Costa: 16 Nächte Kreuzfahrt Italien → Dominikanische Republik für 529€ p.P. (Balkonkabine)

Dominikanische Republik (2)

Bei E-Hoi gibt es gerade ein gutes Angebot für eine Transatlantik-Kreuzfahrt von Italien. Ihr bekommt eine 17-tägige Reise ab nur 429€ pro Person. Auf der Costa Pacifica fahrt ihr im Dezember 2022 Ziele in etwa Frankreich, Spanien und der Karibik an. Dabei sind Vollpension sowie Trinkgelder inklusive. Der Preis gilt für die Innenkabine. Die Außenkabine gibt es ab 479€, die Balkonkabine bereits ab 529€. Alleinreisende zahlen keinen Aufpreis.

Update

Die Preise für diese Kreuzfahrt sind heute deutlich gefallen. Etwa die Balkonkabine gibt es nun für weniger als die Hälfte des bisherigen Preises und Alleinreisende zahlen keinen Aufpreis mehr!

Info

Alle Gäste unter 5 Jahren und alle gegen Covid-19 geimpften Gäste müssen seit dem 8. Oktober 2022 für Kreuzfahrten im Mittelmeer (Ausnahme Griechenland), in Südamerika, in der Karibik und in den Vereinigten Arabischen Emiraten keinen Antigen-Test mehr vorlegen, wenn sie an Bord gehen. Auf Transatlantik Kreuzfahrten müsst ihr nach wie vor geimpft sein. Beachtet auch die Hinweise direkt bei Costa.

7trh1

Inklusivleistungen

Ihr bekommt eine Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (manche Spezialrestaurants sind ausgeschlossen) sowie kaltes und heißes Wasser, Kaffee, Tee und Milch zu den Mahlzeiten. Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten, die bei Bedarf auch zu Einzelbetten umgewandelt werden können. Es gibt ein umfangreiches Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm (auch für Kinder).

Route

  • Tag 1 Savona
  • Tag 2 Marseille
  • Tag 3 Barcelona
  • Tag 4 Seetag
  • Tag 5 Cadiz
  • Tag 6 Seetag
  • Tag 7 Teneriffa
  • Tag 8 – 13 Seetag
  • Tag 14 Barbados
  • Tag 15 Dominica
  • Tag 16 Seetag
  • Tag 17 Dominikanische Republik

Schiff und Leistungen

Die Costa Pacifica wurde 2009 fertiggestellt und 2017 renoviert, ist 290 Meter lang und 36 Meter breit. Das Schiff kommt bei einer Tonnage von 114.500 auf maximal 23 Knoten. Auf 13 Decks finden etwa 3.800 Passagiere und 1.100 Besatzungsmitglieder Platz.

Alle Costa Schiffe bieten deutschen Gästen einen deutschsprachigen Bordservice, der die offiziellen Bordsprachen Italienisch und Englisch ergänzt. Die Währung ist der Euro.

Auf dem Schiff gibt es unter anderem 6 Restaurants und 11 Bars, 4 Pools, Spa- und Wellnessbereich (ca. 6.000 Quadratmeter groß), Grand-Prix-Simulator, Tonstudio, Theater, Casino, Diskothek, Fitnesscenter, Sportplatz, Jogging-Parcours im Freien und vieles mehr. Die Innenkabine sieht wie folgt aus:

Flüge

Die Flüge muss man selbst organisieren. Hängt preislich natürlich auch alles etwas davon ab, wie lange ihr vorher vor Ort verbringen wollt und / oder danach. Für die Anreise nach Savona bieten sich neben Bahn und Auto natürlich auch Flüge an. Infrage kommen da Mailand, Bergamo, Nizza, Turin oder Genua. Speziell nach Mailand und Bergamo gibt es oftmals Verbindungen unter 30€. Passende Rückflüge gibt es derzeit ab 420€.

Wir empfehlen euch auf jeden Fall, einen Flug zu nehmen, der rechtzeitig ankommt – im Falle eines Anschlussverlustes habt ihr nämlich keine guten Karten. Zur Suche könnt ihr auch einfach im folgenden Tool eure Wunschdaten eintragen und die Optionen checken:

Es gibt derzeit noch einige andere Kreuzfahrtangebote, die euch vielleicht interessieren könnten:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Melisa Popanicic on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Alphafly sagt:

    Huhu Jonas, die Impfhinweise sind bei allen Transatlantik Fahrten falsch. Hier gelten bei Costa noch die verschärften Bedingungen!

    – 2 Dosen + Booster + Antigentest beispielsweise.

    Bitte dringend für alle Travel Dealz Leser aktualisieren.

    Danke

  2. Peer sagt:

    Der Deal war gestern den ganzen Vormittag lang auf der Dreamlines-Website gelistet. Darauf basierte auch unser Angebot hier.

    Nach den Kommentaren hier hatten wir es selbst versucht und eine Buchungsanfrage gestellt. Diese wurde leider seitens Dreamlines abgelehnt, sofort daraufhin haben wir das Angebot als „abgelaufen“ markiert.

    Es sieht also so aus, als war das Angebot tatsächlich nie buchbar. Aber bezügliches des „Fakes“ am besten bei Dreamlines beschweren, denn von dort stammte ja die Preisangabe. Danke jedenfalls für den Hinweis.

  3. Aer sagt:

    Angebot so nicht buchbar, ist ein Preis Fehler. Wenn du die Buchungsanfrage stellst kriegst du 800-900€ als Alleinreisender^^

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen