Etihad Stopover Programm: Zwei kostenlose Hotelnächte in Abu Dhabi (auch in Economy Class)

abu dhabi architecture buildings 1589237

Etihad Airways bietet für Reisen bis Ende Dezember 2023 zwei kostenlose Hotelnächte in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel als Teil ihres Stopover Programms an. Alternativ könnt ihr auch zwei bis vier Nächte in einem 4- oder 5-Sterne-Hotel buchen. Für kurze Aufenthalte von 10 bis 24 Stunden stellt euch Etihad zudem ein Hotel direkt am Flughafen bei Reisen bis Ende Dezember 2022, wenn der reine Flugpreis eures Tickets mindestens 750$ bei Hin- und Rückflug oder 500$ bei Oneway-Flügen beträgt.

Um den Stopover zu buchen, müsst ihr auf der Aktionsseite die Multicity Suche nutzen:

Etihad Beispiel Multicity Suche mit Stopover in AUH
Beispiel einer Multicity Suche mit Stopover in Abu Dhabi

Danach bucht ihr dann über den Link auf der Aktionsseite das Hotel für euren Stopover. Euch werden alle verfügbaren Hotels, die Teil des Stopover-Programms sind, angezeigt.

Kostenlose Hotelübernachtung

Im Rahmen des Zwischenstopp auf unsere Kosten Angebot von Etihad, könnt ihr eine oder zwei Nächte in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel übernachten. Dafür müsst ihr die Übernachtungen bis spätestens 20. Dezember 2023 wahrnehmen. Einige Termine können aber ausgeschlossen sein, u. a. Weihnachten und Neujahr.

Für die kostenlose Hotelübernachtung stehen euch die folgenden Hotels in Abu Dhabi zur Verfügung:

  • Centro Al Manhal
  • Premier Inn Abu Dhabi International Airport Hotel
  • Premier Inn Abu Dhabi Capital Centre Hotel
  • Ramada by Wyndham Abu Dhabi Downtown
  • Traders Hotel, Qaryat Al Beri, Abu Dhabi
  • TRYP von Wyndham Abu Dhabi

50% Rabatt auf 4- oder 5-Sterne-Hotel

Wollte ihr länger in Abu Dhabi bleiben und/oder in einem Luxushotel unterkommen, könnt ihr mit 50% Rabatt zwei bis vier Nächte in den folgenden 4- oder 5-Sterne-Hotels übernachten:

  • Anantara Eastern Mangroves Abu Dhabi Hotel
  • Andaz Capital Gate, Abu Dhabi – a concept by Hyatt
  • Dusit Thani Abu Dhabi
  • Fairmont Bab al Bahr, Abu Dhabi
  • Grand Hyatt Abu Dhabi Hotel & Residences Emirates Pearl
  • InterContinental Abu Dhabi, ein IHG Hotel
  • Novotel Abu Dhabi Al Bustan
  • Park Rotana Hotel Abu Dhabi
  • Royal M Hotel & Resort Abu Dhabi
  • Shangri-La Qaryat Al Beri, Abu Dhabi
  • Traders Hotel, Qaryat Al Beri, Abu Dhabi

Titelbild: © Kevin Ponce Villaruz (Pexels.com)

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (3)

  1. Joho sagt:

    Ich habe gerade einen Flug gebucht, als Gabelflug wie von Etihad beschrieben. Jetzt wollte ich das Hotel buchen, aber leider sagt die Suche es sei kein einziges Hotel in meinem Zeitraum frei (Anfang Dezember). Wenn ich aber ohne die spezifische Stop Over Funktion suche, finde ich genügend Verfügbarkeit. Das nervt ziemlich.

  2. Kerstin Spittler sagt:

    Leider haben wir erst kürzlich (Oktober) mit Etihad in Sachen Stopover keine guten Erfahrungen gemacht. Etihad hatte ohne uns zu informieren kurzfristig (zwei Wochen vor Anreise) die Hotelübernachtung storniert. Wir standen völlig ahnungslos (Buchungsbestätigung lag vor) um zwei Uhr morgens im Fairmont Abu Dhabi und mussten mühsam rekonstruieren was passiert war. Ohne den tollen Support der Fairmont Mitarbeiter wäre das ausgesprochen unangenehm geworden. Die Hotline war entweder nicht zu erreichen oder, wenn man denn jemanden erreicht hat, konnte der nichts entscheiden oder der Manager war nicht da….es war völlig absurd was sich da abgespielt hat. Es hieß wir hätten einen falschen Promotion-Code eingegeben (hatten wir nicht). Nach 48 Stunden Dauertelefonie und dem Hinweis dass wir die Sache im Zweifel juristisch klären lassen würden konnte dann eine Einigung erzielt werden.
    Mit Qatar hingegen lief alles völlig unkompliziert und wir konnten den Zwischenstopp wirklich genießen

  3. Torsten Ahlers sagt:

    Das gibt es schon länger habe ich für Dezember gebucht, als Anmerkung der Stopover bzw. die Hotelübernachtungen gibt es nur einmal kostenlos pro Roundtrip, ich hatte es leider nicht gesehen… wurde dann von Etihad Guest Service angeschrieben, dass das Angebot nur einmal pro Rpoundtrip in Anspruch genommen werden kann.
    Somit machen wir nun auf den Hinflug nach Indonesien 2 Tage Dubai (Hotels bezahlen wir halt selbst und nehmen und ab Flughafen ne Auto) und auf den Rückweg noch mal 2 Nächte in Abu Dhabi auf kosten von Etihad.
    Wir kommen von Riga aus hin (Codeshare mit AirBaltic) was mich dann aber gewundert hat das man dich fürs 2 Segment die Sitze am Notausgang für knapp 10 € reservieren konnte, normalerweise zahlt man das 7-10 fache dafür.
    Ich finde das gar nicht so schlecht mit den Stop Over so hat man in etwa die halbe Flugzeit bis zum Ziel geschafft und kommt nicht ganz platt aus den Flieger wenn man Chicken Class fliegt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen