für 8000 Punkte oder kann es auch z. B. 8500 kosten. Leider kann ich es nicht lebst überprüfen bevor ich punkte gekauft habe. Vielen Dank

    • Peer sagt:

      Es gibt dann wirklich mindestens einen Zimmertyp für 8.000 Punkte verfügbar. Welche Typen genau, sieht man leider nur, wenn man die entsprechenden Punkte auf dem Konto habt, aber meist gibt es Twin- und Doppelzimmer.

      Wenn du mir ein Hotel mit Datum nennst, kann ich es gern mal checken für dich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen