TT-Line Küstenfahrt: Travemünde ↔ Rostock mit Fahrrad oder PKW ab 19€ / 22€ pro Richtung

tt line schiffe akka

TT-Line bietet Ostseefahrten zwischen Travemünde und Rostock zu fairen Konditionen an. Bei diesen kurzen Küstenfahrten zahlt ihr inklusive eures Fahrrads 19€ bzw. inklusive Motorrad/Pkw 22€. Verpflegung kann vor Ort erworben werden.

Ihr fahrt an der schönen Küste Mecklenburg-Vorpommerns und Schleswig-Holsteins entlang und könnt das Ein- & Auslaufen an Bord erleben. Die Fahrt dauert etwa 4 Stunden. Das alte Angebot mit fünf Personen gibt es so nicht mehr, aber ihr könnt flexibel mehr Passagiere (je 12€) dazubuchen. Bis vier Personen ist das Angebot damit günstiger geworden. Ab der fünften Personen zahlt ihr etwas darauf.

Eine Zeitersparnis bietet die Fähre auf dieser Route nicht, mit dem PKW ließe sich die Strecke in nur anderthalb Stunden zurücklegen. Das Angebot ist also nur etwas, wenn ihr nicht selbst fahren, sondern lieber die Sicht auf die Küste genießen wollt.

Die Fahrtzeiten sind wie folgt:

Rostock Travemuende

Die Fahrt

Der Hafen von Travemünde liegt etwas südlich der schönen Ostseestadt und etwas nördlich von Lübeck. Mit dem Auto fahrt ihr von der B75 direkt zum Skandinavienkai. Abfahrt ist um 9:25 und Ankunft um 20:15.

In Rostock legt ihr am Überseehafen an. Nicht in Warnemünde bei den Kreuzfahrtschiffen. Den Rostocker Überseehafen erreicht ihr mit dem Auto über die A19. Von dort ein kleines Stück auf der E55 und schon seid ihr am passenden Pier. Abfahrt ist um 13:15 und Ankunft aus Travemünde um 16:15.

Die Schiffe

Eingesetzt werden derzeit die Nils Dacke, die Huckelberry Finn, die Marco Polo, die Tom Sawyer, die Akka, die Robin Hood, die Tinker Bell, die Skåne, sowie die Nils Holgerson und die PeterPan (mit Lademöglichkeit für E-Autos).

Die Schiffe sind klassische Ro-Ro-Fähren, also Fähren, in die man mit LKW, Bus oder Auto einfahren kann. Sie bieten Platz für 215 – 800 Passagiere, denen Innen- & Außenkabinen zur Verfügung stehen. Es gibt ein Restaurant, eine Cafeteria sowie einen Bordshop sowie eine Rezeption und ein Casino an Bord. Zur Entspannung ist eine Lounge und ein Ruheraum vorgesehen. Auf dem Oberdeck gibt es viel Platz, um die Fahrt zu genießen. Auf den neueren Schiffen steht zusätzlich noch eine Kinder- und Familienecke sowie eine Sauna zur Verfügung. Zudem könnt ihr kostenlos WLAN nutzen.

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: ©TT-Line

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Pe sagt:

    Idee: von HH nach Lübeck mit dem Bike. Nach Rostock mit der Fähre, Übernachtungen in Rostock. Rückfahrt nach Lübeck über Küstenwege.
    Mehrwert: Erfahrungen.

  2. Xadria sagt:

    Was ist der Sinn von der Strecke, mit dem Auto brauch ich doch nur 1,5h. Welchen Mehrwert bietet das?

  3. Manfred Bräuer sagt:

    gilt der Preis auch für Wohnmobile? Ich finde das Angebot sehr Interessant.
    Gruß Manfred

    • Peer sagt:

      Du kannst den Preis direkt auf ttline.com berechnen. Mit 7m Wohnmobil komme ich beispielsweise auf 69€, d.h. nur 10€ mehr als mit normalem PKW

  4. Peter B. sagt:

    Hallo, kann das Angebot auch ohne Auto von 5 Personen genutzt werden? Gru´ Peter

    • Peer sagt:

      Auf der Strecke ist das tatsächlich nicht möglich. Auf der Website heißt es: „Fahrzeug erforderlich“

      Offenbar spart man sich auf dieser Nischen-Strecke den Shuttlebus für Fußgänger.

  5. Thomas sagt:

    Danke für den interessanten Bericht!
    Ich glaube, mit den Zeiten gab es aber einen Dreher: „Abfahrt ist um 13:15 und Ankunft aus Travemünde um 16:15.“ …

    Gruß, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen