MSC Kreuzfahrt: In 17 Tagen von Italien nach Martinique inkl. Rückflug nach DE für 1.759€ p.P. (Balkonkabine)

Martinique

Die MSC Seaside schippert im November von Genua in Richtung der Karibik Insel Martinique. Aktuell bekommt man die Innenkabine auf dieser 17-tägigen Kreuzfahrt für 1.469€, die Außenkabine für 1.579€ und die Balkonkabine für 1.759€ – jeweils pro Person. Alleinreisende zahlen nur wenig mehr und sind ab 1.621€ in der Innenkabine bzw. 1.969€ in der Balkonkabine dabei.

Vollpension und Trinkgelder sind inklusive. Ebenso der Rückflug nach Frankfurt.

Normalerweise ist es etwas günstiger, wenn man den Flug getrennt bucht, hier aber macht es absolut Sinn, die Kreuzfahrt inklusive des Flugpakets zu kaufen, da die Flüge von Martinique zurück einzeln gebucht einfach teurer sind. Für Abfahrten von Genua bieten sich vorwiegend Mailand, Turin oder Nizza als Zielflughäfen an, sofern man mit dem Flugzeug anreisen möchte. Oneway Tickets gibt es da speziell kurzfristig gebucht oftmals für rund 15-30€ (exkl. Gepäck).

Info

Lest euch vorab am besten auch die aktuellen Bestimmungen von MSC Cruises bzgl. der Corona-Regelungen auf dem Schiff durch. Unter anderem müsst ihr in allen öffentlichen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, sofern ihr euch nicht an eurem Platz befindet. Ihr müsst einen Nachweis haben, dass ihr geimpft oder genesen seid. Individuelle Landgänge sind wieder möglich, aber von den Bestimmungen der Häfen abhängig.

MSC Kreuzfahrten sind bis Ende August gebucht flexibel umbuchbar, eine Tarifdifferenz kann aber anfallen. Dazu solltet ihr aber direkt bei der Reederei buchen.

kkfbi

Ihr bekommt eine Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (manche Spezialrestaurants sind ausgeschlossen) sowie kaltes und heißes Wasser, Kaffee, Tee und Milch zu den Mahlzeiten bzw. zu den Öffnungszeiten. Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten, die bei Bedarf auch zu Einzelbetten umgewandelt werden können.

Route

  • Tag 1 Genua
  • Tag 2 Marseille
  • Tag 3 Seetag
  • Tag 4 Malaga
  • Tag 5 Seetag
  • Tag 6 Gran Canaria
  • Tag 7 Teneriffa
  • Tag 8 – 12 Seetag
  • Tag 13 Barbados
  • Tag 14 Grenada
  • Tag 15 Dominica
  • Tag 16 St. Kitts
  • Tag 17 Martinique

Schiff und Leistungen

Die MSC Seaside wurde 2017 in Dienst gestellt, ist 323 Meter lang und 41 Meter breit. Das Schiff kann bis zu 23 Knoten fahren. Es gibt mehrere Außenpools, ein Aqua Park mit Wasserrutschen, Hochseilgarten, verschiedene Bars und Restaurants. Insgesamt können bis zu 5.300 Gäste auf das Schiff. Weiterhin gibt es Theater, Zigarrenlounge, Spa, Kidsclub und ein Casino. So schnell wird einem also nicht langweilig. Die Bordsprache ist Englisch, die Währung auf dieser Kreuzfahrt der Euro. Ein Blick in die Kabinen:

Es gibt derzeit noch einige andere Kreuzfahrtangebote, die euch vielleicht interessieren könnten:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander verglichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Daniel Öberg on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Brach sagt:

    Ist noch 3G Pflicht,?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen