Choice Hotels: Punkte mit 50% Bonus kaufen (= Hotels ab effektiv 51€ pro Nacht)

Comfort Inn and Suites

Die Kette Choice Hotels (mit Marken wie Comfort Hotel, Quality Hotel, Clarion Hotel, …) ist sicher nicht jedem ein Begriff. Weltweit bringen es die (Franchise-)Hotels aber auf eine beachtliche Verbreitung: Es gibt mehr als 7.000 Hotels auf dem Planeten, davon über 1.000 in Europa. Kürzlich hat die Kette zudem die Radisson Hotels in Amerika übernommen.

Der Kauf von Punkten des Loyalitätsprogramms Choice Privileges kann eine Möglichkeit sein, um dort günstig zu übernachten. Aktuell gibt es dort bis zu 50% Bonus beim Kauf von Prämienpunkten. Das bedeutet einen Preis von bestenfalls 0,64 Eurocent pro Punkte.

Prämiennächte gibt es ab 8.000 Punkten pro Nacht. Mit dem Punktekauf könnt ihr also ab effektiv 52€ pro Nacht in z.B. Japan oder Italien übernachten. Prämienbuchungen sind allerdings nur innerhalb von 100 Tagen vor Anreise möglich.

Leider gab es zuletzt eine deutliche Entwertung für Einlösungen in Skandinavien. Sie können sich immer noch in vielen Fällen lohnen, aber Aufenthalte in Schweden & Norwegen kosten jetzt mindestens 16.000 Punkte pro Aufenthalt (= effektiv 102€) beim Punktekauf.

Info

Ihr solltet immer überlegen, ob ihr die Punkte in naher Zukunft verbrauchen könnt. Das bloße Anhäufen von Punkten ohne einen konkreten Verwendungszweck ist daher in der Regel nicht empfehlenswert. Denn Choice Hotels kann die Preise für Prämiennächte jederzeit erhöhen.

Punkte ab je 0,64 Eurocent kaufen

Der Kauf von Punkten ist bei Choice Privileges das ganze Jahr über möglich. Normalerweise zahlt ihr aber mindestens einen Cent pro Punkt. Bis 9. April 2024 kommt dazu ein Bonus von 50%.

Das genaue Angebot kann je nach Account abweichen. Mir wird der Bonus beim Kauf von mindestens 12.000 Punkten angezeigt. Macht beispielsweise 24.000 + 50% = 36.000 Punkte für 247.20 USD. Es ergibt sich ein Preis von 0,632 Eurocent pro Punkt.

Maximal können im Rahmen dieses Deals 270.000 Punkte gekauft werden – für 1.854 $ (~1.731 €).

Die Gutschrift der Punkte kann nach dem Kauf bis zu 24 Stunden dauern, in Ausnahmefällen auch länger. Wir empfehlen zur Zahlung eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr, da die Belastung in USD-Dollar erfolgt.

Hotels ab effektiv 52€ buchen

Habt ihr die Punkte wie oben beschrieben erworben, werden sie innerhalb von 24 Stunden eurem Choice-Account gutgeschrieben. Nun könnt ihr damit beginnen, sie für Hotels einzulösen. In Europa und anderen Ländern der Welt gibt es Unterkünfte ab 8.000 Punkte die Nacht.

Habt ihr also 0,64 Eurocent je Punkt hingelegt, entspricht dies Zimmerpreisen ab 52€. Der Preis schwankt aber je nach Hotel-Kategorie – mit Punktekauf kommt ihr in etwa auf folgende Preise:

  • Kategorie 1: 6.000 Punkte (37,92€) – nicht in Europa
  • Kategorie 2: 8.000 Punkte (50,56€)
  • Kategorie 3: 10.000 Punkte (63,20€)
  • Kategorie 4: 12.000 Punkte (75,84€)
  • Kategorie 5: 16.000 Punkte (101,12€)
    darunter zahlreiche Hotels in Schweden & Norwegen
  • Kategorie 6: 20.000 Punkte (126,40€)
  • Kategorie 7: 25.000 Punkte (158,00€)
  • Kategorie 8: 30.000 Punkte (189,60€)
  • Kategorie 9: 75.000 Punkte (474,00€)

In Europa kosten die meisten Hotels zwischen 8.000 und 25.000 Punkten. Am attraktivsten sind meist die Hotels für 8.000 bis 16.000 Punkte. Es lohnt sich aber bei allen Kategorien, vorher einmal zu schauen, ob man mit dem Punktekauf nicht sparen kann.

Beispiele mit bis zu 68% Ersparnis

Nachfolgend ein paar Beispiele, wie ihr mit dem Punktekauf sparen könnt. Dazu haben wir jeweils Vergleichspreise von Trivago herangezogen:

In Skandinavien ist auch fast immer das Frühstücksbuffet inklusive. In einigen Hotels (alle Unterkünfte der Marke Clarion Collection) könnt ihr sogar ohne Aufpreis ein kleines Abendessen genießen.

Ihr solltet aber beachten, dass Award-Nächte maximal 100 Tage im Voraus buchbar sind. Dafür sind alle Prämienbuchungen dann bis kurz vor Ankunft kostenfrei stornierbar.

Kein Punkteverfall bei einer Aktivität alle 18 Monate

Punkte bei Choice Privileges verfallen, wenn euer Konto 18 Monate lang keine Aktivität aufweist. Sobald ihr aber eine Transaktion durchführt, wird die Gültigkeit wieder auf volle 18 Monate verlängert.

Eure Punkte sind also unbegrenzt gültig, solange ihr alle 18 Monate mindestens:

  • Einen Punkt durch Übernachtungen sammelt
  • Eine Prämiennacht bucht
  • Mindestens 2.000 Punkte kauft

Vergangene Aktionen

Bei Choice Hotels gibt es regelmäßig 25% Rabatt oder zwischen 30% und 40% Bonus. Ab und zu – aber deutlich seltener – gibt es sogar 50% Bonuspunkte.

Mindestens einmal im Jahr gibt es zudem einen deutlich besseren Deal im Rahmen der amerikanischen Daily Getaways (Erlöse kommen der U.S. Travel Association zugute), dieser war in 2023 jedoch nach wenigen Minuten ausverkauft.

Hier die letzten, uns bekannten Aktionen:

ZeitraumAngebotBester Preis pro 1.000 PunkteAnmerkung
19. Jan bis 3. Apr. 202450% Bonus6,87 USD
8. Jan. bis 4. Feb. 2024Bis zu 35% Bonus7,63 USD
17. Nov. bis 3. Dez. 202350% Bonus6,87 USD
2. bis 8. Oktober 202335% Bonus7,63 USD
8. bis 22. September 202335% Bonus7,63 USD
Juni 2023Daily Getaways5,19 USDDaily Getaways, innerhalb
weniger Minuten ausverkauft
März – April 202350% Bonus6,87 USD
Januar 2023Bis zu 25% Rabatt7,73 USD
November 2022Bis zu 40% Bonus7,36 USDnur ausgewählte Punktepakete
Juli 2022Daily Getaways5,19 USDDaily Getaways, nur 1x im Jahr
April 202240% Bonus7,32 USD
Januar 202225% Rabatt7,92 USD
Oktober 2021Daily Getaways5,19 USDDaily Getaways, nur 1x im Jahr
November 2020Bis zu 40% Bonus7,12 USD

Tipp: Status Match zu Choice Privileges

Choice Hotels bietet einen einfachen Status Match an. Die Vorteile sind leider recht schwach, aber für lau kann man ihn ja mal mitnehmen:

In Skandinavien gibt es mit „Nordic Choice Hotels“ allerdings ein eigenes Loyalitätsprogramm mit besseren Vorteilen. Ihr könnt reguläre Choice-Punkte zwar einlösen, der Status wird aber untereinander meist nicht anerkannt.

Quelle: One Mile at a Time

Titelbild: © Choice Hotels

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (26)

  1. Jan sagt:

    Hey, wenn mit Punkten bezahlt wird in Canada oder Costa Rica, kommen dann noch Steuern oder weitere Gebühren dazu?
    Gruss, Jan

    • Peer sagt:

      Normale Steuern sind inklusive. Was ggf. noch on top kommt, sind:
      – City Tax (meist wenige Euro)
      – noch nie gehabt, aber etwaige Resort / Facility Fees wie z.B. in Las Vegas. sind wohl auch nicht abgedeckt. Wobei mich das bei einer Test-Buchung gerade gewundert hat, dass es nirgendwo angezeigt hat.

      Mit einem normalen Stadt-Hotel in Kanada oder Costa Rica sollte aber nichts mehr dazu kommen. Ich hatte bisher (bei > 20 Prämiennächten) nur einmal den Fall, dass ich zusätzlich eine kleine Steuer zahlen sollte – und das war in Rom.

  2. Andreas Richter sagt:

    Hallo zusammen, hat jemand eine Idee in welcher Kategorie das comfort Suite Hotel auf paradise Island fällt? Ich möchte dort gerne vom 06.-12. Jan 24 übernachten. Habe jetzt gesehen, dass man 100 Tage vorher buchen kann. Gibt es eine Chance das nach Silvester buchen zu können?
    Vielen Dank, Andreas

    • Peer sagt:

      Aktuell werden dafür 30.000 Punkte aufgerufen. Ich denke allerdings, dass die 44 USD „Hotel Service Fee“ pro Nacht noch dazu kämen. Dann ergäbe sich ein effektiver Preis von rund 240€ pro Nacht.

      Das ist durchaus günstiger als eine bezahlte Nacht. Von Juli bis September sinkt der Preis laut Website sogar auf nur 10.000 bis 12.000 Punkte pro Nacht:
      https://www.choicehotels.com/en-de/bahamas/nassau/comfort-suites-hotels/bs003

      Aber wie es im Januar aussieht, steht aktuell noch nirgendwo. Ich würde die Punkte wenn, dann erst 100 Tage vorher kaufen. Bis dahin kannst du ggf. schon mal eine stornierbare Rate buchen, um ein Backup zu haben.

      • Andreas Richter sagt:

        Hallo Peer,

        super vielen Dank für Deine Antwort, Deine Recherche und Deiner Empfehlung. Ich habe tatsächlich das Hotel schon reserviert. Aktuell kosten die 6 Tage 1980 USD mit kostenlosem Storno. Die Hotel Steuer ist in den USA unglaublich. 1400 USD Zimmer plus 580 USD Steuer. Und wie Du empfohlen hast werde ich dann Punkte kaufen, wenn es abschätzbar wird, ob man es überhaupt über Punkte Kontingente buchen zu können. Eine tolle Zeit, Andreas

        • Peer sagt:

          Gerne.

          in den 580 USD „Steuer“ ist sicher noch die Resort Fee versteckt. Aber leider ist das auf amerikanischen Websites immer sehr intransparent dargestellt.

  3. Markus sagt:

    Wie lange dauert es, bis die Punkte gutgeschrieben sind? Gestern gekauft. Bestätigung erhalten – aber noch keine Punkte.

  4. Ron sagt:

    Bin offenbar blind: Wie lange sind die Punkte gültig ? Weshalb findet sich dazu keine Angabe ? Danke für Eure guten Angebote !

  5. Karsten sagt:

    Danke, hat geklappt – Dank der Telefonnummer der Travel Association. Karte wurde zwar erstmal gesperrt wegen 0,99 Abbuchung und Betrag gleich hinterher, aber nach kurzem Anruf bei Kartenanbieter wieder freigeschaltet. Punkte waren nach 4 Tagen auf dem Konto. Für 10.000 Punkte (ca. 50,- €) gibt es in Tschechien die Suite in Budweis für 170,- € oder in Prag ein Standard für 100,- € oder in Liberec die große Suite für 160,- €

  6. Majo sagt:

    Versuche jetzt schon lange von der Aktion zu profitieren bin Choice Member. Wenn ich den Kauf vornehmen will heisst es am Schluss immer „Please enter a valid phone number.“ Trage Nr. +1212889…. (…. mit Zahlen ein) hat mir jemand eine Tipp!?

    • Peer sagt:

      Probier einfach irgendeine amerikanische Hotelnummer. Anrufen tut da eh niemand.

      Ansonsten hat die U.S. Travel Association auch eine Nummer. 😉
      Internationale Vorwahl weglassen, ist dann nur noch: 2024088422

  7. Philipp sagt:

    In Kalispell pro Nacht ca 120$ gespart – danke !

  8. Pepels sagt:

    Hat wieder geklappt. Dies mal geht es nach Oslo. Preis sonst ca. 200 €, jetzt mit Punktekauf 85 € inkl. Frühstück. Super, danke.
    Bundesland ist bei unserer Postleitzahl immer in Ohio.

  9. Pepels sagt:

    Kanada choice Hotel bei 12000 Punkte, sparte ca. 30 Euro. Dafür die Suite bekommen, welche genauso viel Punkte wie ein normales Zimmer gekostet hat.

    • Peer sagt:

      Die Suite-Verfügbarkeit ist tatsächlich einer der besten Aspekte bei Choice-Einlösungen. 🙂 Vor ein paar Tagen erst in einer Suite in Oakland für 8.000 Punkte übernachtet. Reguläre Rate ca. das dreifache

  10. Chris sagt:

    Die Bezahlung mit europäischen MasterCard und Visa ist auch möglich. Allerdings kann das Sicherheitssystem anschlagen, da im Kaufvorgang erst 1$ und anschließend der Rest abgebucht werden soll. Das kann zur Ablehnung der 2. Buchung und Sperre der Karte führen. (Z.b DKB). Dies kann dann aber telefonisch für den Tag freigeschaltet werden.

  11. Emanuel sagt:

    Gibt es eine Voraussetzung für den Kauf der Punkte?

  12. Charlotte sagt:

    Hallo Peer,

    wenn ich ein Hotel zu einem bestimmten Datum suche(In der Suchmaschine), und da steht wie auf deinem Screenshot:“FROM 8000 PTS“, kriege ich es dann auch zu dem konkreten gesuchten Datum für 8000 Punkte oder kann es auch z. B. 8500 kosten. Leider kann ich es nicht lebst überprüfen bevor ich punkte gekauft habe. Vielen Dank

    • Peer sagt:

      Es gibt dann wirklich mindestens einen Zimmertyp für 8.000 Punkte verfügbar. Welche Typen genau, sieht man leider nur, wenn man die entsprechenden Punkte auf dem Konto habt, aber meist gibt es Twin- und Doppelzimmer.

      Wenn du mir ein Hotel mit Datum nennst, kann ich es gern mal checken für dich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen