Varadero, Kuba: Direktflüge von Brüssel für 200€ roundtrip mit TUIfly (254€ mit Gepäck)

Varadero Kuba

TUIFly hat vor kurzem den Sommerflugplan für 2023 freigeschaltet. Die Flüge von Brüssel nach Varadero in Kuba gibt es jetzt zum unschlagbaren Preis. Ihr zahlt von April bis Oktober 2023 gerade einmal 200€ für den Hin- und Rückflug – und das mit exzellenten Verfügbarkeiten. Oneway-Tickets gibt es (in beiden Richtungen) für nur 100€.

Die Tickets beinhalten ein großes Handgepäck (55 x 40 x 20 cm) bis 10 kg. Mitsamt 20 kg Gepäck werden 254€ fällig, mit 25 kg Gepäck steigt der Gesamtpreis auf 274€. Immer noch ein sehr fairer Kurs!

Warnung

Der Preis ist für diese Verbindung ungewöhnlich günstig. Es ist daher nicht sicher, dass das „Angebot“ wirklich gewollt ist. Wir empfehlen, mit etwaigen, nicht stornierbaren Folgebuchungen mindestens zwei Wochen zu warten.

Info

Stand 26. Oktober 2022 ist die Einreise nach Kuba ohne Test- oder Impfpflicht möglich, es muss aber ein Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Diese Regeln können sich natürlich bis 2023 noch ändern, also behaltet die Hinweise beim Auswärtigen Amt im Blick. Die notwendige Einreisekarte ist laut TUI im Preis inkludiert.

Bitte beachtet, dass ihr durch eine Reise nach Kuba formal die Berechtigung verliert, mit ESTA in die USA einzureisen. In der Praxis wird das zwar nicht immer durchgesetzt, aber ihr müsst euch darauf einstellen, für künftige Reisen in die USA ein Visum zu beantragen.

Zur Buchung direkt auf tuifly.be verwendet ihr am besten das nachstehende Formular. Die besten Preise gibt es für Reisen von Anfang April bis Oktober 2023:

Anreise nach Brüssel

Der Flughafen Brüssel-Zavantem ist der größte Belgiens. Jährlich nutzen mehr als 25 Millionen Passagiere den Flughafen, der das Drehkreuz von Brussels Airlines und TUI fly Belgium darstellt. Angeflogen werden viele Ziele in Europa und Afrika, außerdem gibt es Langstrecken nach Amerika, Asien und den Nahen Osten.

Vor allem aus Westdeutschland kommt man sehr günstig nach Brüssel. Mit dem Flixbus gibt es Tickets für die gut dreistündige Fahrt nach Brüssel schon für etwa 10€. Die Ticketpreise der Bahn beginnen bei 19,90€ für den Super Sparpreis Belgien. Auch Fahrten mit dem Thalys sind eine gute Option und ab und an besonders günstig verfügbar.

Die Anreise mit dem Flugzeug lohnt sich nur bei besonders guten Angeboten. Vom D-A-CH-Raum gibt es jede Menge Verbindungen mit Brussels Airlines und auch viele andere Airlines fliegen nach Brüssel. Eine Übersicht aller Verbindungen erhaltet ihr in der englischsprachigen Wikipedia. Buchen könnt ihr sie einfach über die Travel-Dealz-Flugsuche.

→ Alle Dealz Abflug von Brüssel

Die Flüge erfolgen an Bord einer Boeing 787-8 mit 76 cm Sitzabstand. Auf dem Rückweg erfolgt eine Zwischenlandung in Cancún, Mexiko. Den Flieger müsst ihr dort aber wahrscheinlich nicht verlassen.

Suchen & Buchen

Wie lange das Angebot noch gilt, ist nicht bekannt. Wir empfehlen euch aber, mit der Buchung nicht zu lange zu warten. Lange hält der Deal sicherlich nicht.

Einen Mindest- oder Maximalaufenthalt gibt es nicht. Auch Oneway-Tickets sind verfügbar, zum Preis von 100€ je Richtung. Termine findet ihr am besten über die TUIfly-Website. Ihr könnt euch dort einfach mit den Pfeilen durch den flexiblen Kalender durchklicken:

Im Suchformular lässt sich bisher nur der Reisezeitraum bis März 2023 auswählen. Über obiges Formular gelangt ihr zur Suche von April bis August, alternativ müsst ihr zunächst März auswählen und auch dann durch den Kalender klicken.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: dikarka auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (24)

  1. Oli sagt:

    Konnte auch noch was ergattern und hab jetzt mal ein bisschen nach AirBnbs geguckt.
    Es kommt jedoch die Meldung, dass das US-Finanzministerium mich nur buchen lässt, wenn die Reise unter eine der folgenden Kategorien fällt:
    Familienbesuch
    Offizielle Regierungsgeschäfte
    Journalistisch
    Professionelle Forschung
    Bildungszwecke
    Religiös
    Athletische Wettkämpfe mit Amateur- oder semiprofessionellen Sportlern oder Sport-Teams
    Unterstützung für das kubanische Volk
    Humanitäre Proiekte
    Private Stiftungen, Forschungs- oder
    Bildungseinrichtungen
    Information oder Informationsunterlagen
    Bestimmte Export-Transaktionen, die unter die Regulierungen und Bestimmungen des US-
    Handelsministeriums fallen

    Liegt dass daran dass AirBnb ein US-Unternehmen ist? Gibt es Alternativen? Was geht die das an, warum ich nach Kuba reise? (Touristische Gründe sind eh nicht dabei)

  2. Rene sagt:

    Eben mal nachgeschaut, das günstigste was ich gefunden habe 289.- oneway

  3. Daniel sagt:

    Habe Glück gehabt und zwei Flüge (19.4-03.5.) bekommen haben 20kg p.P. hinzugebucht und nun auf der MyFlight Seite haben wir 2x20kg p.P.
    Mal sehen ob es gut geht ..
    Danke Jungs Ihr habt meine Frau glücklich gemacht .. die will schon seit Jahren mal nach Cuba

  4. Chris sagt:

    Man sollte aber wissen das der Service (nicht der im Flugzeug) auf untersten Niveau ist , wir wurden zweimal von TUIfly be Flüge storniert, und mehrere anschreiben bezüglich zu 261/004 bezgl Umbuchung auf Alternativflug statt Geld zurück einfach ignoriert. Habe jetzt in Belgien Klage erhoben, auch das lässt sie erstmal kalt. Also vom vorflugservice bitte nichts erwarten, und ich möchte mir nicht ausmalen wenn man auf Kuba ist und TUIfly aus irgendeinem Grunde die rückflüge storniert.

  5. Nina sagt:

    Vorbei ;( Der billigste Preis one way ist jetzt gut 290 EUR. Schade, war ich eine halbe Stunde zu spät 🙁

  6. Peter sagt:

    Ich wollte im August 2023 buchen, aber hab wohl zu lange rumgeklickt. Die Preise nicht mehr niedrig.
    Ihr habt wohl zu fleißig gebucht ;-).

  7. Max sagt:

    Gebucht: 2. – 19. April sogar die komplette Osterferienzeit war verfügbar. Vielen Dank für den Deal, hoffe es kommt keine Stornierung.

  8. FaCeOff sagt:

    Und weg isses 🙂

  9. Daniel sagt:

    Super, dass ihr auf die Problematik mit dem Esta hinweist. Wäre es möglich, dazu noch mal einen eigenen Post zu machen, wo eure Leser Erfahrungen austauschen können? Nach der tatsächlich seltsamen plötzlichen Aufnahme des Kuba-Hinweises auf der Esta-Startseite am 24.10.22 sind jedenfalls in meiner Bekanntschaft (Reisebranche) viele sehr stark verunsichert, weil sie schon ihre Winterreise in die USA gebucht haben, aber unmöglich so kurzfristig noch ein Visum bekommen können und nun bangen müssen, dass sie bei der Einreise abgewiesen werden …

    • Ingo-Sven sagt:

      Hallo Daniel,

      in so einer Situation war ich schon auf Guam.
      2017 hatte ich im März mein ESTA erneuert, was ohne Probleme möglich war. Ostern war ich dann eine Woche in New York (um die amerikanische Wirtschaft zu unterstützen, Shopping 😉 ).
      Anfang Juli war ich wegen einer Sportveranstaltung im Iran und weil es so schön war, im Oktober gleich noch einmal.
      Im November hatte ich dann eine Error Fare von Qatar nach Tokio (620€ in der C) genutzt und von dort einen Trip nach Guam angehängt.
      Die Überraschung war dann die Einreise, welche von der US Border Control durchgeführt wurde.
      Nach Sichtung der Iran Visa wurde ich gefragt, wann ich mein ESTA beantragt habe und mir wurde mitgeteilt, daß eine neue Frage (zum Aufenthalt in 6 verschiedenen Ländern) hinzu gekommen sei. Danach durfte ich zu einem (älteren, netten) Officer zu einem Interview. Dabei wurde der Grund meiner Iranbesuche abgeklärt, welche ich gut erklären konnte und für den Officer nachvollziehbar waren. Daraufhin wollte er den Fall mit dem ESTA HQ telefonisch abklären und hatte das Telefonat bereits begonnen. Zwischenzeitlich kam sein Vorgesetzter in den Raum und wies ihn an, mein ESTA zu canceln und mir für die Einreise ein B1 Visa zu geben.
      Nachdem sein Vorgesetzter den Raum wieder verlassen hatte meinte er nur; er ist mein Boss und ich muß machen was er sagt, ansonsten sitze ich morgen am Stand ohne Gehaltscheck.
      Danach bekam ich das B1 Visa (gebührenfrei) und konnte nach Guam einreisen.

      Was lernt man daraus?
      prüfen, welche Länder einen ESTA Ausschluß zur Folge haben
      wenn ein Visa dieser Länder sich im Reisepass befindet, diesen nicht mehr für eine USA Reise (inkl. der Überseegebiete) nutzen.

      Noch als Zusatz, danach ist es zu spät 😉
      2018 wollte ich dann zu Fuß in die USA (laut US Info benötigt man dazu weder ESTA noch Visa).
      Also mit meinem zweiten noch gültigen, aber vollen Reisepass raus aus Kanada, kurz über die Rainbow Bridge und rein in die USA, soweit mein Plan.
      Kanada war kein Problem, aber dem Officer der US BC wurde etwas auf seinem Bildschirm angezeigt, was er zuerst nicht zuordnen konnte, aber ihn auch nicht die Möglichkeit gab, mit die Einreise zu gewähren.
      Um es kurz zu halten, später mußte ich noch zu einem Interview mit vielen dämlichen Fragen, alles in einem mehrseitigen Protokoll festgehalten und nach ca. 3h war ich zurück in Kanada.

      PS. den „Schaden“ haben jetzt die Amis, denn jedes Jahr versuche ich 1-2 Wochen nach Florida oder Hawaii zu reisen und lasse locker jeweils 2000-3000$ im Land. Inzwischen sind schon mind. 3 dieser Reisen ausgefallen (und es werden noch mehr…)

    • Peer sagt:

      Die Geschichte mit dem ESTA ist an sich schon mehrere Monate alt, deshalb haben wir auf einen Beitrag dazu verzichtet. Zum Austausch untereinander empfiehlt sich da eher unser Forum an – gerne einen entsprechenden Thread eröffnen:
      https://forum.travel-dealz.de/c/reisen/11

  10. Kai sagt:

    Schöner deal, nur leider kann ich keine Flüge darstellen. Er gibt immer nur Fehlermeldungen aus. Am PC und Smartphone probiert. Direkt bei tuifly.de sind Verfügbarkeiten nur bis März 23 abrufbar. Mehr gibt der Kalender leider nicht her 🤷‍♂️😢

  11. Thomas sagt:

    Thx, und schon mal gebucht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen